Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange Server 2 Standorte - Eine Domäne

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Weasel1969

Weasel1969 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.03.2007, aktualisiert 12.03.2007, 9207 Aufrufe, 3 Kommentare

DAVID an Standort A , Exchange an Standort B - alles unter einem Domänennamen

Hy,

sicherlich wurde eine Frag ein dieser Art schonmal gepostet, konnte aber in der Hilfe nichts passendes - bzw keine Lösung finden.

Folgendes Szenario liegt vor :

Am Standort A - arbeitet ein DAVID Server.
hier sind mehrere User unter der E-Mail Adresse User A ,B, C@testfirma.de erreichbar.
Über Verteilregeln wird sichergestellt, das E-Mails der User, die sich nicht am Standort A befinden in entsprechende
Postfächer ( Archive) verteilt werden. Diese sind als POP3 Postfach definiert ( mit entsprechender Zugriffskonfiguration )

Am Standort B arbeitet ein SBS 2003 mit Exchange.
Der POP3 Connector arbeitet einwandfrei und holt sauber die POP3-Postfächer der User vom Standort A ab und verteilt diese
auf die Entsprechenden Exchange Postfächer am Standort B.

Nun zum Problem mit dem SMTP - Connector :

Werden E-Mail's an User gesendet, die sich nicht in der Exchange Domäne, sondern am Standort A befinden
werden diese logischerweise nicht zugestellt, da Exchange der Meinung ist, der User ist ja in der "eigenen Domäne",
dort aber nicht vorhanden und demnach schlägt die Zustellung fehl.

Wie kann man Exchange konfigurieren das er
a ) entweder generell alle Mails über den SMTP versendet und von einer lokale Zustellung absieht
( Ich weiß, verursacht Traffic und ist die "unsaubere" Variante )

oder besser :
b) Exchange weiß, das User A, B, C zwar in der selben Domäne sind , sich aber nicht am selben Standort befinden.
Daher soll Exchange diese E-Mail Adressen nicht lokal verteilen, sondern via SMTP versenden.

Gruß,
Andy
Mitglied: Rafiki
08.03.2007 um 22:10 Uhr
Man kann einen Smarthost verwenden, der alle Emails für eine bestimmte domain bekommt, die lokal nicht gefunden werden. Oder einen Alias je Mitarbeiter im Standort A definieren und einzelne Kontake an diesen Alias weiterleiten. Beispiel: Exchange lernt: A@testfirma.de -> A@intern.testfirma.de wobei intern.testfirma.de der David Server ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Weasel1969
08.03.2007 um 22:32 Uhr
Hy,

bin auf der MS-Exchange FAQ auch fündig geworden und muss das mal testen :

http://www.msxfaq.net/konzepte/weiterleitung.htm

" SMTP-Einstellungen für "unbekannte Benutzer"

Dennoch Danke,

Gruß
Andy
Bitte warten ..
Mitglied: Weasel1969
12.03.2007 um 18:43 Uhr
Hy,

Problem gelöst.

Der Tip auf der MSXFAQ hat geholfen ..

" SMTP-Einstellungen für "unbekannte Benutzer"

Gruß,
Andy
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Neuer PDC - Exchange Server anpassungen? (6)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Eigener Exchange Server möglich ? In der Cloud ? (4)

Frage von power-user zum Thema Cloud-Dienste ...

Exchange Server
Update on Windows Server 2016 and Exchange Server 2016

Link von Dani zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...