Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchange2003 Weiterleitung zu ext. Adresse verhindern

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Marsianer

Marsianer (Level 1) - Jetzt verbinden

29.08.2012 um 13:21 Uhr, 2891 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo an alle,

ich zerbrech mir gerade den Kopf über eine Lösung zu folgendem Sachverhalt.

Ich möchte unterbinden, das Mitarbeiter in ihrem Abwesendheitsassistenten, eine Regel erstellen können, welche die Weiterleitung der Emails, an ein eine Adresse, die nicht zu unserer Domäne angehört, realisiert.

Der Emailverkehr ist ausschließlich zu dienstlichen Zwecken erlaubt. Mal abgesehen davon, geht es mir darum, das Firmenmails mit evtl. sensiblen Daten, an private Postfächer weitergeleitet wird, dort angekommen, vielleicht nochmals unwissentlich verteilt werden usw. .

Das Netz besteht sowohl aus Workstations, als auch aus Thinclients. Server-SBS, Exchange2003 / SMTP , Terminalserver.
Eine Anweisung dazu wird zwar von den Mitarbeitern unterschrieben, aber das heißt ja nicht, das sie es nicht trotzdem tun.

Vielleicht hat jemand eine Idee. hab mich hier schon belesen, auch auf msfa..de .

Danke schon mal im Voraus!!


Mitglied: DerWoWusste
29.08.2012 um 13:25 Uhr
Moin.

In den Standardeinstellungen von Exchange 2007 & 2010 ist das bereits so konfiguriert (=kein Handlungsbedarf). Bist Du sicher, dass es in 2003 anders ist? Getestet?
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
29.08.2012 um 13:29 Uhr
Moin,

steht doch alles hier

http://www.msxfaq.net/konzepte/oof.htm

der Haken muß raus bei Automatische Weiterleitungen

mit sowas kann man geile Mailloops bauen - Privates Postfach leitet zum Firmenpostfach weiter und bei Abwesenheit geht es zurück ans private Postfach....

WEG DAMIT!

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Marsianer
29.08.2012 um 13:38 Uhr
Ja klar bin ich mir sicher das es der 2003er ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Marsianer
29.08.2012 um 13:41 Uhr
Danke für den Tipp. Die Automatische Weiterleitung ist schon deaktiviert.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
29.08.2012, aktualisiert um 13:42 Uhr
OK. Nochmal auf marsianisch: Ich frag' nicht, ob es ein 2003er ist, sondern ob Du nicht nur glaubst, ein Problem zu haben, sondern es auch wirklich hast: ob tatsächlich Mails nach außen geleitet werden können per Abwesenheitsregel.

Das geht nämlich seit Exchange 5.5 (siehe 2hard4you) nicht mehr, müsste also absichtlich bei Euch so eingestellt worden sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Marsianer
29.08.2012 um 13:48 Uhr
Also es werden tatsächlich Mails nach außen geleitet. Somit sind auch schon sensible Informationen nach außen gelangt, die eigentlich in der Firma bleiben sollten. Exchange hat die 6.5 .
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
29.08.2012 um 14:09 Uhr
Geh mal bitte in den 2hard4you-Link und such nach der Zeile "In den globalen Einstellungen des ESM können Sie weitere Domänen pflegen" und kontrolliere analog zum Screenshot darunter, ob bei Euch einige externe Domänen explizit zugelassen sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Marsianer
29.08.2012 um 14:14 Uhr
Ich hab nur Standard drin, und dort auch keine Änderung vorgenommen. Hab schon überlegt noch einen Eintrag zu machen, dort direkt den Domänennamen einzugeben und zu testen, wobei mir schon klar ist das der Platzhalter im Standard für sämtliche Domänen gilt.
Danke das du dir die Mühe machst!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
29.08.2012 um 14:24 Uhr
Und Du bist sicher, dass nur Exchange verwendet wird und die Nutzer nicht noch weitere Mailkonten haben?
Bitte warten ..
Mitglied: Marsianer
29.08.2012 um 14:31 Uhr
Ja, da bin ich mir ganz sicher. Outlook mit Exchangekonto . Ich richte die Konten ja ein.
Bitte warten ..
Mitglied: Marsianer
29.08.2012 um 14:42 Uhr
Ist schon ne komische Sache. Ich arbeite jetzt noch mal alles durch, was auf msfaq steht . Vielleicht hab ich irgendwas übersehen, wobei das ganze eigentlich sehr übersichtlich und selbsterklärend ist.
Und dann werde ich es auch mit meinem Outlook mal testen. Es wird trotzdem nicht ausbleiben, noch zusätzlich ein Schriftstück zu verfassen, denn wenn die jeweiligen Mitarbeiter anwesend sind, könnten diese ja auch ihre Mails an sonstwen weiterleiten.
Auf jeden Fall danke ich euch schon mal sehr, für eure Mühe!!!
Bitte warten ..
Mitglied: Marsianer
29.08.2012 um 15:47 Uhr
So, alles geklärt , es funktioniert so, wie es soll. Ihr habt mir gut geholfen. Vielen Dank für eure Mühe und ich wünsch euch was.

ein marsianischen Gruß von der Erde
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
29.08.2012 um 16:22 Uhr
Nun hilf uns noch und erkläre, woran es letztlich lag.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Email Weiterleitung im Outlook klappt nicht, nur im Exchange (4)

Frage von Syosse zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Outlook Weiterleitung einschränken? (3)

Frage von quenselin zum Thema Outlook & Mail ...

Ubuntu
gelöst Postfix Weiterleitung wenn Sender gleich .? (8)

Frage von SIPSIP zum Thema Ubuntu ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (58)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (26)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

DSL, VDSL
VDSL Signal via PowerLine an Fritzbox - Möglich? (19)

Frage von Seichobob zum Thema DSL, VDSL ...