Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange server 2003 komplett deinstalieren (ohne weitere server)

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Herbrich19

Herbrich19 (Level 2) - Jetzt verbinden

22.12.2011 um 02:10 Uhr, 2803 Aufrufe, 2 Kommentare

Es geht hier um das Aktive Produktive System, also kein Beta Server oder so, daher ist es sehr wichtig das ding wieder zum laufen zu bringen!

Hallo Administratoren,

Ich habe Heute ein exchange server 2003 Exchance Server instaliert, aber der hat den NNTP Server total lahmgelegt, also muss ich jetzt wohl oder übel den exchange server deinstalieren, aber ich kann das nicht ohne alles (es existiert eh nix) auf einen zweiten server zu replizieren!

Deswegen ist meine Frage jetzt ob es irgendwie möglich ist den Server zu beseitigen ohne replikation?

Danke in Vorraus, und Freundliche Grüße von Herbrich17
Mitglied: goscho
22.12.2011 um 13:47 Uhr
Zitat von Herbrich19:
Hallo Administratoren,
Mahlzeit
Ich habe Heute ein exchange server 2003 Exchance Server instaliert, aber der hat den NNTP Server total lahmgelegt, also muss ich
jetzt wohl oder übel den exchange server deinstalieren, aber ich kann das nicht ohne alles (es existiert eh nix) auf einen
zweiten server zu replizieren!

Deswegen ist meine Frage jetzt ob es irgendwie möglich ist den Server zu beseitigen ohne replikation?
Die einfachste und eleganteste Lösung ist das Wiederherstellen des Servers aus der Datensicherung (bzw. dem Image), die du unmittelbar vor der Installation des Exchangeservers gemacht hast.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
22.12.2011 um 14:07 Uhr
Hallo,

> Deswegen ist meine Frage jetzt ob es irgendwie möglich ist den Server zu beseitigen ohne replikation?
Die einfachste und eleganteste Lösung ist das Wiederherstellen des Servers aus der Datensicherung (bzw. dem Image), die du
unmittelbar vor der Installation des Exchangeservers gemacht hast.
Klares Jein. Damit bekommt man zwar die Exchange-Binaries wieder vom Server runter. Aber Exchange verewigt sich ganz kräftig im AD, und das bleibt dann.

Als Suchbegriff würde ich "Remove Exchange Organization" (und nicht Remove Server) empfehlen, damit sollte sich etwas finden lassen.
Einfacher könnte es sein, a) den NNTP-Server auf einer neuen Kiste aufzusetzen (wenn noch ein Server vorhanden) oder b) komplett auf den zu Verzichten (und wenn NNTP unbedingt benötigt wird durch Exchange bereitzustellen) oder c) prüfen, warum er nicht mehr läuft - der Exchange 2003 NNTP-Service sollte per default deaktiviert sein. Vielleicht wurde er aktiviert, dann ist klar, dass ich ein anderer NNTP-Server nicht mehr an die relevanten Ports binden kann - das könnte mit einem Deaktivieren des Dienstes behoben sein.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Verteilerlisten Exchange Server 2003 (5)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange Server: Neue Updates März 2017 (2)

Link von transocean zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Userverwaltung
Nicht Administratoren Installation von Software erlauben (14)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Userverwaltung ...