Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange plus pop3

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: effing

effing (Level 1) - Jetzt verbinden

22.03.2005, aktualisiert 23.03.2005, 4850 Aufrufe, 3 Kommentare

Keine E-mails vom Exchange-Server senden

Hallo Leute,

so langsam weiss ich nicht weiter, ich hoffe von Euch kann mir jemand weiterhelfen.
Ich habe bei uns in der Firma auf Wunsch vom Chef einen Exchange2000-Server aufgesetzt, der nur für die Öffentlichen Ordner und zum zentralisieren der E-mails genutzt werden soll. Die eigentlichen E-mail-Konten sind externe pop3-Konten, die ich auf den Clients neben dem Exchange-Konto eingerichtet habe und als Standard definiert habe. Der W2K-Server ist ein DomänController mit einer Phantasie-Domäne. Eigentlich hat auch alles funktioniert.
Jetzt hat sich aber herausgestellt, dass einige E-mails nicht ankommen bzw. zurückkommen. Ich habe mir die Header mal durchgelesen und das Problem ist, das die E-mails über den Exchange-Server versendet werden und dieser wegen des Domänennamens als ungültiger Absender eingestuft wird. Andere E-mails wiederum werden über den pop3-Account verschickt. Ich kann keine Gesetzmässigkeiten entdecken.
Gibt es eine Möglichkeit, Outlook zu zwingen, nur über das andere Konto zu verschicken? Und woher bekommt Outlook überhaupt die Adresse? Aus den globalen Kontaktdaten?

Mir gehen langsam die Fragen für die Suchmaschinen aus, ich wäre für jedwede Hilfe wirklich sehr dankbar...

effing
Mitglied: 11105
23.03.2005 um 10:01 Uhr
Hallo,

hmmm. Recht eigenartige Konstruktion die Du da baust! Aber gut es muss eigentlich funktionieren. Warum läßt Du denn nicht den Exchange-Server die E-Mails senden und empfangen? Zumindest senden könntest Du ihn ja lassen, da er ja von Haus aus gar keinen POP 3 Abruf unterstützt sonder nur SMTP zum Mailversand!
Du kannst in Outlook beim E-Mail schreiben oben auswählen über welches Konto Du senden möchtest (zumindest bei Outlook 2003 und bei POP Konten) ich weiß nicht ob Du da auch zwischen POP und Exchange auswählen kannst. Müßte aber eigentlich auch gehen.

Schau mal dort nach und sag mir mal warum Du nicht alles über den Exchange machst...

Beste Grüße aus Köln
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: effing
23.03.2005 um 10:31 Uhr
Hi Thomas,

ja, das Problem ist der nicht voll qualifizierte Name der Domäne, also ohne *.de o.ä.., einfach nur vier Buchstaben, z.B. user@test. Einige E-mail-Server scheinen Absender mit diesem Namen nicht zu akzeptieren, anders kann ich mir nicht vorstellen, warum einige Mails nicht ankommen, die über diesen Server verschickt werden sollen.
Bei Outlook (auch 2002) kann man tatsächlich aussuchen, über welches Konto gesendet werden soll, nur ist das für die Kollegen ziemlich mühsam, jedesmal die Kontoeinstellungen zu überprüfen.
Wenn ich den gesamten SMTP-Verkehr über den Exchange-Server laufen lasse, ihn also auch als SMTP-Server für die pop3-Konten eintrage, dann hätte ich immer noch das Problem, dass wenn Outlook sich wieder mal für das Exchange-Konto entscheidet, wieder der falsche Absender gewählt wird.
Die pop3-Konten habe ich seperat eingetragen, weil ich gehört und gelesen habe, dass es nicht unproblematisch wäre, den Exchange das machen zu lassen... vermutlich nicht unproblematischer als das hier jetzt, was!


Gruß zurück aus Köln nach Köln...

effing
Bitte warten ..
Mitglied: 11105
23.03.2005 um 20:19 Uhr
Also wenn Du unter Exchange einen Connecgtor anlegst der für alle E-Mails zuständig ist die raus gehen muss Outlook natürlich über das Exchange Konto senden.
Dann hättest Du nur noch den POP empfang auf den Clients. Also Deine Domäne brauch nicht so einen "vollqualifizierten Namen" wie Du es nennst. Der Domänennamen spielt keine Rolle. Der Connector verbindet sich zum Provider und Auth. sich dort!

Vielleicht habe ich auch einen Denkfehler, oder ich verstehe nicht ganz was Du meinst...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
Outlook 2013 an Exchange mit POP3
Beitrag von 5 Kommentare

Frage von dbox3 zum Thema E-Mail

E-Mail
SBS2011-Exchange- Webmailer- IMAP POP3
Beitrag von 7 Kommentare

Frage von Ramsys1991 zum Thema E-Mail

Exchange Server
POP3 Connector für Office 365 hostet Exchange
Beitrag von 5 Kommentare

Frage von bellerich zum Thema Exchange Server

Exchange Server
Problem mit POP3-Abruf eines Exchange-2013-Postfachs
Beitrag von 4 Kommentare

Frage von YotYot zum Thema Exchange Server

Neue Wissensbeiträge
MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Beitrag von 3 Kommentare

Anleitung von colinardo zum Thema MikroTik RouterOS

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Beitrag von

Information von BassFishFox zum Thema Sicherheit

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Die Startseite wurde überarbeitet

Beitrag von 5 Kommentare

Information von admtech zum Thema Administrator.de Feedback

Vmware

VMware Desktopprodukte sind verwundbar

Beitrag von

Information von Penny.Cilin zum Thema Vmware

Heiß diskutierte Inhalte
Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail
Beitrag von 24 Kommentare

Frage von ahstax zum Thema Visual Studio

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung
Beitrag von 16 Kommentare

Frage von IT-Dreamer zum Thema Windows Netzwerk

Windows Server
RDP macht Server schneller???
Beitrag von 16 Kommentare

Frage von JaniDJ zum Thema Windows Server

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Beitrag von 15 Kommentare

Frage von Akcent zum Thema Windows 10