Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange Server 2007 unter Windows Server 2003 R2

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Corraggiouno

Corraggiouno (Level 2) - Jetzt verbinden

08.11.2008, aktualisiert 09.11.2008, 4922 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

kann mir jemand sagen, ob der Exchanger Server 2007 unter Windows Server 2003 R2 (32bit) problemlos funktioniert?
Habe erfahren das Exchange Server 2003 nur noch in 64bit zu haben ist.
Hat diesbezüglich schon jemand Erfahrungen gesammelt?
Für ein paar Tipps bin ich sehr dankbar
Mitglied: Dani
08.11.2008 um 16:28 Uhr
Hi,
du hast Recht....Exchange 2007 gibt es nur noch in 64Bit Versionen. Egal, wo du anfrägst - Internetshops, Systemhäuser oder direkt bei M$. Das Produkt gibt es aber in 32Bit Version genauso...leider erhälst du die Version nur unter bestimmen Vorraussetzungen, die du sicher nicht haben wirst.


Gruss,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: svenonline
08.11.2008 um 17:05 Uhr
Hi,
Exchange 2007 wird nur in der 64bit Version supportet. Es gibt aber 32bit Version für Testumgebungen, etc. Diese kannst auf auf der MS-HP runterladen (Suchbegriff z.B exchange 2007 ) dort kannst du exchange 2007 mit sp1 in 32Bit runterladen. Für diese Version gibt es keine Seriennummer.

Gruß
svenonline
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
08.11.2008 um 17:25 Uhr
@Sven
Richtig....aber diese sind nicht für den Produktivbetrieb gedacht.
Es gibt aber Produktiv-Versionen.....


Gruss,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: DerSchorsch
08.11.2008 um 17:42 Uhr
Hallo,

Ein 64bit Betriebssystem bietet ja den Vorteil von mehr Hauptspeicher. Hauptspeicher den der der Exchange 2007 dringend benötigt.
Schau mal hier:
http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb738124.aspx

Je nachdem, wie stark der Server augelastet wird, machst du dich mit der 32bit-Version und max 4GB RAM nicht glücklich. Testumgebung mit geringer Last ok, Produktivsystem: nein.

Gruß,
Schorsch
Bitte warten ..
Mitglied: Corraggiouno
08.11.2008 um 18:31 Uhr
also würdet ihr mit raten, sollte ich den exchange server 2007 produktiv nutzen, auch windows server 2003 R2 in 64 bit zu nehmen, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Corraggiouno
08.11.2008 um 18:59 Uhr
ich muss aber auch noch dazu sagen, dass ich den Windows Server 2003 R2 Enterprise Edition habe. Diese kann ja in der 32bit Version bis zu 32 Gigabyte Arbeitsspeicher adressieren.
Somit dürfte eigentlich auch der produktive Einsatz von Exchange Server 2007 unter der Enterprise Edition sehr gute Performance erzielen, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: svenonline
09.11.2008 um 13:56 Uhr
Hi,
wie gesagt Exchange 2007 in Produktivumgebungen nur in der 64Bit Version. Die 32Bit Version ist nur für Testzwecke und kann offiziell nur, glaube ich 120Tage, verwendet werden. Man kann auch nirgens eine Seriennummer eingeben. Somit fällt Produktiv defintiv weg.

Gruß
Svenonline
Bitte warten ..
Mitglied: Corraggiouno
09.11.2008 um 15:28 Uhr
das ist mir schon klar, das ich definitiv den exchange server in 64 bit version verwenden werde. die frage ist nur, ob auch das server betriebssystem 64bit sein soll?
Bitte warten ..
Mitglied: svenonline
09.11.2008 um 19:56 Uhr
Verstehe ich richtig. Du möchtest eine 64bit Anwendung auf einem 32Bit Server installieren?

Das wird nicht gehen...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Update on Windows Server 2016 and Exchange Server 2016

Link von Dani zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...