Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange Server und VPN Gateway: Eine feste IP ausreichend?

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: lattenlui

lattenlui (Level 1) - Jetzt verbinden

27.05.2014, aktualisiert 15:27 Uhr, 1541 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich sehe gerade den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr: Ich habe einen SDSL Anschluss mit einer festen IP. Diese IP ist dem VPN Gateway (Sonicwall Firewall) zugeordnet. Ich will jetzt noch einen Exchange Server betreiben. Brauche ich eine weitere feste IP dafür oder leite ich alles, was für den Exchange gedacht ist (hört sich gerade zu einfach an) an den Exchange weiter?

Danke schonmal!
Mitglied: sokraTonis
LÖSUNG 27.05.2014, aktualisiert um 15:27 Uhr
Richtig. Du leitest alles an den Exchange weiter. Du benötigst keine gesonderte feste IP-Adresse.
Bitte warten ..
Mitglied: lattenlui
27.05.2014 um 15:27 Uhr
Danke, hab ich ja mit meinen Vermutungen doch richtig gelegen
Dann würde ich ja eigentlich nur SMTP, IMAP, POP auf den Exc. weiterleiten.

Danke für die Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
27.05.2014 um 15:37 Uhr
Halt,

ganz so schnell würd ich jetzt nicht schießen.

Grundsätzlich ja eine IP reicht erst mal aus. Wobei das alles an den Exchange weiterleiten Sicherheitstechnisch ja nach Anforderungen nicht unbedingt ausreichend ist.

Aber wenn du jetzt z.b. eine SSL VPN Verbindung zum Router brauchst, greift oft auf den Port 443 zu, und den brauchst zu aber auch für den OWA. Und das Problem kann man mit einem Reverse Proxy nicht lösen.

Da muss man dann Ports um konfigurieren.
Bitte warten ..
Mitglied: lattenlui
27.05.2014 um 15:45 Uhr
Hi,

Ja, Port 443 und OWA ist mir auch in den Sinn gekommen, aber da wir OWA erstmal nicht nutzen werden geht das so. Was meinst du da mit sicherheitstechnisch?
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
27.05.2014 um 15:51 Uhr
Hier gefällt mir das Wort erstmal nicht.
Da solltest du dir im Vorfeld Gedanken machen (es ist ja dann doch ein bisschen aufwand das zu ändern), und zum OWA gehört natürlich auch zugriff per Active Sync, also IPhone.
Outlook Anyware, also Outlook verschlüsselt ohne VPN.


Und Daten ungefiltert auf einen Exchange zu schicken, ja hat sich bei kleinen Betrieben eingebürgert. Aber normal hängt man da noch ein Gateway dazwischen.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
27.05.2014 um 16:10 Uhr
Moin,
Dann würde ich ja eigentlich nur SMTP, IMAP, POP auf den Exc. weiterleiten.
und ftp, http, tftp sowie tropfende Wasserleitungen? Was willst Du in Gottes Namen mit Weiterleitungen von IMAP und POP auf den MX? Weil das so hübsch nach email klingt??

LG, Thomas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Debian
Exchange Server mit einem ausgehenden Mail-Gateway (1)

Frage von spcvlt zum Thema Debian ...

Exchange Server
gelöst Keine Verbindung zwischen Handys und MS Exchange Server 2010 mehr (6)

Frage von andreas1234 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange Server 2010 zugriff von Extern mit Outlook 2016? (5)

Frage von pipen1976 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (18)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Webbrowser
Windows 7 unbeliebte Internetseite sperren (15)

Frage von Daoudi1973 zum Thema Webbrowser ...

ISDN & Analoganschlüsse
gelöst Splitter - RJ45 zu RJ11? (13)

Frage von Waishon zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

Linux Desktop
KDE Slimbook (11)

Link von Frank zum Thema Linux Desktop ...