Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exchangeserver Anfänger sucht Basisinfos

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: TechnoX

TechnoX (Level 2) - Jetzt verbinden

23.07.2009, aktualisiert 12:10 Uhr, 4143 Aufrufe, 7 Kommentare

Suche zuverlässige Infos um Fit im Umgang mit dem Exchangeserver zu werden. Buchtipps, Links hauptsache es ist gut & leicht verständlich für einen Exchangenoob wie meiner einer..

Guten Tag erst mal. Ich grüße euch recht herzlich.

Ich habe ein Problem..

da ich leider von meinen Vorgesetzen immer nur zu hören bekomme "das kann man sich doch selbst aneignen!" bin ich gezwungen mir selbst ohne eine Basisschulung - wie ich es im Rahmen meiner Kurzarbeit machen könnte - (aber nicht genehmig bekomme) den Exchangeserver und dessen Umgang und Wartung & Pflege sowie die Diagnose bei zu bringen.

Bin während der suche über das Tool: EXBPA.MSI gestoßen. Das war aber her Zufall als Know How & letztlich besser als erwartet
Aber es war ein echter Blindflug & das macht mir sorgen..
Die Tools als Eseutil & Isinteg (welche mein Kollege mir als Happen zu warf..) waren ja ganz "nett" aber wie ich feststellte (google sei dank) nicht gerade ungefährlich...

Darum bitte ich um Hilfe bei der Suche nach Deutschsprachigen oder gut übersetzten Seiten zu dem Thema die mich schön
durch die Thematik führen:

1) Grundlagen & Funktionsweise
2) Basis Know How zu dem Einsatz eines Exchangeservers auf 2003Servern
ala - Wichtige Vorarbeiten - was ist zu prüfen bevor man überhaupt mit der Installation beginnt?
4) Installation des Exchangeservers
5) Prüfung der installation
6) Grundkonfiguration & Einbindung in die AD / Snapins
7) Tools für den Alltag & wichtige Strattegieen um den Exchangeserver stabil zu halten.
8) Tools Tricks für die Übersichtlichkeit & Transparenz
9) Fehlerfindung - troubleshooting, auch für einzelne Exchangekonten & Recoverysituationen. (wichtig)
10) Sicherheit - worauf sollte man achten um den Exchangeserver sicher vor angriffen zu machen?`
ala - Policyeinstellungen, Log files & Auswertung.
11) NO GOES - was sollte man vermeiden und wie äussert es sich wenn man es nicht beachtet?

Wobei das auch nur eine Schablone darstellt. Es sollte mich aber nicht wie die Microsoft Techbase erschlagen.. die Infos
sind zwar korrekt - aber es ist sehr schwer sich dadurch zu arbeiten. Es sollte für Anfänger bis Fortgeschrittene geeignet sein.
Und mir den Einstieg ermöglichen damit ich autodidaktisch eine GUTE Basis habe in der zuverlässige Informationen drinstehen.

Ich danke im Vorraus, und wünsch euch Sonnige Tage
Mitglied: wiesi200
23.07.2009 um 12:23 Uhr
Für den anfang kann ich dir das empfehlen

http://www.msxfaq.de/
Bitte warten ..
Mitglied: tb1611
23.07.2009 um 12:29 Uhr
Moin,

ich mach ja ned gern Fremdwerbung hier *grins* aber guck mal hier: http://www.msexchangefaq.de

Dort findest du jede Menge Hilfen. Aber so als Volllaie an einen Exchange herangehen ist sehr sehr gewagt. Das sollte eigentlich auch deinem Chef klar sein. Es sei denn, er kann gut mit dem Finanzprüfer wenn eure Mails alle im Orcus gelandet sind ;)

Gruss Tom
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
23.07.2009 um 12:55 Uhr
Tja.. Mein Chef is ja FÜR den Kurs.. aber meine Vorgesetzten meinen irgendwie das jeder Bereich den ich Vorschlage mich weiterzubilden, entspräche "nicht meinem" Betätigungsfeld. Welches SIE definieren.. (der Arbeitsbereich ist im Vertrag mit EDV betitelt.. der Nachteil einer fehlenden Ausbildung ) und darum bin ich meist gezwungen mich selbst rein zu knien. Ich wäre so viel schneller wenn ich Geld hätte.. dann würde ich mir die Kurse selbst raus lassen & wäre WESENTLICH kompetenter. aber wer hat schon mal "kurz" 2500€ für n Kurs über? Da ich aber n Tempo an Tag lege mit dem was ich lerne.. schrecken hier einige scheints auf - auch weil der Chef das im großen ganzen befürwortet - er hat mich in die EDV hineingeholt & kannte meinen Wissensstand...

Ich weis nur, egal ob MIT oder ohne Unterstützung - ich strebe die Externen Prüfung an. Bin nun grade n 3/4 Jahr dabei - dafür hab ich schon echt viel in mein Kopf rein gepumpt. Und momentan habe ich eben ein Problem mit Outlook das in meinem Bauch stark in Richtung Exchangeserver drückt. Nur ohne zu wissen wie ich diagnose betreibe - kann ich auch nicht sagen ob der Exchangeserver nun schmerzt oder ned. Darum das Thema - Exchange wird mri sciher noch öfter übern Weg laufen & darum ist die Frage nach dem Problem nicht logisch. Erstmal muss Basiswissen her.

Das ganze wird n ziehmlich hartes Stück arbeit - dessen bin ich mir bewusst. Nur kann ich mir ne klassische Ausbildung finanziell ned geben - da geh ich unter.. pleite.. Das was ich jetzt verdiene langt ja kaum um mich auf privater ebene weiter zu bilden.
Darum bin ich auch auf Foren angewiesen.. is ne scheiss Lage in der ich mich befinde. Der Wille is da aber es mangelt vorn und hinten an der Kohle.. man kann sich halt ned mal geschwinnt "legal" für 0 € n eigenen Server Park aufbauen.. selbst als Virtuelleumgebung braucht man noch immer verflucht viel $ um die Lizenzen zu bezahlen.. denn keiner steht drauf den Win2003 Server alle 30Tage neu auf zu setzen - that sucks a lot. Und Linux ist mir zu fremd. Hat auch keiner um mich herum im Einsatz.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
23.07.2009 um 14:53 Uhr
Die Server Lizenzen gehen oft 180 Tage bei MS.

Exchange ist in der Basis nicht mal so schwer.
Binn selbst Technischer Zeichner und betreue immerhin jetzt 4 Firmen mit über 100 PC alleine und bin nie auf Schulungen gegangen. Also möglich ist das ganze auch ohne. Besser geht's natürlich mit.
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
23.07.2009 um 15:03 Uhr
Also die Lizenzen meiner Virtuellen 2003er Domäne gehen keine 180 Tage.. ich meine es waren 60 oder 30 Tage bis zur Aktivierungspflicht. (wobei das parallele neuaufsetzen & umbiegen der PDCs das Hauptanliegen ist).

Gut ich könnte ne geknackte Version ziehen.. aber da komm ich evtl. in Teueflsküche. Microsoft sollte gerade für Learner eine art Halbjahreslizenz für 30€ anbieten. So käme mann auch mal dazu ein system ne weile laufen zu lassen und den Alterungsprozess zu simulieren. Nur 30Tage.. das reicht gerade aus um die Dömäne auf zu bauen & leichte ausfall übungen durch zu spielen. Will man aber das gesammtkonzept üben zb. mir Webserver oder Streaming - etz. is man irgendwann nur noch am Server aufsetzen.. und aufsetzen.. und nochmals..

naja.. man bleibt da in Übung - nervig is es aber alle mal.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
23.07.2009 um 15:09 Uhr
Bis 240 kannst du den 2008 Server laufen lassen

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&Fami ...
Bitte warten ..
Mitglied: TechnoX
23.07.2009 um 15:42 Uhr
Auch wenn ich noch nicht soweit bin (Migrations übung 03-> 08 steht noch aus) wie geht das ?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Exchangeserver 2016 - Konfiguration DNS (6)

Frage von Xaero1982 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Anfänger Frage zum Thema Migration! (7)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...