Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange Server 2003, Global eine Signatur einfügen

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: adminit

adminit (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2007, aktualisiert 10.03.2007, 8959 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe einen WIN 2003 Server laufen wo auch Exchange installiert ist.. Eine Frage an die Spezialisten: Kann ich irgendwo eine Einstellung vornehmen, wo ich global für alle USER eine Einheitliche Signatur hinzufügen kann??

Vielen dank für Eure Hilfe
Mitglied: ThomasEt
02.03.2007 um 13:43 Uhr
Hallo adminit,

Ich denke ja es geht um den "Anhang", der an jede Email angefügt werden soll und nicht um eine digitale Signatur.

schau dir mal folgende Seite an:
http://www.msxfaq.net/produkte/olxdisclaimer.htm

Hier wird ein Produkt vorgestellt, das dieses erledigt.

Exchange 2000/2003 bringt meines Wissens nach sowas noch nicht mit. Bei Exchange 2007 hat sich in dem Bereich etwas getan, aber da müsste man erstmal nachlesen. Aber du hast ja 2003.


Wir haben relativ einfach gelöst. Auf einem Netzlaufwerk habe ich die Signaturdateien erstellt und freigegeben. Die Signaturdateien haben den Dateinamen %username%.htm.
Beim Anmelden werden per skript diese dateien in den entsprechenden Ordner im Benutzerprofil kopiert. Somit muss pro Benutzerprofil nur noch einmal auf die Signaturdatei %username%.htm verwiesen werden.

Sollen Änderungen an der Signatur erfolgen, so können diese ganz einfach per suchen und ersetzen an den zentral gespeicheren Files vorgenommen werden. Bei der nächsten Useranmeldung stehen diese dann zur Verfügung.

Auszug aus dem Skript:


md "%systemdrive%\Dokumente und Einstellungen\%username%\Anwendungsdaten\Microsoft\Signatures"

copy \\Servername\Freigabe\%username%.htm "%systemdrive%\Dokumente und Einstellungen\%username%\Anwendungsdaten\Microsoft\Signatures"



Eine sehr einfache Lösung, funktioniert aber gut und kostet nichts.

Noch einfacher gehts, wenn alle Signaturen identisch sein sollen, dann kann man sich sogar das mit %username%.htm sparen und eine einzelne Signaturdatei erstellen, die für alle gilt.


Vielleicht weiss ja jemand, wie man das noch eleganter lösen könnte?

mfg Thomas E.
Bitte warten ..
Mitglied: adminit
05.03.2007 um 09:34 Uhr
@thomas
vielen dank für deine Mühe!!! Du hast mir sehr geholfen

@Dani
Die tools sind zwar nicht schlecht, kosten allerdings ein paar Mark

Die Variante das ganze mit einem Script zu lösen ist keine schlechte Idee.....

vielen dank an Euch beiden!
Bitte warten ..
Mitglied: adminit
05.03.2007 um 15:20 Uhr
Hi Thomas

ich habe das folgender massen probiert:
- Im NETLOGON Verzeichnis habe ich einfach die datei "adresse.html" kopiert
- Eine test.bat mit folgendenm Inhalt erstellt:

md "%systemdrive%\Dokumente und Einstellungen\%username%\Anwendungsdaten\Microsoft\Signatures"

copy \\Servername\NETLOGON\adresse.htm "%systemdrive%\Dokumente und Einstellungen\%username%\Anwendungsdaten\Microsoft\Signatures"

Das Script habe ich dann mit einem doppelklick ausgeführt, nur leider tut sich da nicht viel!!

Ich hatte darauf geachtet, das kein "Signatures" verzeichnis da war. Ich habe auch versucht nur die Syntax (copy.....) drin zu lasse, leider ohne erfog!!

Was mache ich falsch??

md "%systemdrive%\Dokumente und
Einstellungen\%username%\Anwendungsdaten\Microsoft\Signatures"

Mit dem Befehl "md....." erstelltst du doch das Verzeichnis, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasEt
08.03.2007 um 16:13 Uhr
Ja richtig, mit md erstellt man den Ordner, sofern noch nicht vorhanden.
Nur wenn ein Ordner da ist, kann auch was reinkopiert werden.

Bei Roaming Profiles sollte der aber schon vorhanden sein.
Bitte warten ..
Mitglied: adminit
10.03.2007 um 15:01 Uhr
Hi Thomas,

danke noch mal für die Hilfe..
Das mit dem Verzeichnis erstellen und kopieren der Daten funktioniert soweit ;) allerdings damit die adress.html auch bei jedem Benutzer aktiv wird, müssen die User im Outlook 2000 unter Extras- Optionen die adresse.html erst sozusagen "einbinde oder auswählen"!!! Wie habt ihr das den gelöst?? Wenn das natürlich jeder User selbst machen müsste ist das nicht optimal weil wenn neue Mitarbeiter anfangen, muss ich ständig sagen "binde die adress.html im Outlook ein!!!"
Wie hast Du das gelöst?

danke im Voraus
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasEt
10.03.2007 um 16:14 Uhr
Hallo adminit,

ja da hast du vollkommen recht. Leider habe ich da auf die schnelle auch keine Lösung gefunden, das zu automatisieren. Gruppenrichtlinien geben das jedenfalls nicht her.

Ich habe an der Stelle ein Email an alle geschrieben, das ging dann ziemlich reibungslos.

Vielleicht könnte man das in einem Standardbenutzerprofil bereit hinterlegen. Müsste man mal testen.
Oder man kann das irgendwie mit einem .wsh Skript realisieren. Leider kann ich da jetzt auch nicht weiter behilflich sein.
Wir sind mir dieser Lösung hier ganz gut gefahren (KMU mit etwas über 20 Leuten) da geht sowas.

Viel Erfolg weiterhin.

Thomas E.
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasEt
10.03.2007 um 16:14 Uhr
Hallo adminit,

ja da hast du vollkommen recht. Leider habe ich da auf die schnelle auch keine Lösung gefunden, das zu automatisieren. Gruppenrichtlinien geben das jedenfalls nicht her.

Ich habe an der Stelle ein Email an alle geschrieben, das ging dann ziemlich reibungslos.

Vielleicht könnte man das in einem Standardbenutzerprofil bereit hinterlegen. Müsste man mal testen.
Oder man kann das irgendwie mit einem .wsh Skript realisieren. Leider kann ich da jetzt auch nicht weiter behilflich sein.
Wir sind mir dieser Lösung hier ganz gut gefahren (KMU mit etwas über 20 Leuten) da geht sowas.

Viel Erfolg weiterhin.

Thomas E.
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasEt
10.03.2007 um 16:14 Uhr
Hallo adminit,

ja da hast du vollkommen recht. Leider habe ich da auf die schnelle auch keine Lösung gefunden, das zu automatisieren. Gruppenrichtlinien geben das jedenfalls nicht her.

Ich habe an der Stelle ein Email an alle geschrieben, das ging dann ziemlich reibungslos.

Vielleicht könnte man das in einem Standardbenutzerprofil bereit hinterlegen. Müsste man mal testen.
Oder man kann das irgendwie mit einem .wsh Skript realisieren. Leider kann ich da jetzt auch nicht weiter behilflich sein.
Wir sind mir dieser Lösung hier ganz gut gefahren (KMU mit etwas über 20 Leuten) da geht sowas.

Viel Erfolg weiterhin.

Thomas E.
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasEt
10.03.2007 um 16:14 Uhr
Hallo adminit,

ja da hast du vollkommen recht. Leider habe ich da auf die schnelle auch keine Lösung gefunden, das zu automatisieren. Gruppenrichtlinien geben das jedenfalls nicht her.

Ich habe an der Stelle ein Email an alle geschrieben, das ging dann ziemlich reibungslos.

Vielleicht könnte man das in einem Standardbenutzerprofil bereit hinterlegen. Müsste man mal testen.
Oder man kann das irgendwie mit einem .wsh Skript realisieren. Leider kann ich da jetzt auch nicht weiter behilflich sein.
Wir sind mir dieser Lösung hier ganz gut gefahren (KMU mit etwas über 20 Leuten) da geht sowas.

Viel Erfolg weiterhin.

Thomas E.
Bitte warten ..
Mitglied: adminit
10.03.2007 um 17:48 Uhr
OK!!

Es gibt eine Möglichkeit mit Hilfe eines Tools, dass die Registry zu durchforstet... anschliessend wenn die Datei adress.html eingebunden wird, müsste man dann noch mal die Registry scannen. Somit könnte man mit Hilfe eines Anmeldeskripts die Registryeinträge der Profile verändern..
Wie das gehen soll weiss noch nicht…
thx
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
iOS
Exchange globales Adressbuch auf iPhone
Frage von Fabs933iOS

Guten morgen zusammen, hat jemand Erfahrung mit Exchange Kontakten auf dem iPhone? Es geht um folgendes für eine unserer ...

Exchange Server
Exchange 2013 Signatur zentral verwalten
Frage von manuel1985Exchange Server4 Kommentare

Hi Kollegen, ich habe schon eine Weile gegooglet, bin aber nicht wirklich fündig geworden. Bin über diverse 3rd Party-Produkte ...

Exchange Server
Exchange, Unterschied zwischen "Globalen Adresslisten" und "Adresslisten"
Frage von muLioExchange Server

Hi! Kann mir jemand sagen was die expliziten Unterschiede zwischen "Globalen Adresslisten" und "Standard Adresslisten" sind? Ich nehme auch ...

Exchange Server
Einzelne Signatur ändern - Exchange 2010
Frage von iAmbrickstaExchange Server3 Kommentare

Moin Moin Community, bin nicht der mega Exchange Experte und ersuche deshalb um Rat. Einer unserer Mitarbeiter bekommt nach ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...