Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange2003 und DMZ

Frage Entwicklung Installation

Mitglied: ododerwandler

ododerwandler (Level 1) - Jetzt verbinden

28.12.2009 um 21:40 Uhr, 2862 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo


Ich habe ne Frage zu mein Exchange.Ich würde gern wissen ob die Rechner wenn der Exchange als DMZ ist trotzdem daran kommen an die Mails.Ich habe bei einem Anbieter alles so eingestellt das es funktioniert die Technick mein ich.Senden von Mails usw funktioniert soweit.Macht es Sinn sowas zu machen oder nicht?Ich habe bischen Server hier rumstehen wie ein Proxy der macht alles Wsus seit Jahren schon,Bischen Fileserver und nun der Exchange.

Mfg

W.B.
Mitglied: 2hard4you
28.12.2009 um 21:46 Uhr
Moin,

man man man, warum hat man Satzzeichen erfunden?

Exchange 2k3 haste ja schon geschrieben - welche DMZ wurde durch welches Gerät aufgespannt und welche Ports sind wohin offen?

Sind Proxy, WSUS, Fileserver, Exchange nur eine Maschine oder jeder eine eigene?

usw...

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
29.12.2009 um 00:09 Uhr
Hallo.

Exchange 2003 in eine DMZ zu stellen macht nur dann Sinn, wenn ein Front-/ Backendsystem (also mit 2 Exchange) betrieben wird. Ansonsten musst du zwischen DMZ -> LAN zu viele Ports öffnen.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
29.12.2009 um 00:58 Uhr
Hallo,

um den Beitrag von Guenther zu ergänzen:
Domain-Member-Server in die DMZ zu stellen ist immer etwas kritisch, und Exchange ist was AD angeht sehr "anspruchsvoll" (ein Read-only-DC in der DMZ wird nicht reichen). Weiterhin bauen die Outlook-Clients ihre Verbindung per RPC auf, was dynamisch Ports aushandelt (kann man auf Exchange allerdings auch beschränken), sprich: vom Client-Segment her muss jeder High-Port offen sein, zu den DCs hin sollte auch so ziemlich alles offen sein. Kurz: Exchange in der DMZ ist kein Best Practice.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: ododerwandler
29.12.2009 um 08:45 Uhr
Hallo


Danke für die Infos ich lass es laufen wie es ist.Die Ports sindso geroutet wie man ein Exchange einstellt laut Hersteller vom Router.Danke das man hier auch ohne Satzzeichen zum Punkt kommt.Habe was gelernt wieder das man vielleicht 2 Exchange erst denn eine DMZ braucht und Ruhe ist Thema ist gegessen den Rest werde ich weiter selber einstellen wie immer.Wollte nur mal ne andere Meinung haben weil 4 Augen sehn mehr wie 2 oder nochmehr.Ich denke noch das ich 2 Exchange habe den bei dem Provider wo es eingestellt istdie Postfächer wo die denn abgeholt werden.Da sind MX.Records usw eingestellt was man eben braucht um sowas zu betreiben.


Mfg

W.B.
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
30.12.2009 um 21:28 Uhr
Jo, vor lauter Ignorieren aller Lesbarkeitsprämissen haste sicher auch vergessen, nen Beitrag als gelöst zu kennzeichnen.........
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst DMZ hinter LAN? (8)

Frage von Lars15 zum Thema Netzwerkmanagement ...

LAN, WAN, Wireless
Verständnisfrage DMZ (11)

Frage von maddig zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
DMZ Verständnisfrage (2)

Frage von PharIT zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkmanagement
DMZ hinter Fritzbox (11)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Neue Wissensbeiträge
Multimedia

Raspberry Pi als Digital-Signage-Computer

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Multimedia ...

Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(15)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (23)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar (21)

Frage von McLion zum Thema Router & Routing ...

Batch & Shell
Batch Programm verhalten bei shoutdown -p (19)

Frage von Michael-ITler zum Thema Batch & Shell ...

Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail (17)

Frage von ahstax zum Thema Visual Studio ...