Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exe-Datei nicht im Path gefunden

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: noodles101

noodles101 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.02.2006, aktualisiert 21.02.2006, 8561 Aufrufe, 4 Kommentare

Wir nutzen hier TortoiseSVN zur Versionsverwaltung. Dabei ist ein Tool namens SubWCRev.exe. Dieses Tool rufen wir per Batch auf.

Leider findest das System die Exe-Datei nicht, obwohl in der Registry der Pfad für die Exe richtig hinterlegt ist. Über "Start" > "Ausführen" kann man die Datei eingeben und Windows findet sie. Wieso klappt dies nicht per Batch? Wir willen die Datei nicht in die Path-Vatiable aufnehmen.

Machen wir noch irgendetwas falsch?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

noodles101
Mitglied: Biber
20.02.2006 um 17:19 Uhr
Moin noodles101,

Machen wir noch irgendetwas falsch?
Wer in Begriffen wie "richtig" oder "falsch" denkt, hat das Wesen von M$-Systemen nicht verstanden.

Der Eintrag in der Registry interessiert die CMD.exe wenig. Ein Beispiel, was Du sicherlich auch an Euren Computern nachvollziehen kannst: Die auf fast allen Rechnern installierten Programme WinZip ode Adobe Reader werden "gefunden", wenn Du eine *.zip-Datei bzw. eine *.PDF-Datei doppelklickst.
Dennoch würde am CMD-Prompt eine Anweisung "winzip32.exe" folgendes Ergebnis liefern:
>winzip32.exe
Der Befehl "winzip32.exe" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

Anders dagegen der Befehl
>start winzip32.exe

Der startet Winzip... wie gewünscht.

Daher auch für Euch wie immer im Leben zwei Möglichkeiten im Batch (wenn der Pfad NICHT in den %Path% aufgenommen wedern soll):
a) im Batch "start SubWCRev.exe" oder "start /w SubWCRev.exe" schreiben
b) die Pfadangabe des Programms davorschreiben "h:\Programme\Tortoise\SubWCRev.exe"

HTH
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: noodles101
20.02.2006 um 17:34 Uhr
Vielen Dank für die Hilfe... ich nutze nun den "start" Befehl. kann man sich noch irgendwie das zweite Cmd-Fenster verhindern, also das alle Programmausgaben im Batchfenster landen?

Aber ansonsten funktioniert es nun so, wie wir es brauchen, mit "/w /min" als Parameter.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
20.02.2006 um 18:20 Uhr
Tja, noodles101,

könnte ich nur beantworten (und auch das nur vielleicht), wenn ich diese U-Bahn-Toiletten-Revolutions-Anwendung "SubWCRev.exe" kennen würde...

- wenn die Anwendung "nur" einen Output erzeugt, der in das selbe CMD-Fenster schreiben würde: Umleitung mit ">nul" ins nirwana oder mit ">>logdatei27.log" in eine geduldige Datei.

- wenn diese eine GUI/ein Klicki-Bunti-Fenster aufmachst, weil sie irgendwelche Eingaben vom Benutzer erwartet----> schlecht zu unterdrücken

- wenn sie dagegen Dokumentierte Aufrufparameter für "stilles Arbeiten" hat--> dann diese nutzen. Bekommst Du in der Regel mit "SubWCRev /?" raus.

- Sonst, aber das alles wirklich erst, wenn "härtere Geschütze" notwendig sind, lassen sich auch solche Programme mit (Freeware-)Hilfsutilities silent ausführen.

Aber der erste und erfolgsversprechende Schritt wäre das Herausfinden der Silent-Schalter der SubWCRev.exe.

Gruß Biber
Bitte warten ..
Mitglied: noodles101
21.02.2006 um 09:52 Uhr
Also der Schalter /b von "start" behebt das Problem und es wird kein neues Command-Fenster geöffnet und alle Ausgaben der Anwendung SubWCRev.exe landen auch Batch-Fenster.

Besten Dank für die Hilfe.

noodles101
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(4)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
gelöst Laden Makroviren eine .exe-Datei? (2)

Frage von FrAmEr zum Thema Viren und Trojaner ...

Batch & Shell
gelöst Batch-Datei in Exe-Datei umwandeln - .exe im Autostart (7)

Frage von Luuke257 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Windows 2012R2 kann Datei nicht löschen (2)

Frage von Akcent zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (24)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows 10
Welches OS für Firmengeräte? (17)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
SBS2011: POP3-Connector 10 MB Grenze Email Benachrichtigung (13)

Frage von bogi1102 zum Thema Exchange Server ...

DNS
Brauche einen Nameserver (12)

Frage von leon123 zum Thema DNS ...