Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange Sichern

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Willers

Willers (Level 1) - Jetzt verbinden

20.06.2007, aktualisiert 18:56 Uhr, 3063 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

folgende frage habe ich bzgl. der Sicherung eines Exchange 2003 auf einem Smal Business Server.

Welche Daten gilt es zu sichern wenn mann nach einen Totalausfall das System wieder auf die Beine bringen möchte. Ich stelle diese Frage da bei einem unserer SBS Server vor kurzem die metabase.bin die biege gemacht hat, und danach das Exchange System nicht mehr wirklich davon zu überzeugen war Stabil und ohne Datenverlust an den Start zu gehen. Ausgerechnet diese Datei war in der Sicherung nicht mit eingeschlossen wie man sich vorstellen kann ;-(

als Datensicherungssoftware kommt Arcserve Backup für SBS Server Premium zum Einsatz.


vielen Dank im vorraus


mit freundlichen Grüssen


Benjamin Willers
Mitglied: Theweber
20.06.2007 um 16:38 Uhr
Hallo,

wir haben vor 2 Tagen ein totalausfall von unseren Server gehabt.

Wir haben bis dato auch mit Arserv gearbeitet (doch dieses wird sich sehr wahrscheinlih ändern)

Nun ja wir haben eigendlich das wichtigste gesichert

- System (AD usw)
- Exchange Datenbanken

so wie Userdaten

Nahc 28 Std und nervenaufwendiger Kaffereicher nacht und tag, haben wir ihn wieder zum laufenbekommen.

Leider der Ex immer noch nicht. weil Arcserv nicht will.

Was will ich sagen

Sicher alles aber nicht mit Arserv
Ne Spaß bei Seite also wir haben schlechte erfahrungen nun gemacht damit mussten viel rumprobieren.
Arcserv hat auch kein "guten" Support (kostenpflichtig)

Also ich denke wenn du Windows mit dem Systemstatus sicherst unddie Ex Daten evtl SQL je nach gebrauch solltest du relativ sicher fahren
Bitte warten ..
Mitglied: Willers
20.06.2007 um 17:19 Uhr
danke für die Antwort,

allerdings denke ich bist du ein wenig von eurem schlechten Erlebniss geprägt. Das Arcserve nicht die Krone der Schöpfung ist wissen wir auch. Allerdings hat jedes kommerzielle Sicherungsprogramm seine Vor und Nachteile und leider auch Probleme.

was ich eigentlich wissen wolte ist eine kleine Aufstellung der Daten die man sichern muss über die standards hinaus die jedem bekannt sind (also AD EX Datenbank und SQL). Die metabase.bin entzog sich z.B. völlig meiner Kenntniss.
Bitte warten ..
Mitglied: Theweber
20.06.2007 um 17:54 Uhr
Das verstehe ich nicht.

Du schreibst Standart ist klar.
Die metabase.bin ist Standartmässig im C:\Windows.
Also Fazit:
Sicherst du C: Sprich windows
sicherst du metabase

Und das mit den sicherrungsprogrammen ist wohl war. Das kann mit jeden passieren und so schlecht ist ja auch nicht sonst würde die kiste ja nicht laufen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Willers
20.06.2007 um 18:56 Uhr
vielleicht habe ich mich auch nicht richtig ausgedrückt ?

so etwas wie c:\programme\winrar oder ähnliches möchte ich wohl nicht mitsichern da man darauf auch ersmal nach einem crash verzichten kann. Ich wollte wissen welche systemkritischen bereiche bei einem exchange gesichert werden müssen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
gelöst Symantec Backup Exec 2015: Fehler beim Sichern der Exchange-Datenbanken (4)

Frage von 10TechFlo64 zum Thema Backup ...

Exchange Server
gelöst Probleme mit Exchange 2010 und externem Relay (2)

Frage von mgcluebeck zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(4)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (16)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (15)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Hosting & Housing
gelöst Webserver bei WIX, aber DNS Server wo anders (9)

Frage von laster zum Thema Hosting & Housing ...