Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange Verwaltung mehrere Postfächer für einen AD Benutzer

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: elvoex

elvoex (Level 1) - Jetzt verbinden

12.03.2013 um 15:25 Uhr, 5698 Aufrufe, 5 Kommentare

Moin liebe Community,
meine Frage bezieht sich auf die grundlegende Funktionalität des Exchange 2010 unter einem SBS 2011 Standard Edition.

Es wurden mehrere Domänen auf einen Exchange 2010 umgestellt.

Ein Benutzer benötigt jetzt mit seinem einen AD-Benutzer Zugriff auf die Mailkonten der unterschiedlichen Domänen / Subdomänen.

Ich habe jetzt schon viel recherchiert und bin zu 3 Möglichkeiten gekommen:
1. Eine Weiterleitung von dem betreffenden Postfach auf das Hauptpostfach erstellen.

2. Kein Postfach für die E-Mail Adresse erstellen, sondern bei dem Hauptpostfach unter den SMTP E-Mail Adressen die weiteren Mail-Adressen eintragen.

3. Dem Hauptpostfach Vollzugriff / Senden Als Berechtigungen auf die betreffenden anderen Postfächer erteilen.

Nun sind bei den unterschiedlichen Methoden allerdings auch unterschiedliche Probleme aufgetreten:
Bei der Option 2: Es treffen alle E-Mail so ein, als wären sie alle an die, als Standard definierte Mailadresse, geschrieben worden (somit ist keine saubere Regelerstellung möglich).

Bei der Option 3: Es werden unterschiedliche E-Mail Ordner in Outlook erstellt, somit auch ein neuer Kalender usw. für jedes Postfach (was nicht sehr übersichtlich erscheint).

Die Option 1 scheint mir allerdings nicht als "schöne" Standardmethode...


Wie kann man dieses Problem sauber lösen ? Oder wie habt ihr es mit mehreren Konten unter einem AD-Benutzer gelöst ?

Vielen Dank schon mal für Euer Feedback!
Mitglied: SlainteMhath
12.03.2013 um 15:34 Uhr
Moin,

Oder wie habt ihr es mit mehreren Konten unter einem AD-Benutzer gelöst ?
#3 - Die Kalender kann man zur Not in Outlook und dem Globalen Adressbuch ausblenden.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: elvoex
12.03.2013 um 15:54 Uhr
Danke für die schnelle Antwort Slainte!

Könntest du deine Wahl begründen ?

Die Weiterleitung auf das Hauptpostfach ist für mich momentan das Verführerischste, mit anschließender Definition der Regeln zum Verschieben der Mails in Unterordner.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
12.03.2013 um 19:51 Uhr
Hallo,

mich stört es auch, dass Outlook bei mehreren SMTP-Adressen nicht anzeigt, an welche sie empfangen wurde.
Zur Anzeige habe ich http://exchangepedia.com/blog/2007/05/how-to-expose-original-senders-an ... gefunden, aber noch nicht ausprobiert. Wenn man nur gelegentlich nachschauen will, kann man sich auch die Message-Header anzeigen lassen, hier zeigt der To: Header auch die Original Empfangsadresse - vorausgesetzt, man hat die Mail nicht als BCC bekommen. Regeln sollten sich damit auch erstellen lassen (Nachrichtenkopfzeile), hier habe ich das mit den nötigen Wildcards aber spontan nicht hinbekommen (es muss ja nicht immer "to: <adresse@domain.de>" sein, können ja mehrere Empfänger sein).

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
13.03.2013 um 08:43 Uhr
Zitat von elvoex:
Danke für die schnelle Antwort Slainte!

Könntest du deine Wahl begründen ?
Nachdem du von "Senden als" gesprochen hast bin ich davon ausgegangen das auch unter den Mailadressen versendet werden soll. Das ist nur mit Lösung #3 möglich
Bitte warten ..
Mitglied: coyote2007
27.03.2013 um 15:53 Uhr
Hallo,

genau das selbe Problem hatte ich auch und lange keine zufriedenstellende Lösung gefunden.
Vor allem das Problem, dass man nicht eindeutig sieht, an welche ursprüngliche Adresse eine Email
gegangen ist, als auch die Funktion "senden als"

folgende Lösung hab ich in einem Blog gefunden und es funktioniert.
Vielleicht hilft es Dir auch weiter.

http://www.trevedi.de/index.php/blog/item/25-mit-verschiedenen-e-mail-a ...

auf der verlinkten Seite hat man die Möglichkeit die Anleitung zu downloaden.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Mehrere AD Benutzer aus CSV Datei mit PowerShell erstellen (1)

Frage von windelterrorist zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Schemaerweiterung - Office 365 - Exchange Online mit lokalem AD

Frage von chb1982 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (1)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
Anzeigen ob AD Benutzer ein Kennwort hat (2)

Frage von manuelw zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...