Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange sichern mit Backup Exec 11d bzw. 12.0?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Funksta

Funksta (Level 1) - Jetzt verbinden

17.07.2009, aktualisiert 11:05 Uhr, 7109 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

folgendes Szenario.

Exchange Server auf Server 1
Backup Exec 11d auf Server 2
Backup Exec 12.0 auf Server 3

Nun würde ich gerne die ganzen Mails perfekt sichern. Hab mich durchgelesen durch zich Seiten, aber nirgendwo eine vernünftige Anleitung gefunden wie ich die Mails perfekt sicher und im Notfall auch wieder herstelle.
Hat irgendwer von euch Links parat?
Welches Version eignet sich eher? Erfahrungen?

Ansonsten wäre mir eine Kurzanleitung sehr hilfreich.

Vielen Dank
Mitglied: Seardan
17.07.2009 um 11:12 Uhr
Hallo,

läuft auf dem Server 1 ein Exchange Agent und wenn ja, für welchen BE Server?

Gruß Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
17.07.2009 um 11:15 Uhr
Was für ein Echange auf welchem BS?
Bitte warten ..
Mitglied: Seardan
17.07.2009 um 11:25 Uhr
Wenn man die seinen Exchange Postfachspeicher sichern möchte (also die Mails aller Postfächer) benötigt man dafür einen Agent der auf dem Exchange Server installiert wird. Diesen Agent muss man natürlich Lizenzieren ... sprich kaufen.

Bei euch sind wohl zwei Backup Exec Server unterschiedlicher Version im Einsatz.

Gibt es auf dem Exchange Server bereits einen Agent und wenn ja für welche Backup Exec Version?

Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Funksta
17.07.2009 um 12:23 Uhr
Danke vorab für die netten Antworten.

Es ist Exchange 2007.

Soweit ich weiß, haben wir keinen Agent. Was genau ist das und was tut dieser?
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
17.07.2009 um 12:34 Uhr
Hallo,

eine laufende Datenbank kannst du nicht als File sichern, da kommt bei der Wiederherstellung nicht bei raus womit man arbeiten kann, nur Datenmüll. Der Agent ermöglicht es die Datenbank zu sichern, nicht mehr und nicht weniger.

Beim Exchange 2007 kommt es drauf an ob 32 oder 64 bit, denn soweit ich weiss, kann Backup Exec 11d keinen 64bit Exchange sichern.
Bitte warten ..
Mitglied: Seardan
17.07.2009 um 12:36 Uhr
Der Agent übernimmt die Kommunikation zwischen Backup- und Exchange Server.

Das Stück Software ist nicht ganz günstig.

Mehr Info und Preise gibts bei Symantec:

Schau:

http://www.symantecstore.com/dr/v2/ec_Main.Entry17C?SID=27679&SP=10 ...

Gruß Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Patrick-W
17.07.2009 um 12:56 Uhr
Wenn du den Agent auf dem Exchange installiert hast, kannst du den BackJob einfach über
den Asistenten konfigurieren. Ich würde aber die Option "Backup Exec Granular Recovery Technologie (GRT)" aktivieren. Durch diese Funktion wir des dir ermöglicht, einzelnen Elemente der Postfächer zurück zu sichern. Leider benötigt die Sicherung mit dieser Funktion ein bißchen mehr Zeitaufwand beim Durchlauf.
Bitte warten ..
Mitglied: Funksta
17.07.2009 um 13:41 Uhr
Zitat von 45877:
Hallo,

eine laufende Datenbank kannst du nicht als File sichern, da kommt
bei der Wiederherstellung nicht bei raus womit man arbeiten kann, nur
Datenmüll. Der Agent ermöglicht es die Datenbank zu sichern,
nicht mehr und nicht weniger.

Beim Exchange 2007 kommt es drauf an ob 32 oder 64 bit, denn soweit
ich weiss, kann Backup Exec 11d keinen 64bit Exchange sichern.

Es ist eine 64 Bit Version.
Genau das mit der Datenbank habe ich ja gemacht. Bis ich dann durch Zufall mitbekommen habe, dass dies gar nichts bringt.


Welche Durchlaufzeiten sind so "normal"?
Bei über 100 Postfächern ist das nämlich schon eine berechtigte Frage.
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
17.07.2009 um 13:54 Uhr
Hallo,

das kommt ganz drauf an worauf die sicherst und wie das angebunden ist...

Unser Exchange backup job braucht 6,5 Stunden für ca 900GB Exchange Datenbanken.
Bitte warten ..
Mitglied: TheDonMiguel
19.07.2009 um 14:55 Uhr
Hi

Ich würde auf die aktuellste Backup Excec Version (12.5) wechseln. Da wurde die Exchange Methode (GRT) weiter verbessert. Wie du den Agent einrichten kanns wird hier beschrieben: http://www.server-talk.eu/2008/05/24/how-to-backup-exchange-server-2007 ...

Die Wiederherstellung wird hier beschrieben: http://www.server-talk.eu/2008/11/30/how-to-exchange-recovery-storage-g ...

Gruss
Miguel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
gelöst Symantec Backup Exec 2015: Fehler beim Sichern der Exchange-Datenbanken (4)

Frage von 10TechFlo64 zum Thema Backup ...

Windows Server
Symantec BackUp Exec: Datenbank nicht bereitgestellt: (6)

Frage von Dorian zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Offenbar erneutes MS-Update mit Fehlerschleife (2012 R2)

Information von VGem-e zum Thema Windows Update ...

Windows Installation

Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen

(14)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Datenschutz

Gefährdeter Datenschutz: Firefox löscht lokale Datenbanken nicht

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Heiß diskutierte Inhalte
Utilities
CCleaner 5.33 mit Malware infiziert (27)

Information von SeaStorm zum Thema Utilities ...

Windows Systemdateien
Windows bootet nicht mehr Fehlermeldung 0xc0000098 (19)

Frage von franzgoerlich zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst 802.1X-Authentifizierung (17)

Frage von Alex29 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst Proxy Server Settings Cloud + EWS (15)

Frage von SomebodyToLove zum Thema Exchange Server ...