Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange und das versenden von Mails über externen Mailserver zurück nach Intern

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Cesarus

Cesarus (Level 1) - Jetzt verbinden

08.07.2009, aktualisiert 18.10.2012, 4380 Aufrufe, 2 Kommentare, 1 Danke

Hallo liebe Community,

nachdem ich jetzt schon einige Beiträge durchforstet habe und nichts spezielles zu meinem Thema gefunden habe (falls ich was übersehen habe: dickes Sorry!) stelle ich meine Frage nun mal hier:

Ein bekannter von mir hat eine kleine Firma mit einem Small Bussiness 2003-Server und Exchange am laufen.
Exchange ist so konfiguriert das er seine Mails von einem externen Server (auf welchem seine @xxx.de-Domain liegt) per POP3 abholt. Über diesen Weg sollen die E-Mails auch wieder versendet werden können. Dies funktioniert auch Wunderbar, bis auf eine "Kleinigkeit":

Alle Mails, die an innerhalb seiner eigenen Domain (also von z. B. peter@xxx.de an simone@xxx.de) geschickt werden kommen beim Empfänger (also simone@xxx.de) nicht an. Hier sagt der Exchange / Outlook (laut dem Admin im Hause xxx) sowas wie "die Domain gehört mir, die verschicke ich nicht über den externen Server".

Ich hoffe Ihr könnt euch vorstellen worauf ich hinaus will und habt da den ein oder anderen Tipp für mich.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Gruss

Stefan
Mitglied: madlj
08.07.2009 um 17:32 Uhr
Das ist ein grundlegendes Problem, wenn du User hast, die mit einem Notebook auf die Mails direkt auf dem POP3 Server zugreifen sollen.

Der Exchange behandelt diese User erst mal so als wären sie intern (er soll ja auch für seine Domäne zuständig sein).

2 Möglichkeiten:

1. Möglichkeit: User per VPN an den SBS 2003 anbinden und Outlook ans Exchange anbinden, damit die User sich immer mit dem Exchange synchronisieren und nicht mit dem POP3 Server

2. Möglichkeit: einen SMTP Connector anlegen der für die xxx.de zuständig ist. Die User als reine User anlegen und die besagten User als Email-aktiviert einrichten. Bei der SMTP Adresse einfach die vollständige Email angeben. Da der Connector explizit für die Domäbe zuständig ist, werden die Emails an diese Kontakte trotzdem an den externen SMTP gesendet

Mir fällt gerade noch eine dritte Möglichkeit ein:
POP3 auf dem SBS aktivieren, damit die User sich die Mails da abholen kommen
Bitte warten ..
Mitglied: ollembyssan
08.07.2009, aktualisiert 18.10.2012
Zitat von Cesarus:
nachdem ich jetzt schon einige Beiträge durchforstet habe und
nichts spezielles zu meinem Thema gefunden habe (falls ich was
übersehen habe: dickes Sorry!)

Ja, du hast etwas übersehen

http://www.administrator.de/wissen/exchange-interne-und-externe-exchang ...

Die Lösung für dein Problem...

Gruß,

Ole
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 - Mails älter als 2 Jahre löschen (5)

Frage von ribiku.sith zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst W2011sbs - Exchange - gelöschte Mails automatisch löschen (8)

Frage von MG-One zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...