Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange2010 SP2 Active Sync 14.1 - keine eingehenden Mails (Ordner werden als leer angezeigt (erkannt) )

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Token23

Token23 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.09.2012, aktualisiert 14:11 Uhr, 7137 Aufrufe, 22 Kommentare

Hallo,

wir haben bei uns folgendes Problem:
Vor kurzem haben wir eine Migration von Exchange 2003 auf Exchange 2010 SP2 durchgeführt. Das hat auch, bis auf ein paar Kleinigkeiten, soweit funktioniert. Im Zuge der Migration sollte nun auch die Möglichkeit geschaffen werden, Mobile Geräte an den Exchange anzubinden. Also OWA und ActiveSync.

Durch den Einsatz virtueller Server in der Firewall wurde so der Zugang zum Exchange geschaffen, OWA funktionierte sofort auch anstandlos. Probleme ergaben sich erst bei ActiveSync.

Ich will kurz einwerfen, dass mir bewusst ist, dass es viele ähnliche Fragen zum Thema ActiveSync gibt, aber ich bisher keinen Fall wie meinen gefunden habe.

Die Verbindung zum ActiveSync steht, auch der Test bei "testexchangeconnectivity.com" funktioniert einwandfrei. Des Weiteren können sich auch alle mobilen Geräte mit dem ActiveSync Server verbinden, Kalender, Kontakte, Aufgaben, Notizen und OrdnerSTRUKTUREN werden synchronisiert, nur nicht die Mails selbst. Das Senden von E-Mails ist widerrum problemlos möglich. Im Log von Touchdown werden alle Ordner erkannt, allerdings mit einem Inhalt von 0 Mails. Interessanterweise gab es allerdings eine Ausnahme: Ein HTC HD mit Gingerbread 2.3.4. Da kamen sofort alle Mails an, überhaupt ging die gesamte Synchronisation erstaunlich schnell vonstatten.

Hier kurz eine Übersicht der getesteten OS Versionen:

Android 2.3.4 (Gingerbread) - volle Funktionalität
Android 2.3.5 (Sense 3.5) - leere Ordner / kein Maileingang
Android 4.0.4 (Ice Cream Sandwich) - leere Ordner / kein Maileingang
Android 4.1.1 (JellyBelly) - leere Ordner / kein Maileingang
iOS 6 - leere Ordner / kein Maileingang

Getestet wurde jeweils mit dem Standardclient und mit Touchdown, beide Clients verhielten sich gleich.
Ein Zurücksetzten des mobilen Geräts und eine Neuinstallation der Exchangekonten brachte keinen Erfolg. Auch das Löschen und Neuanlegen eines Benutzers (Postfachs) auf dem Exchange brachte keinen Änderung.

Den einzigen Ansatz, den ich bisher habe, ist der, dass Gingerbread noch ActiveSync 12.1 nutzt, die anderen Geräte hingegen ActiveSync 14.1. Jedoch habe ich keine Ahnung, ob, und wenn ja, wie man das ActiveSync Protokoll auf den mobilen Geräten downgraden könnte. Somit kann ich meinen Ansatz leider weder verifizieren noch verwerfen.

Ich sitze jetzt schon einge Tage an dem Problem, ohne irgendwie weiterzukommen. Ich wäre für JEGLICHE Tipps oder Denkanstöße dankbar.

Henrik

Mitglied: Jochen
28.09.2012 um 08:02 Uhr
War das HTC HD ohne spezielle Firmware? Dann vermute ich dass es am HTC Sense lag, dass es funktioniert hat. Mit einer Synchronisation in Verbindung mit Novell GroupWise hast du durch Sense keine Chance.

Läuft es mit dem HTC und Touchdown? Was macht K9 Mail? Hast du lange genug gewartet dass die erste Synchronisierung abgeschlossen ist? Das kann wirklich auch mal 30 Minuten dauern bei Touchdown und Konsorten.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Token23
28.09.2012, aktualisiert um 08:52 Uhr
Von den Testgeräten ist, außer meinem Eigenen, keins modifiziert. Nur meins ist gerootet mit einem Customrom. Die anderen Geräte sind höchstens durch ein Softwarebranding verändert worden. Das HD hat definitiv ein Softwarebranding von Vodafone.

Getestet wurden alle Geräte mit Touchdown und dem Standardclient, das Verhalten war immer gleich. Beim Gingerbread 2.3.4 ging Alles mit beiden Clients, bei den anderen ging Alles, bis auf den Mailempfang. Den einzigen wirklichen Unterschied, den ich zwischen den Geräten in den OWA LOGs gefunden habe, ist, dass das Gingerbread 2.3.4 noch ActiveSync 12.1, die anderen Geräte ActiveSync 14.1 nutzen.

lange genug gewartet habe ich auch, ein paar der Testgeräte syncen bereits nun schon seit Montag. Alles da, bis auf die Mails...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Jochen
28.09.2012 um 08:59 Uhr
Hmm, ich lehne mich jetzt aus dem Fenster und behaupte dass es mit der ActiveSync Version nichts zu tun hat.
14.1 wurde mit dem Service Pack 1 auch in Exchange 2010 integriert so dass es hier keine Probleme geben dürfte.

Hast du vielleicht zufälligerweise im Exchange die Active Sync Funktion der jeweiligen Postfächer nicht aktiviert oder aus Versehen deaktiviert?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Token23
28.09.2012 um 09:09 Uhr
Nein,

die sind aktiviert. Dann würde ja auch Mailversand, Kalendersynchronisation, etc. nicht funktionieren.
Der Fehler ist wirklich: Gingerbread hat alle ActiveSync Features, die anderen können auch ALLES, bis auf den Mailempfang. Der wird zwar auch eingeleitet, alle zu synchronisierenden Ordner und Unterordner sind da, sie sind eben nur leer und werden auch beim Abruf als leer erkannt.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Jochen
28.09.2012, aktualisiert um 09:24 Uhr
Hmm, auch wenn nicht viel Hoffnung besteht aber hast du mal die Partnerschaft zwischen dem Postfach und dem Mobilgerät auf dem Exchange gelöscht und neu probiert? Hast du es immer nur mit deinem eigenen Account getestet oder auch einfach mal einen jungfräulichen eingerichtet?

Falls du nicht weißt wie die Partnerschaft gelöscht wird --> Exchange Konsole klicken auf den Benutzer und dann in der rechten Spalte Mobiltelefon verwalten auswählen.

Grüße

P.S.: Mir ist noch was eingefallen. Bei den Samsung Geräten frägt er nach der Einrichtung des Exchange (hier fordert er die erweiterten Berechtigungen für den Exchange Admin an) auch nochmal in einem Menü in der Notification Bar nach erweiterten Rechten. Hast du diese auch bestätigt?
Bitte warten ..
Mitglied: Token23
01.10.2012 um 09:41 Uhr
Guten Morgen!!!

Getestet wird parallel mit mehreren Accounts, meinen eigenen habe ich sogar gelöscht und einen Neuen erstellt - leider ohne Änderung. Die Berechtigungen in der Notification Bar hatte ich auch gewährt...

Gruß,

Henrik
Bitte warten ..
Mitglied: 7Gizmo7
01.10.2012 um 22:23 Uhr
Was sagt denn der Remote Connective analyzer


https://www.testexchangeconnectivity.com/

Bei der Migration von 2003 zu exchange 201o, gab es auch Probleme mit Berechtigungen am benutzerobjekt, da du aber auch komplett neue user getestet hast, schließe ich das aus.
Bitte warten ..
Mitglied: Token23
02.10.2012 um 08:38 Uhr
Verbindungstest erfolgreich mit Warnungen

Testdetails
Exchange ActiveSync wird von ExRCA getestet.
Test von Exchange ActiveSync erfolgreich ausgeführt.

Testschritte

Attempting to resolve the host name xxxxx.xxxxxxxx.de in DNS.
The host name resolved successfully.

Weitere Details
IP addresses returned: xxx.xxx.xxx.xxx
Testing TCP port 443 on host hermes.infraforce.de to ensure it's listening and open.
The port was opened successfully.
Testing the SSL certificate to make sure it's valid.
The certificate passed all validation requirements.

Testschritte

ExRCA is attempting to obtain the SSL certificate from remote server xxxxxx.xxxxxxx.de on port 443.
ExRCA successfully obtained the remote SSL certificate.

Weitere Details
Remote Certificate Subject: CN=xxxxxx.de, OU=Domain Control Validated, O=xxxxxxxx.de, Issuer: SERIALNUMBER=07969287, CN=Go Daddy Secure Certification Authority, OU=http://certificates.godaddy.com/repository, O="GoDaddy.com, Inc.", L=Scottsdale, S=Arizona, C=US.
Validating the certificate name.
The certificate name was validated successfully.

Weitere Details
Host name xxxxx.xxxxxxx.de was found in the Certificate Subject Alternative Name entry.
Validating certificate trust for Windows Mobile devices.
The certificate is trusted and all certificates are present in the chain.

Testschritte

ExRCA is attempting to build certificate chains for certificate CN=xxxxxx.de, OU=Domain Control Validated, O=xxxxxxx.de.
One or more certificate chains were constructed successfully.

Weitere Details
A total of 1 chains were built. The highest quality chain ends in root certificate OU=Go Daddy Class 2 Certification Authority, O="The Go Daddy Group, Inc.", C=US.
Analyzing the certificate chains for compatibility problems with Windows Phone devices.
Potential compatibility problems were identified with some versions of Windows Phone.
Weitere Informationen zu diesem Problem und zu möglichen Lösungen

Weitere Details
ExRCA is analyzing intermediate certificates that were sent down by the remote server.
All intermediate certificates are present and valid.

Weitere Details
Testing the certificate date to confirm the certificate is valid.
Date validation passed. The certificate hasn't expired.

Weitere Details
The certificate is valid. NotBefore = 9/19/2012 8:03:31 AM, NotAfter = 9/19/2014 8:03:31 AM
Die IIS-Konfiguration Wird im Hinblick auf die Clientzertifikatsauthentifizierung überprüft.
Keine Clientzertifikatsauthentifizierung erkannt.

Weitere Details
Clientzertifikate für Akzeptieren/Anfordern nicht konfiguriert.
HTTP-Authentifizierungsmethoden werden für URL https://xxxxx.xxxxxxxx.de/Microsoft-Server-ActiveSync/ getestet.
Test mit Warnungen bestanden. Erweitern Sie die zusätzlichen Details.
Weitere Informationen zu diesem Problem und zu möglichen Lösungen

Weitere Details
Die folgenden Authentifzierungsmethoden sind aktiviert, jedoch für diesen Dienst nicht zulässig. Methoden: Negotiate, NTLM
Es wird versucht, eine ActiveSync-Sitzung mit dem Server zu starten.
Test einer Exchange ActiveSync-Sitzung erfolgreich abgeschlossen.

Testschritte

Es wird versucht, einen OPTIONS-Befehl an den Server zu senden.
Die OPTIONS-Antwort wurde erfolgreich empfangen und ist gültig.

Weitere Details
Empfangene Kopfzeilen: Allow: OPTIONS,POST
MS-Server-ActiveSync: 14.2
MS-ASProtocolVersions: 2.0,2.1,2.5,12.0,12.1,14.0,14.1
MS-ASProtocolCommands: Sync,SendMail,SmartForward,SmartReply,GetAttachment,GetHierarchy,CreateCollection,DeleteCollection,MoveCollection,FolderSync,FolderCreate,FolderDelete,FolderUpdate,MoveItems,GetItemEstimate,MeetingResponse,Search,Settings,Ping,ItemOperations,Provision,ResolveRecipients,ValidateCert
Public: OPTIONS,POST
Persistent-Auth: true
Content-Length: 0
Cache-Control: private
Content-Type: text/plain
Date: Tue, 02 Oct 2012 06:29:10 GMT
Server: Microsoft-IIS/7.5
X-AspNet-Version: 2.0.50727
X-Powered-By: ASP.NET

Es wird versucht, den Befehl 'FolderSync' in der Exchange ActiveSync-Sitzung auszuführen.
Der Befehl 'FolderSync' wurde erfolgreich ausgeführt.

Weitere Details
Anzahl von Ordnern: 45
Es wird versucht, für den Ordner 'Posteingang' die erste Synchronisierung auszuführen. Diese erste Synchronisierung gibt keine Daten zurück.
Der Synchronisierungsbefehl wurde erfolgreich ausgeführt.

Weitere Details
Status: 1
Es wird versucht, den Befehl 'GetItemEstimate' für den Ordner 'Posteingang' zu testen.
ExRCA hat die 'GetItemEstimate'-Antwort erfolgreich vom Server erhalten.

Weitere Details
Schätzung: 140 Nachrichten
Bitte warten ..
Mitglied: 7Gizmo7
02.10.2012 um 08:57 Uhr
Hi,

zwei Zeilen sind auffällig.

Weitere Details
Die folgenden Authentifzierungsmethoden sind aktiviert, jedoch für diesen Dienst nicht zulässig. Methoden: Negotiate, NTLM

Basic (Standard) wäre hier richtig

und eine Zeile fehlt ??

Es wird versucht, die Synchronisierung des Ordners 'Posteingang' zu testen.
Der Synchronisierungsbefehl wurde erfolgreich ausgeführt.

Weitere Details
Anzahl von synchronisierten Elementen: 100
Bitte warten ..
Mitglied: Token23
02.10.2012 um 09:06 Uhr
Ja, die zwei Zeilen sind mir eben auch aufgefallen. Allerdings bin ich mir nicht sicher, wo ich das einstelle. Am IIS? Oder auf dem Exchange? Und wenn ja, wo?

Hm, zu der fehlenden Zeile kann ich jetzt nichts sagen, ich habe den kompletten Auszug vie copy & paste eingefügt....?

Aber immerhin schon mal ein neuer Ansatzpunkt!!! JUHU!!! Es geht mal wieder voran.....

Gruß,

Henrik
Bitte warten ..
Mitglied: Token23
02.10.2012 um 09:22 Uhr
Auf BASIC umgestellt, dafür nun dies:

Fehler beim Verbindungstest

Testdetails
Exchange ActiveSync wird von ExRCA getestet.
Fehler beim Testen von Exchange ActiveSync.

Testschritte

Attempting to resolve the host name xxx.xxxxx.de in DNS.
The host name resolved successfully.

Weitere Details
Testing TCP port 443 on host xxx.xxxxxxx.de to ensure it's listening and open.
The port was opened successfully.
Testing the SSL certificate to make sure it's valid.
The certificate passed all validation requirements.

Testschritte
Die IIS-Konfiguration Wird im Hinblick auf die Clientzertifikatsauthentifizierung überprüft.
Keine Clientzertifikatsauthentifizierung erkannt.

Weitere Details
HTTP-Authentifizierungsmethoden werden für URL https://xxx.xxxxxx.de/Microsoft-Server-ActiveSync/ getestet.
Die HTTP-Authentifizierungsmethoden sind richtig.

Weitere Details
Alle erwarteten und keine unzulässigen Authentifizierungsmethoden von ExRCA gefunden. Gefundene Methoden: Basic
Es wird versucht, eine ActiveSync-Sitzung mit dem Server zu starten.
Fehler beim Testen der Exchange ActiveSync-Sitzung.

Testschritte

Es wird versucht, einen OPTIONS-Befehl an den Server zu senden.
Fehler beim Testen des OPTIONS-Befehls. Weitere Informationen finden Sie in den zusätzlichen Angaben.

Weitere Details
Eine Antwort "HTTP 401 Nicht autorisiert" wurde vom IIS7-Remoteserver empfangen. Dies ist in der Regel die Folge eines falschen Benutzernamens oder Kennworts. Wenn Sie sich bei einem Office 365-Dienst anmelden möchten, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren vollständigen Benutzerprinzipalnamen verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: 7Gizmo7
02.10.2012, aktualisiert um 09:41 Uhr
falsche Passwort ? domäne/benutzer

Powershell bitte ausführen

Get-ActiveSyncVirtualDirectory -Server "CAS-01" |fl

Servernamen in deinen austauschen.
Bitte warten ..
Mitglied: Token23
02.10.2012 um 09:57 Uhr
LOL, ohne dass ich etwas geändert hätte geht es plötzlich wieder:

Verbindungstest erfolgreich mit Warnungen

Testdetails
Exchange ActiveSync wird von ExRCA getestet.
Test von Exchange ActiveSync erfolgreich ausgeführt.

Testschritte

Attempting to resolve the host name xxxxx.xxxxxx.de in DNS.
The host name resolved successfully.

Weitere Details
IP addresses returned: xxx.xxx.xxx.xxx
Testing TCP port 443 on host xxxx.xxxxxx.de to ensure it's listening and open.
The port was opened successfully.
Testing the SSL certificate to make sure it's valid.
The certificate passed all validation requirements.

Testschritte

ExRCA is attempting to obtain the SSL certificate from remote server xxx.xxxxxx.de on port 443.
ExRCA successfully obtained the remote SSL certificate.

Weitere Details
Remote Certificate Subject: CN=xxxxxxxxx.de, OU=Domain Control Validated, O=xxxxxxx.de, Issuer: SERIALNUMBER=07969287, CN=Go Daddy Secure Certification Authority, OU=http://certificates.godaddy.com/repository, O="GoDaddy.com, Inc.", L=Scottsdale, S=Arizona, C=US.
Validating the certificate name.
The certificate name was validated successfully.

Weitere Details
Host name hermes.infraforce.de was found in the Certificate Subject Alternative Name entry.
Validating certificate trust for Windows Mobile devices.
The certificate is trusted and all certificates are present in the chain.

Testschritte

ExRCA is attempting to build certificate chains for certificate CN=xxxxxxx.de, OU=Domain Control Validated, O=xxxxxxx.de.
One or more certificate chains were constructed successfully.

Weitere Details
A total of 1 chains were built. The highest quality chain ends in root certificate OU=Go Daddy Class 2 Certification Authority, O="The Go Daddy Group, Inc.", C=US.
Analyzing the certificate chains for compatibility problems with Windows Phone devices.
Potential compatibility problems were identified with some versions of Windows Phone.
Weitere Informationen zu diesem Problem und zu möglichen Lösungen

Weitere Details
The certificate is only trusted on Windows Mobile 6.0 and later versions. Devices running Windows Mobile 5.0 and 5.0 with the Messaging and Security Feature Pack won't be able to sync. Root = OU=Go Daddy Class 2 Certification Authority, O="The Go Daddy Group, Inc.", C=US.
ExRCA is analyzing intermediate certificates that were sent down by the remote server.
All intermediate certificates are present and valid.

Weitere Details
All intermediate certificates were present and valid.
Testing the certificate date to confirm the certificate is valid.
Date validation passed. The certificate hasn't expired.

Weitere Details
The certificate is valid. NotBefore = 9/19/2012 8:03:31 AM, NotAfter = 9/19/2014 8:03:31 AM
Die IIS-Konfiguration Wird im Hinblick auf die Clientzertifikatsauthentifizierung überprüft.
Keine Clientzertifikatsauthentifizierung erkannt.

Weitere Details
Clientzertifikate für Akzeptieren/Anfordern nicht konfiguriert.
HTTP-Authentifizierungsmethoden werden für URL https://xxx.xxxxxx.de/Microsoft-Server-ActiveSync/ getestet.
Die HTTP-Authentifizierungsmethoden sind richtig.

Weitere Details
Alle erwarteten und keine unzulässigen Authentifizierungsmethoden von ExRCA gefunden. Gefundene Methoden: Basic
Es wird versucht, eine ActiveSync-Sitzung mit dem Server zu starten.
Test einer Exchange ActiveSync-Sitzung erfolgreich abgeschlossen.

Testschritte

Es wird versucht, einen OPTIONS-Befehl an den Server zu senden.
Die OPTIONS-Antwort wurde erfolgreich empfangen und ist gültig.

Weitere Details
Empfangene Kopfzeilen: Allow: OPTIONS,POST
MS-Server-ActiveSync: 14.2
MS-ASProtocolVersions: 2.0,2.1,2.5,12.0,12.1,14.0,14.1
MS-ASProtocolCommands: Sync,SendMail,SmartForward,SmartReply,GetAttachment,GetHierarchy,CreateCollection,DeleteCollection,MoveCollection,FolderSync,FolderCreate,FolderDelete,FolderUpdate,MoveItems,GetItemEstimate,MeetingResponse,Search,Settings,Ping,ItemOperations,Provision,ResolveRecipients,ValidateCert
Public: OPTIONS,POST
Content-Length: 0
Cache-Control: private
Content-Type: text/plain
Date: Tue, 02 Oct 2012 07:52:45 GMT
Server: Microsoft-IIS/7.5
X-AspNet-Version: 2.0.50727
X-Powered-By: ASP.NET

Es wird versucht, den Befehl 'FolderSync' in der Exchange ActiveSync-Sitzung auszuführen.
Der Befehl 'FolderSync' wurde erfolgreich ausgeführt.

Weitere Details
Anzahl von Ordnern: 45
Es wird versucht, für den Ordner 'Posteingang' die erste Synchronisierung auszuführen. Diese erste Synchronisierung gibt keine Daten zurück.
Der Synchronisierungsbefehl wurde erfolgreich ausgeführt.

Weitere Details
Status: 1
Es wird versucht, den Befehl 'GetItemEstimate' für den Ordner 'Posteingang' zu testen.
ExRCA hat die 'GetItemEstimate'-Antwort erfolgreich vom Server erhalten.

Weitere Details
Schätzung: 142 Nachrichten
Bitte warten ..
Mitglied: Token23
02.10.2012 um 09:59 Uhr
Das hier erscheint übrigens, wenn ich versuche, die Option "Alle Elemente im Posteingangsordner synchronisieren" zu aktivieren:

Fehler beim Verbindungstest

Testdetails
Exchange ActiveSync wird von ExRCA getestet.
In der Anwendung ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Ein Ereignis wurde für den Systemadministrator protokolliert. Wenn dieser Fehler weiterhin auftritt, senden Sie uns Ihr Feedback.

Weitere Details
Ausnahmedetails:
Nachricht: End of stream reached by ReadByte before parsing was complete
Typ: Microsoft.Exchange.Tools.ExRca.Tests.ActiveSync.Wbxml.WbxmlException
Stacktrace:

Server stack trace:
at Microsoft.Exchange.Tools.ExRca.Tests.ActiveSync.Wbxml.WbxmlReader.ReadByte()
at Microsoft.Exchange.Tools.ExRca.Tests.ActiveSync.Wbxml.WbxmlReader.ReadInlineString()
at Microsoft.Exchange.Tools.ExRca.Tests.ActiveSync.Wbxml.WbxmlReader.FillXmlElement(XmlElement elem, Int32 depth, Boolean issecureTag)
at Microsoft.Exchange.Tools.ExRca.Tests.ActiveSync.Wbxml.WbxmlReader.FillXmlElement(XmlElement elem, Int32 depth, Boolean issecureTag)
at Microsoft.Exchange.Tools.ExRca.Tests.ActiveSync.Wbxml.WbxmlReader.FillXmlElement(XmlElement elem, Int32 depth, Boolean issecureTag)
at Microsoft.Exchange.Tools.ExRca.Tests.ActiveSync.Wbxml.WbxmlReader.FillXmlElement(XmlElement elem, Int32 depth, Boolean issecureTag)
at Microsoft.Exchange.Tools.ExRca.Tests.ActiveSync.Wbxml.WbxmlReader.FillXmlElement(XmlElement elem, Int32 depth, Boolean issecureTag)
at Microsoft.Exchange.Tools.ExRca.Tests.ActiveSync.Wbxml.WbxmlReader.FillXmlElement(XmlElement elem, Int32 depth, Boolean issecureTag)
at Microsoft.Exchange.Tools.ExRca.Tests.ActiveSync.Wbxml.WbxmlReader.FillXmlElement(XmlElement elem, Int32 depth, Boolean issecureTag)
at Microsoft.Exchange.Tools.ExRca.Tests.ActiveSync.Wbxml.WbxmlReader.ReadXmlDocument()
at Microsoft.Exchange.Tools.ExRca.Tests.ActiveSync.ActiveSyncSyncTest.PerformTestReally()
at Microsoft.Exchange.Tools.ExRca.Tests.Test.PerformTest()
at Microsoft.Exchange.Tools.ExRca.Tests.Test.PerformChildren()
at Microsoft.Exchange.Tools.ExRca.Tests.Test.PerformTest()
at Microsoft.Exchange.Tools.ExRca.Tests.Test.PerformChildren()
at Microsoft.Exchange.Tools.ExRca.Tests.Test.PerformTest()
at System.Runtime.Remoting.Messaging.StackBuilderSink._PrivateProcessMessage(IntPtr md, Object[] args, Object server, Object[]& outArgs)
at System.Runtime.Remoting.Messaging.StackBuilderSink.AsyncProcessMessage(IMessage msg, IMessageSink replySink)

Exception rethrown at [0]:
at System.Runtime.Remoting.Proxies.RealProxy.EndInvokeHelper(Message reqMsg, Boolean bProxyCase)
at System.Runtime.Remoting.Proxies.RemotingProxy.Invoke(Object NotUsed, MessageData& msgData)
at Microsoft.Exchange.Tools.ExRca.Website.PerformTestAsyncDelegate.EndInvoke(IAsyncResult result)
at Microsoft.Exchange.Tools.ExRca.Website.TestExecutionManager.<>c__DisplayClass4.<TestCompleted>b__2()
at Microsoft.Exchange.Common.IL.ILUtil.DoTryFilterCatch(TryDelegate tryDelegate, FilterDelegate filterDelegate, CatchDelegate catchDelegate)
at Microsoft.Exchange.Tools.ExRca.Website.TestExecutionManager.TestCompleted(IAsyncResult asyncResult)
Ausnahmedetails:
Nachricht: Attempted to read past the end of the stream.
Typ: System.IO.EndOfStreamException
Stacktrace:
Bitte warten ..
Mitglied: 7Gizmo7
02.10.2012, aktualisiert um 10:04 Uhr
ah okay, da liegt der Hase.

Bitte auch immer mit einem vollkommenen neuen User testen, keinen migrierten.

Okay dann resette mal das Active-Sysnc verzeichniss mal und konfiguriere es neu mit den URL. etc .

http://technet.microsoft.com/de-de/library/ff629372.aspx

http://www.howexchangeworks.com/2010/09/resetting-virtual-directory-usi ...
Bitte warten ..
Mitglied: 7Gizmo7
02.10.2012 um 10:08 Uhr
wird dir auf dem Active Sync Client folgendes geschrieben ?

Result:

ActiveSync registered a problem on the server.

Support code: 0×85010014

wenn ja verweise ich auf diesen Beitrag.
http://blogs.msexchange.org/walther/2009/09/13/issues-activesync-after- ...
Bitte warten ..
Mitglied: Token23
02.10.2012 um 10:18 Uhr
Der TestUser ist kein Domänen Admin, ich arbeite zur Zeit mit Touchdown, der beklagt sich gar nicht, der meldet nur, dass er soundsoviele Ordner mit 0 Mails Inhalt gefunden hat.

Mein TestUser (im Prinzip mein eigenes Konto) habe ich komplett gelöscht und dann neu erstellt. Ich werde das mit dem Reset mal suprobieren, das klingt vielversprechend. Ich melde mich dann später nochmal mit dem Feedback.

Erstmal vielen, vielen Dank.

Gruß,

Henrik
Bitte warten ..
Mitglied: Token23
02.10.2012, aktualisiert um 11:44 Uhr
Reset ist durchgeführt, soweit ich das Beurteilen kann, gab es aber dadurch keinerlei Änderung. Werde jetzt noch schnell einen neuen TestUser anlegen und mit dem dann testen. Feedback folgt =)

Hier nochmal das Ende vom LOG des Remote Connective Analyzer, mehr steht da defintiv nicht...:

Es wird versucht, einen OPTIONS-Befehl an den Server zu senden.
Die OPTIONS-Antwort wurde erfolgreich empfangen und ist gültig.

Weitere Details
Empfangene Kopfzeilen: Allow: OPTIONS,POST
MS-Server-ActiveSync: 14.2
MS-ASProtocolVersions: 2.0,2.1,2.5,12.0,12.1,14.0,14.1
MS-ASProtocolCommands: Sync,SendMail,SmartForward,SmartReply,GetAttachment,GetHierarchy,CreateCollection,DeleteCollection,MoveCollection,FolderSync,FolderCreate,FolderDelete,FolderUpdate,MoveItems,GetItemEstimate,MeetingResponse,Search,Settings,Ping,ItemOperations,Provision,ResolveRecipients,ValidateCert
Public: OPTIONS,POST
Content-Length: 0
Cache-Control: private
Content-Type: text/plain
Date: Tue, 02 Oct 2012 09:23:29 GMT
Server: Microsoft-IIS/7.5
X-AspNet-Version: 2.0.50727
X-Powered-By: ASP.NET

Es wird versucht, den Befehl 'FolderSync' in der Exchange ActiveSync-Sitzung auszuführen.
Der Befehl 'FolderSync' wurde erfolgreich ausgeführt.

Weitere Details
Anzahl von Ordnern: 45
Es wird versucht, für den Ordner 'Posteingang' die erste Synchronisierung auszuführen. Diese erste Synchronisierung gibt keine Daten zurück.
Der Synchronisierungsbefehl wurde erfolgreich ausgeführt.

Weitere Details
Status: 1
Es wird versucht, den Befehl 'GetItemEstimate' für den Ordner 'Posteingang' zu testen.
ExRCA hat die 'GetItemEstimate'-Antwort erfolgreich vom Server erhalten.

Weitere Details
Schätzung: 144 Nachrichten

Gruß,

Henrik
Bitte warten ..
Mitglied: 7Gizmo7
02.10.2012 um 12:28 Uhr
hast du den IIS Reset durchgeführt ? und aktiviere immer die Option "Alle Elemente im Posteingangsordner synchronisieren, weil da liegt dein Fehler
Bitte warten ..
Mitglied: Token23
02.10.2012 um 14:37 Uhr
Ja, der Reset wurde durchgeführt. Die Fehlermeldung bei aktiviertem "Alle Elemente im Posteingangsordner synchronisieren" ist aber nach wie vor vorhanden.

Auch bekomme ich beim ExRCA immer wieder die folgende Fehlermeldung:

Eine Antwort "HTTP 401 Nicht autorisiert" wurde vom IIS7-Remoteserver empfangen. Dies ist in der Regel die Folge eines falschen Benutzernamens oder Kennworts. Wenn Sie sich bei einem Office 365-Dienst anmelden möchten, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren vollständigen Benutzerprinzipalnamen verwenden.

Es liegt definitiv nicht an falschen Zugangsdaten, denn ab und zu läuft er dann doch wieder fehlerfrei durch.... Das macht er seit ich die Authentifizierung auf Basic gestellt habe....
Bitte warten ..
Mitglied: Token23
05.10.2012 um 15:36 Uhr
So, sorry hat ein bissl gedauert.

Also mit einem neu angelegten User läuft der Test auch mit "Alle Elemente im Posteingangsordner synchronisieren" fehlerfrei durch, aber es kommen trotzdem auch bei diesem User via ActiveSync keine Mails rein....abgesehen von dem Maileingang funktioniert die restliche Synchronisation (Kalender, Kontakte, usw.) einwandfrei.

So langsam beginne ich zu verzweifeln....

Gruß,

Henrik
Bitte warten ..
Mitglied: Token23
11.10.2012 um 14:37 Uhr
Problem "gelöst":
Es lag an der Astaro Firewall: Mit WAF (virtueller Server, welcher an den Exchangeweiterleitet) funktionierte es nicht, haben jetzt auf NAT umgestellt und schon geht es, unabhängig davon, ob die Konten alt oder neu, migriert oder nicht migriert sind.

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal ausdrücklich für die Hilfe bedanken!!!

Gruß,

Henrik
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...