Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Exechange und Outlook für interne Nachrichten

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: MSHEIMNETZ

MSHEIMNETZ (Level 1) - Jetzt verbinden

01.02.2008, aktualisiert 04.02.2008, 3708 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Server 2003 mit Exchange 2003,
mehrere Clients mit Email,

Nun sollen die Clients untereinander Mails senden können, der Server hat aber keine Internetanbindung (weil es sich um eine Aufgabe handelt dieses ohne Internetanbindung zu realisieren)

Ziel ist es Mails mit Outlook nur intern zu senden und zu empfangen.

Ich hab schon seit vier Tagen nach einer Lösung gesucht, habe schon verschiedenste Anleitungen zum Einrichten gelesen, allerdings ist da immer die Voraussetzung das eine Verbindung zm Internet besteht, was bei mir nun mal nicht der Fall ist.
Die Dienste laufen alle aber ich kann vom Client aus keine Verbindung zum Server herstellen, (pop3 konnte nicht gefunden werden) bzw. kann ich das überhaupt von Outlook-Express!?

Vielleicht hat jemand einen Tip, ob und wie das zu lösen ist.

Ich habe auch schon alle Links nachgesehen die ich hier finen konnte - brachte mich aber nicht weiter.

Grüße Volker
Mitglied: Kosh
01.02.2008 um 15:14 Uhr
exchange kommuniziert mit seinen clients von haus aus mal per MAPI.
sprich POP3 ist per default aus.

daher geht outlook express natürlich nicht da dieser kein MAPI client ist.
da gehen nur volle Outlook-versionen (2000,2003,2007)
diese solltest du auch verwenden um den exchange sinnvoll zu nutzen.

und die hinweise auf eine internetverbindung sind klar. damit ein mailserver von extern erreichbar ist muss er eine internetverbindung haben.

nachdem du den server nur im LAN brauchst, braucht er auch kein internet.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
01.02.2008 um 17:38 Uhr
Also Outlook Express kannst du verwenden du musst aber in der Verwaltungskonsole POP3 einschalten.

Aber so neben bei für die Aufgabe ist ein MSExchange ein etwas teueres Vergnügen.
Bitte warten ..
Mitglied: MSHEIMNETZ
02.02.2008 um 14:41 Uhr
Hallo und Danke für die Antworten,

Nun habe ich schon mehrere Meinungen dazu. Unser Netzwerk-Admin(von dem übrigens auch die Aufgabe stammt), meint auch, das es mit Outlook Express funktionieren müsste.
Und zwar über pop3, wie auch wiesie200 schon anmerkte. Andererseits unterstützt OE kein MAPI, was wiederum bedeuten würde das es eigentlich auch nicht funktionieren kann.

Ja, SMTP wird bei der Installation von Exchange mit draufgehauen, genauso wie POP3, nur das POP3 separat unter Verwaltung extra gestartet werden muss. Hab ich auch getan. Trotzdem keine Verbindung zum Server.

Ich hatte dann mal einen Verzeichnisdienst eingerichtet - der funktionierte. Allerdings hab ich da keine Vorstellung inwieweit die zwei Einstellungen miteinander was zu tun haben, aber wenn der Verzeichnisdienst den Server erreichen kann warum dann nicht per POP3 und SMTP?

Übrigens steht mir die SW kostenlos zur Verfügung da ich das ganze in meiner Firma mache. So, und jetzt rechne ich mit dem Einwand: "Na dann kann er doch den Admin in seiner Firma fragen!". Nee kann er nicht, jedenfalls bekomme ich von ihm keine Lösung präsentiert. Ich habe die gesamte Hard- und Software auf meinen Tisch bekommen und darf mir selber den Kopf zerbrechen wie ich das ganze zum Laufen bringe. Eingerichtet, Benutzer angelegt, private und öffentliche Ordner freigegeben und Loginscript habe ich erfolgreich hinter mich gebracht, nur Exchange ärgert mich nun schon über eine Woche.
Ich werde am Montag mal Outlook 2003 aufsetzen und meine Erfolge hier kundtun.

Ich wünsche noch ein schönes Wochenende!
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
02.02.2008 um 15:01 Uhr
Andererseits unterstützt
OE kein MAPI, was wiederum bedeuten
würde das es eigentlich auch nicht
funktionieren kann.

Das brauchst du nur um Sonderfunktionen wie die Öffentlichen Ordern nutzen zu können.

Alternativ könntest du dir auch den OWA anschauen.
Bitte warten ..
Mitglied: MSHEIMNETZ
02.02.2008 um 22:04 Uhr
Wie soll ich OWA nutzen wenn ich das so schon nicht hinbekomme das eine Verbindung zum Server hergestellt wird?
Allerding s hatte ich versucht per IP auf OWA zuzugreifen - ging aber nicht.

Muss ich beim einrichten des Mailservers den Namen des Servers mit der Endung *.de einrichten? Oder reicht ein Name wie "user1@server" um über diese Adresse Emails zu versenden?
Meiner Meinung nach sollte letzteres reichen, aber ich weiß es auch nicht besser.

Mein Traum wäre eine Step by Step Anleitung, aber das wäre wohl zu schön.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
03.02.2008 um 08:30 Uhr
Wie soll ich OWA nutzen wenn ich das so schon
nicht hinbekomme das eine Verbindung zum
Server hergestellt wird?

Weil du nur geschrieben hast das die pop3 funktionalität nicht und die ja in der Grundkonfiguration aus. Und deshalb bin ich davon ausgegangen das der Exchange grundsätzlich läuft.

Spricht du hast dein Problem etwas ungenügend beschrieben!
Bitte warten ..
Mitglied: MSHEIMNETZ
03.02.2008 um 17:44 Uhr
Du hast recht das ich das Problem nicht genügend beschrieben habe, was aber warscheinlich daran liegt, das ich von dem was ich bisher mit Exchange angestellt hab nicht all zu viel Ahnung habe. Deswegen wäre ich auch für jede Hilfe dankbar.
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
04.02.2008 um 07:54 Uhr
hallo.

nachdem eine komplette installationsanleitung hier wohl overkill wäre, guck mal hier:
http://www.msexchangefaq.de/howto/e2kpaket.htm

auf msexchangefaq findest du alle infos zur installation und administration zu MS Exchange.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...