Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange Rücksicherung: Client-Offlinedateien nach Server zurücksichern?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: SouthAfricanSurvivor

SouthAfricanSurvivor (Level 1) - Jetzt verbinden

30.03.2007, aktualisiert 04.04.2007, 4670 Aufrufe, 4 Kommentare

Wechseln vom aktuellen Exchangeserver zu einer alten Version mittels Festplattentausch. Wie aktualisiere ich die Daten in meinem Outlook Exchange?

Hallo alle Beisammen.

Ich habe einen SBS 2003 Server mit Outlook Exchange. Der Server läuft mit einem RAID 1 System und spiegelt also seine Festplatte. Sollte ich einen Systemcrash haben, kann ich also einfach eine von meinen alten Festplatten einsetzen und mein Rechner läuft wieder. Meine zwei Clients haben immer die aktuellsten Daten, da sie die Daten (wie Emails, Kontakte, Kalendereinträge) als offline Dateien speichern.
Sollte ich jetzt einen Systemcrash haben, und ich tausche meine Festplatte gegen eine andere aus, die Daten von vor 6 Monaten haben, wie bringe ich mein Outlook Exchange wieder auf den aktuellsten Stand? Kann ich die Daten von meinen Clients auf den Server Rücksichern? Passiert das gar automatisch? Oder werden meine aktuellen Daten vom der alten Exchangeversion aus meinen Clients rausgeschmissen?
Vielen Dank für Eure Hilfe,

Chris
Mitglied: Br4inbukz
02.04.2007 um 22:27 Uhr
Nun du die Exchangedatenbank liegt doch auf dem Server und diese wird doch gespiegelt, also warum hast du dann alte Daten? Ich meine spiegeln ist doch immer aktuell. Dann hast du doch auch damit die aktuelleste letzte Exchangedatenbank.
Eine Sicherung mit alten Festplatten ist in meinen Augen totaler Quatsch. Warum machst du nicht zusätzlich richtige Backups? Und diese kannst du entweder auf Streamer sichern oder auf externe Platten etc.
Bitte warten ..
Mitglied: SouthAfricanSurvivor
03.04.2007 um 12:48 Uhr
Also ich habe vier Platten, die ich in diversen Abständen austausche. Deswegen habe ich auch alte Exchangeversionen. Ich finde das ein grossartiges System, weil ich mir eben sowas wie Backups sparen kann!
Bitte warten ..
Mitglied: Br4inbukz
03.04.2007 um 15:53 Uhr
Eine gute Datensicherung, speziell von Exchange sollte mindestens wöchentlich durchgeführt werden.
Denn was machst du wenn dein Server komplett abraucht? Was machst du mit den ganzen Mails etc. und Änderungen die nicht auf den alten Festplatten vorhanden sind? Was machst du wenn der Server komplett geschrottet ist und du kein exakt identisches System wieder kaufen kannst? Dann ist es vorbei mit Platten einfach reinschrieben und gut ist.
Jedenfalls vielleicht praktisch aber im Fehlerfall nicht wirklich ideal. Zumal du bei 4 Festplatten ja alte Sicherungen auch immer überschreibst und latente Fehler dabei immer weitergegeben werden. Wenn du Pech hast ist dann irgendwann keine deiner sog. Sicherungen nutzbar.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst RPC von Client auf Server ausführen (3)

Frage von BleppSatter zum Thema Batch & Shell ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2013 + Exchange 2013 und Proxy Server (4)

Frage von derandi87 zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 kein Support für Windows Server 2016? (1)

Frage von vBurak zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit Shorewall, ISC-DHCP Server konfigurieren für Android Devices (24)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Windows Server
Exchange HyperV Prozessorlast (18)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (18)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...