Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange Server auf SBS 2003 - Rücksicherung von Kontakten

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: M3rlin

M3rlin (Level 1) - Jetzt verbinden

24.10.2007, aktualisiert 30.10.2007, 6436 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

hoffe es kann mir jemand helfen.

Ich habe folgendes Problem: Ein Kunde von (Windows 2003 SBS mit integriertem Exchange Server 2003) uns hat im Outlook in den Öffentlichen Ordnern des Exchange, einen neuen Kontakte Ordner angelegt, die Kontakte kopiert und den alten Ordner gelöscht.
Problem: Die Kontakte waren in Kategorien unterteilt und diese sind nicht mehr vorhanden. Über 3000 Kontakte müssten per Hand wieder Kategorien zugewiesen werden.
Eine Datensicherung mit NT Backup ist vorhanden.

Jetzt ist meine Frage, kann ich nur die öffentlichen Ordner wiederherstellen oder muss ich komplett d.h. den Ordner Exchangesrv worin alle Daten (emails und Kontakte bzw. Öffentliche Ordner) enthalten sind, wiederherstellen ?
Falls ich den Ordner Exchangesrv wiederherstellen muss, kann ich die aktuellen emails einzeln wiederherstellen, so daß ich auf einen aktuellen Stand komme oder geht das nicht ?
(Eine aktuelle Datensicherung ist ebenfalls vorhanden)

Vielen Dank im voraus

Kai
Mitglied: Pjordorf
25.10.2007 um 01:50 Uhr
Vielleicht hast da glück und es ist noch etwas in "Gelöschte Objekte". Dazu und "Ordner Gelöscht" schau mal unter http://www.msxfaq.de/notfall/delfolder.htm. Da wird alles sehr ausführlich behandelt.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: VoSp
25.10.2007 um 09:54 Uhr
Hallo,

erstmal versuchen die Kontakte aus dem "Papierkorb" des Exchange zu holen. Dazu auf den Ordner Stellen in dem die Kontakte gelöscht wurden. Dann im Outlook unter Extras-> gelöschte Elemente wiederherstellen. Wenn Du Glück hast siehst Du die Kontakte dann und kannst Sie per Mausklick restoren.

Wenn nicht muss das Backup ran. Auch hier gibt es verschiedene möglichkeiten.

Wenn Ihr ein Brick Level Backup der Exchange Stores habt, dann könnt Ihr den Kontakte Ordner einfach in der Backup Software finden und restoren.

Wenn Ihr allerdings nur eine Sicherung der Stores selber habt wird es komplizierter. Dann musst Du im Exchange eine Recovery Storage Group einrichten. In diese hinein kannst Du den die pub.edb restoren. Aus der pub.edb kannst Du denn per Power Controls die benötigten Daten in eine PST schreiben lassen und dann diese per Outlook wieder einlesen. Diese Prozedur ist aber nicht ganz trivial und sollte von jemanden gemacht werden der das nicht zum ersten mal machen. Die Exchange Seite die mein Vorredner genannt hat ist auch hier erste anlaufstelle.

WEnn Ihr nur ein File Backup des Servers habe (ohne den Exchange vor der Sicherung zu beenden) wird Du die Kontakte nie weidersehen.

Bis dann

VoSp
Bitte warten ..
Mitglied: M3rlin
25.10.2007 um 12:11 Uhr
Hallo,

Danke euch erstmal für die Antworten.
Bin jetzt auch schlauer, was genau vorgefallen ist.
Also die Kontakte wurden nicht gelöscht, sondern lediglich der Haken bei der Kategorie entfernt. Wenn es nur ein paar Kontakte wären, wäre es kein Problem aber es sind an die 3000.
Deshalb soll eine Rücksicherung gemacht werden. Allerdings ist das Problem, daß dort nur ein Filebackup vorherrscht. Also der Exchange Dienst nicht beendet wird sondern lediglich die Files per Schattenkopie und NT Backup gesichert werden.

Frage:
Wenn ich den Ordner Exchangesrv unter c:\programme von der DS wiederherstelle, dann sollte doch auch alles also emails, kontakte usw. wiederhergestellt werden oder liege ich da Komplett falsch ?
und, kann ich auf den Clients (sind nicht viele), im Outlook hingehen, die emails, kalender usw. in eine lokale pst Datei ko´pieren und nach der Rücksicherung des Exchange, diese wieder in den Exchange Ordner des entsprechenden Users reinkopieren ?

Geht dieses Brick Level Backup auch per NT Backup oder kann ich das nur per Exchange Recovery Group machen ? (Ich trau den tools von MS nicht unbedingt alles zu)

Vielen Dank an euch

Kai
Bitte warten ..
Mitglied: Sessanta
27.10.2007 um 01:02 Uhr
hi,
ich hab in sachen exchange-wiederherstellung mit easy recovery (pro) von ontrack gute erfahrung gemacht.
du kannst damit direkt die exchange kontainer auslesen und postfächer (komplett, oder nur z.b. posteingang, kalender,....), öffentliche ordner UND auch natürlich die kontakte wiederherstellen.

gruß

sess
Bitte warten ..
Mitglied: M3rlin
27.10.2007 um 23:25 Uhr
Danke für die AW.
Eine Frage dazu: Funktioniert das mit jeder Version der Software (natürlich PRO) ? Habe die Version 6.03.

MFG
Kai
Bitte warten ..
Mitglied: Sessanta
28.10.2007 um 10:40 Uhr
Morgen,
ob es mit jeder Version funktioniert kann ich nicht beantworten - einfach mal testen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: M3rlin
30.10.2007 um 17:08 Uhr
Hallo,

habe es hinbekommen. Die aktuellen DB aus dem verzeichnis exchangesrv koipert, dann alten Stand zurückgesichert, die kontakte in eine lokale pst kopiert, dann den aktuellen stand wiederhergestellt und dann die kontakte hineinkopiert

ist zwar umständlich aber klappt

Danke euch trotzdem

Kai
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst SBS POP3 Connector stellt keine Verbindung zu Exchange Server her (28)

Frage von bafo zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
SBS 2011 und Exchange Server, wie Autodiscover ? (16)

Frage von decker zum Thema Exchange Server ...

Backup
Server 2012 r2 Rücksicherung von Netzwerkprofilen (1)

Frage von Futballshaedel zum Thema Backup ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...