Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange Server für Linux, aber welches ?

Frage Linux

Mitglied: SGW-entertainment

SGW-entertainment (Level 1) - Jetzt verbinden

09.02.2008, aktualisiert 21.02.2008, 21309 Aufrufe, 12 Kommentare

Ich hoffe hier auf Eure Hilfe. Denn meine Recherchen brachten mich leider nicht weiter.

Ich möchte einen Exchange Server (Auf dem Server läuft auch eine Domain) auf meinem Ubuntu 7.10 aufsetzen und fand bis jetzt nur kostenpflichtige Programme.
Sind evtl. kostenlose, und relativ gute Programme bekannt die macht mit gutem gewissen empfehlen kann ?

Ich bin Anfänger und möchte nun auch mein Wissen in dieser Richtung weiter ausbauen.

Ich Danke sehr für Eure Hilfe.

MFG Heinrich
Mitglied: wiesi200
09.02.2008 um 17:25 Uhr
Das kommt etwas darauf an was du damit erreichen willst.
Aber die meisten aktuellen Linux Distributionen haben ein einfacheres Mailprogramm dabei.
Wenn du aber den vollen Umfang eines MS-Exchange haben willst dann wirst eher pech haben.
Bitte warten ..
Mitglied: michi1983
09.02.2008 um 17:29 Uhr
wieso soll er pech haben.

wenn du auf die Outlook-Anbindung verzichten kannst, kann ich dir Open Xchange empfehlen.
ansonsten gibts da noch Scalix.

einfach mal googeln, da gibts genug lektüre.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: SGW-entertainment
09.02.2008 um 17:29 Uhr
Ich habe vor, damit quasi einen vollwärtigen Exchange Server aufzusetzen, womit ich E-Mail Accounts erstellen kann, die man dann zb. über Outlook, oder ähnliche Programme abrufen kann.

Mailprogramme brauch ich nicht, es geht hier nur um den Server dazu..... (Also POP und SMTP)
Bitte warten ..
Mitglied: SGW-entertainment
09.02.2008 um 17:32 Uhr
wieso soll er pech haben.

wenn du auf die Outlook-Anbindung verzichten
kannst, kann ich dir Open Xchange empfehlen.
ansonsten gibts da noch Scalix.

einfach mal googeln, da gibts genug
lektüre.

lg

Vielen Dank. Das werde ich mal ausprobieren, schonmal etwas.

Wäre gut, wenn ich noch weitere Meinungen bzw. Antworten dazu bekommen könnte..

MFG Heinrich
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
09.02.2008 um 17:38 Uhr
wieso soll er pech haben.

Weil du selbst mit Open Xchange den vollen Umfang eines Microsoft Exchange gewärleisten kannst, er kommt na drann aber in einigen Situationen ist es KEIN Ersatz.
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
09.02.2008 um 21:12 Uhr
Dann musst du wohl Geld in die Hand nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: SGW-entertainment
09.02.2008 um 21:56 Uhr
Dann musst du wohl Geld in die Hand nehmen.

Genau das wollte ich ja verhindern. Aus Lernzwecken, wollte ich halt ein kostenloses bevorzugen.


MFG
Bitte warten ..
Mitglied: marioleithner
11.02.2008 um 00:45 Uhr
Hallo, also ich habe den Kerio Mailserver im Einsatz. Der funktioniert gut und ich bin damit zufrieden. Ich setzte den Server auch bei Kunden ein. Kostet aber Geld. Dann habe ich hier noch zwei weitere die auf diversen Zeitschriften für 1 Jahr kostenlos sind.
Axigen Groupware Server, Tecchannel Sonderheft 01/2008. Zarafa 5.0 Groupware Server, Linux Intern Ausgabe 02/08. Beide für Linux, ob sie halt ein Ersatz oder Ähnlichkeit mit Exchange haben, kann ich Dir leider nicht sagen.

Gruß Mario
Bitte warten ..
Mitglied: Blackheart
11.02.2008 um 16:04 Uhr
Hy!
Verwende OpenXchange es gibt dazu ein gratis Tool das für Windows bestimmt ist und aussieht wie Outlook leider weiss ich den Namen gerade nciht bin nämlich in der Arbeit und kann nicht zuhause Nachschauen!

mfg. Blackheart
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
11.02.2008 um 16:33 Uhr
Hy!
Verwende OpenXchange es gibt dazu ein gratis
Tool das für Windows bestimmt ist und
aussieht wie Outlook leider weiss ich den
Namen gerade nciht bin nämlich in der
Arbeit und kann nicht zuhause Nachschauen!

mfg. Blackheart

Hier gibts alle Infos http://www.open-xchange.com/header/community_area.html
Bitte warten ..
Mitglied: Alphavil
13.02.2008 um 13:37 Uhr
OX ist nicht das gelbe vom Ei, da würde ich eher zu Zarafa raten. Aber wie gesagt umsonst ist der auch nicht, aber er taugt. Kann auf der Weboberfläche sogar einige Sachen mehr wie der Exchange
Bitte warten ..
Mitglied: Exploration
21.02.2008 um 23:50 Uhr
OX? nie wieder .. da bin ich gottseidank raus.
Im Moment teste ich gerade AXIGEN - läuft ganz gut. OK, die Adminoberfläche gibts nur in Englisch, aber Webmail in mehreren Sprachen...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst Rdnssd DNS Server Linux (4)

Frage von NeuRechnernetze zum Thema Linux Netzwerk ...

Linux
Linux Server Alternative zu Windows Server 2012 R2 (12)

Frage von Stefan007 zum Thema Linux ...

Debian
Linux Server mit Public IP ohne Firewall? (19)

Frage von Crystallic zum Thema Debian ...

Linux Tools
gelöst Mehrere Linux Server zeitgleich verwalten (4)

Frage von Claus33 zum Thema Linux Tools ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Offenbar erneutes MS-Update mit Fehlerschleife (2012 R2)

Information von VGem-e zum Thema Windows Update ...

Windows Installation

Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen

(14)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Datenschutz

Gefährdeter Datenschutz: Firefox löscht lokale Datenbanken nicht

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Proxy Server Settings Cloud + EWS (17)

Frage von SomebodyToLove zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
PDF Editor für den Einsatz auf Terminal Servern (16)

Frage von kwame501 zum Thema Windows Server ...

Windows Installation
Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen (14)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Windows Server
S MIME Zertifikat aus AD in Outlook einbinden (12)

Frage von chb1982 zum Thema Windows Server ...