Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange Server Multidomain Autodiscover

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: sergio-eristoff

sergio-eristoff (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2013 um 12:35 Uhr, 1959 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo!

Ich habe erfolgreich eine Migration von 2 unterschiedlichen Exchange Server nach einer Firmenfusion durchgeführt auf Exchange 2013. Host des derzeitigen Exchange ist Firma A, wo auch ein Wildcard Zertifikat bereitgestellt ist.
Firma A hat keine Probleme mit dem Zertifikat da die Emailadresse mit dem Server übereinstimmt.

Firma B hat eine eigene Emailadresse mit eigener Domain, da diese weiterhin aufgrund des Markennamens beibehalten werden soll. Darum gibt es nun Probleme mit dem Autodiscover, wegen Zertifikatsfehler.

Ich habe bereits gelesen es gäbe einen Reg-Key das dieser Fehler unterdrückt wird nur finde ich das nicht unbedingt die eleganteste Lösung.

Hat jemand einen Tipp für mich?

Danke
Mitglied: filippg
03.12.2013, aktualisiert um 23:35 Uhr
Hallo,

Autodiscover benutzt mehrere Verfahren, um einen Host zu finden, der Autoconfiguration bereitstellt. Eines dieser Verfahren ist es, einen Hostnamen autodiscover.<smtp-domaene.tld> im DNS zu suchen und per HTTPS anzusprechen. Das vorgezeigte Zertifikat muss dann natürlich den richtigen Namen enthalten... Lösung: einen anderen Weg verwenden.

Am einfachsten ist es, wenn die Clients Domänengejoint sind. Zum AD schreibst du leider gar nichts. Die Clients von Firma B sind in einem eigenen Forest? Dann einfach dort einen SCP anlegen, der auf den Exchange im anderen Forest verweist - alles bestens (das Zertifikat muss natürlich trotzdem vertrauenswürdig sein, aber als Hostname kannst du jeden beliebigen verwenden).
Autodiscover soll auch aus dem Internet funktionieren? Dann wird es ein klein wenig komplizierter. Dann solltest du den DNS-Namen autodiscover.<smtp-domaene.tld>, den du wahrscheinlich schon manuell angelegt hast, wieder löschen, und einen geeigneten SRV-Record im DNS anlegen, suche nach "autodiscover SRV". Auch Umleitung von HTTP-Seiten (nicht HTTPS, also kein Zertifikat) wird unterstützt, man muss dann aber dafür sorgen, das der Host auch wirklich _nur_ per HTTP erreichbar ist, nicht per HTTPS, weil HTTPS zuerst versucht wird.

Einstieg in die Thematik z.B. http://www.msxfaq.de/e2007/autodiscover.htm . Ich stand mal vor einem sehr ähnlichen Problem: http://www.administrator.de/forum/scp-f%C3%BCr-outlook-autodiscover-in- ...

Grüße

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: sergio-eristoff
04.12.2013 um 09:33 Uhr
Ja mit den DNS Record autodiscover.<smtp-domaene.tld> hattest du ganz gut ins schwarze getroffen

Hab nun die SRV Einträge gemacht und muss kontrollieren ob dies nun ordentlich funktioniert.

Die Clients sind normal Domänenmitglieder und sind bei der Migration beider Exchange alle in das selbe AD gewandert. Einzig die OU unterscheidet sich, was aber immer mehr vermischt wird aufgrund von Arbeitsgruppen.

Die Thematik Autodiscover stößt jedoch etwas schlimmer auf bei Windows Phone 7 Geräten. Hier spinnt das Gerät extrem rum bei der Erstkonfiguration.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
SBS 2011 und Exchange Server, wie Autodiscover ? (16)

Frage von decker zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Migration von O2 Postfächern auf einen Exchange Server 2013 (6)

Frage von RichterS zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Update Exchange Server 2013 con CU13 auf CU15 Windows Server 2012 R2 (14)

Frage von MaxMoritz6 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
gelöst Telefonanlage gesucht (37)

Frage von Xaero1982 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Windows Netzwerk
Anmeldung an Domäne schlägt oft fehlt (Fehlermeldung: falsches Passwort) (24)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Wie freigegebenes Postfach immer als primäre Sendeadresse verwenden? (18)

Frage von Flinxit zum Thema Exchange Server ...

Microsoft Office
Outlook 2016 - Keine Mails sichtbar (nach Suche schon) (17)

Frage von Hirschix3 zum Thema Microsoft Office ...