Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

exe Datei in Microsoft Dienst umprogrammieren.

Frage Entwicklung

Mitglied: factxy

factxy (Level 1) - Jetzt verbinden

31.08.2009, aktualisiert 15:31 Uhr, 5065 Aufrufe, 4 Kommentare

Eine exe als Dienst einzubinden ist ja kein Problem das Problem ist ja eigentlich die Kommandos des "neuen Dienstes" zu implementieren. zbsp. Neu starten, als Programm starten usw...
Wie ist dieses Problem zu lösen.
Und kann ich wenn ich den Dienst mal habe als Parameter hinter der exe eine ini Datei angeben?

Eine exe als Dienst einzubinden ist ja kein Problem das Problem ist ja eigentlich die Kommandos des "neuen Dienstes" zu implementieren. zbsp. Neu starten, als Programm starten usw...
Wie ist dieses Problem zu lösen.
Und kann ich, wenn ich den Dienst mal habe, als Parameter hinter der exe eine ini Datei angeben?

bin kein Programmierer also bitte um Rücksicht wenn ich blödsinn geschrieben habe.

Vielen Dank für die Infos.
Mitglied: MiniStrator
31.08.2009 um 21:19 Uhr
Hi

Also wenn du einen Dienst, '12test', hast kannst du den mit 'net start 12test' starten. In der Dienstesteuerung kannst du ihn Parametrisieren. 'net stop 12test' hält ihn an.
Hast du den Dienst mit instsrv und srvany aus dem Ressource Kit erstellt?

mfg MiniStrator
Bitte warten ..
Mitglied: 81825
31.08.2009 um 23:30 Uhr
"Tach", sagt der Bauer, wenn er in den Stall kommt.

http://www.wintotal.de/Tipps/?id=1075

Was du als Parameter angeben kannst, kann dir niemand erzählen, weil das ausschließlich davon abhängig ist, was die Exe-Datei erkennen und verarbeiten kann.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
01.09.2009 um 02:03 Uhr
...und auch dir ein nettes Hi !

Um unter Windows einen Dienst einzurichten, ist es erforderlich die Windows Services-API programmtechnisch anzusprechen. Eine Applikation abzuändern ist nur möglich, wenn Du sie im Quellcode vorliegen hast.

Hast Du eine Applikation nur rein als Binary vorliegen, geht die Einrichtung als Dienst nur mit Hilfsmitteln, wie sie u.a. im Windows Resource Kit enthalten sind und von MiniStrator bereits erwähnt wurden.

Einfach und laienhaft ausgedrückt: Eine "normale" EXE ist ohne diese Hilfsmittel oder eine spezielle Anpassung an die Services API als Dienst nicht lauffähig, da sie der Services Manager von Windows sofort wieder beendet, wenn sie sich nicht als Dienst "zu erkennen" gibt.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: factxy
01.09.2009 um 12:24 Uhr
Hallo,

Vielen Dank für die Infos.

Grüsse
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst EXE Datei per GPO auf Desktop für alle User kopieren (8)

Frage von haiflosse zum Thema Windows Server ...

Viren und Trojaner
gelöst Laden Makroviren eine .exe-Datei? (2)

Frage von FrAmEr zum Thema Viren und Trojaner ...

Batch & Shell
gelöst Batch-Datei in Exe-Datei umwandeln - .exe im Autostart (7)

Frage von Luuke257 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(2)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

Cloud-Dienste
gelöst Bitcoins minen über Nacht? (16)

Frage von 1410640014 zum Thema Cloud-Dienste ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...