Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange User ist nicht berächtigt an Empfänger zu senden

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Tohla

Tohla (Level 1) - Jetzt verbinden

25.10.2007, aktualisiert 06.11.2007, 8020 Aufrufe, 5 Kommentare

Moin,

eine Exchange 2003 Frage.

Ein User hat ein Exchange Account.
Clint ist Outlook 2003
Bekommt eine Mail aus Russland ( .ru)

Der User ist im An Feld
Der Absender ist im Von Feld
Im CC Feld ist eine Weitere Adresse aus Russland.

Der User antwortet ( klick auf Allen Antworten)
Die Mail wird an den in CC versendet.

Aber auf die Adresse in An bekommt der User eine Unzustellbarkeit.
Das er nicht an die Adresse senden darf.
Die Genau Meldung ist.

Sie sind nicht berechtigt, Nachrichten an diesen Empfänger zu senden. Wenden Sie sich an den Systemadministrator.
<mailserv und domain #5.7.1 smtp;553 5.7.1 <port des providers und IP des Mailservers>: Client host rejected: Cannot receive post from homenet address>

An der Mail sind keine Attachments
Habe bis jetzt nichts gefunden.
Die einzige Begrenzungen sind nicht größer 5MB Attachments
Und Postfach nicht größer 50MB
Beides trifft nicht zu.

Wenn ich die Mail versende, als der User was ich Darf da ich mir die Rechte gegeben habe,
geht die Mail an beide Empfänger.

Bin Etwas Ratlos.

Tohla
Mitglied: coxsrcrub
25.10.2007 um 19:05 Uhr
Ist das eine reale Maile oder SPAM?

Eventuell ist der Empfänger auch als SPAMBOT gelistet. Schau mal hier und gib mal dessen IP ein um zu testen ob er auf einer blacklist steht! http://www.dnsbl.info/

Russische Server unterhalten da neben den Asiatischen Raum die TOP Ränge. Ich vermute das dies so etwas sein könnte.

Oder ihr setzt z.B. einen Virenscanner mit Exchangemodul ein in der ihr einige Domänen komplett ausschließen tut. Mach ich auch so, zumindest für Rußland Taiwan China und sonst wo.

Grüße Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Tohla
26.10.2007 um 10:03 Uhr
Moin Jörg,

Es ist eine Reale Mail.

ich habe die IP des Empfängers geprüft und diese ist nicht gelistet.

Im Virenscanner ist nichts geblockt werder auf dem Client noch auf dem Server.

Was mich wundert ist, das der Eine User der Empfänger Domain die Mail bekommt und bei einem Anderen der ( immer der gleiche) das versenden abgelent wird.
Wenn ich an den Empfänger schreibe geht es. Es ist Mittlerweile so das zwei User bei mir nicht an den Beasagten Empfänger senden können.

Ich werde am So ein Patch über den Exchange Server laufen lassen und dan Neustarten.
Das Patch hat nix mit dem Mail Problem zu tun aber ein Neustart hilft hin und wieder.
Wenn man ein Sicherung vorher gemacht hat.

Danke für die Schelle Antwort.
Vieleicht finden wir ja den Fehler.

Tohla
Bitte warten ..
Mitglied: coxsrcrub
26.10.2007 um 18:57 Uhr
so eine Idee hab ich noch,

schau mal hier http://technet.microsoft.com/de-de/library/bb123891.aspx

und hier http://technet.microsoft.com/de-de/library/bb124354.aspx

ist noch eine Möglichkeit ...

Grüße Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Tohla
01.11.2007 um 14:01 Uhr
Danke Jörg,

bin erst jetz dazu gekommen dort weiter zu machen.

Die beiden link haben mir leider nicht geholfen.

Mir fält auch nichts mehr ein wo ich suchen könnte.

Warscheinlich haben wir aber bald die erleuchtende eingabe.

Tohla
Bitte warten ..
Mitglied: Tohla
06.11.2007 um 16:37 Uhr
Das Problem ist gelöst...

Wir haben zwei Domains und deshalb auch verschiedene Adressen.
der Empfänger hat die eine Domain geblockt.

Die Meldung das man nicht berechtigt ist an jemanden zu senden. Bekommt man auch wenn der Empfänger es Ablehnt.

Wie Exchange das genau Interpretiert ist mir noch nicht klar.

Aber ich lerne ja noch. und werde auch bald das Licht sehen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...