Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ExecuteExcel4Macro in Zelle verwenden

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: miniversum

miniversum (Level 3) - Jetzt verbinden

28.02.2007, aktualisiert 01.03.2007, 5503 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo
Ich würde gerne eine Formel die als String in einer Zelle steht als Formel selbst benutzen.
Dazu würd ich das ganze gerne als Funktion eines Makros Veerwenden die ich direkt in einer Zelle verwenden kann.
Also angenommen in A1 steht "=A2 + A3" und ich schreibe in B1 als Formel =Funktion("A1") dann sollte darin das ergebnis der Rechnung von A1 stehen.
Mein bisheriger Ansatz war die String-zu-Formel-Umwandlungssache mit hilfe der "ExecuteExcel4Macro" Funktion zu machen. Allerdings funktioniert diese nur innerhalb eines Makros, nicht aber in Zellen direkt.
Kann man diese ExecuteExcel4Macro funktion abgeändert nachprogrammieren oder gibt es eine Andere Möglichkeit aus einem String eine Formel zu erhalten die ich auch aus einer Zelle in Excel direkt aufrufen kann?

miniversum
Mitglied: bastla
28.02.2007 um 15:51 Uhr
Hallo miniversum!

Versuch es vielleicht einmal damit als Basis:
01.
Function Funktion(r As String) As Variant 
02.
Application.Volatile 
03.
Formel = Range(r).Value 
04.
Funktion = Evaluate(Evaluate(Formel)) 
05.
End Function
Für das Errorhandling (Ist der Übergabewert eine gültige Zelladresse?) hatte ich leider keine Zeit ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
28.02.2007 um 18:25 Uhr
Vielen Dank Funktioniert gut!
Das mit dem Errorhandling ist kein Progblem.
Jedoch hab ich jetzt ein anderes. Lautet die Formel in der Zelle A1 nicht "=A2 + A3" sondern ist ien Zellbezug zu einer anderen Datei (die geschlosen ist) also in der Form "='E:\Dokumente\[Excel-Arbeitsblatt.xls]Tabelle1'!$B$4" Funktioniert dies auch nicht mehr.
Gibts da noch ne andere Abhilfe?

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
28.02.2007 um 19:06 Uhr
Hallo miniversum!

>Gibts da noch ne andere Abhilfe?
Leider fällt mir dazu nur die harte Tour ein: in der Function die ausgelesene Formel auf einen enthaltenen Dateinamen hin untersuchen, im Fall des Falles diesen isolieren und damit die Datei zu öffnen versuchen ...

Wozu brauchst Du denn diese Funktionalität?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
01.03.2007 um 19:13 Uhr
Weil es mehrere Dateien wären aus denen ich die Informationen benötige und diese Dateien zwischen 50 und 100MB groß sind. Das öffnen dauert da dan schon etwas länger. Wrd ichs wol doch mit nem Makro und nem Knopf machen müssen.

miniversum
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst GPO für "Große Symbole verwenden" im Windows Startmenü (3)

Frage von deesse zum Thema Windows Server ...

Multimedia & Zubehör
MIDI-Controller mit 2 Programmen verwenden (3)

Frage von peterla zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Hosting & Housing
gelöst Lets encrypt Zertifikat intern verwenden, bearbeiten der hosts Datei (6)

Frage von horstvogel zum Thema Hosting & Housing ...

Batch & Shell
Frage zum Einsatz von Powershell, welche Version verwenden (3)

Frage von Penny.Cilin zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (44)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
Wie erstelle ich ein Intranet (19)

Frage von Leonardnet zum Thema Netzwerke ...

Netzwerke
VPN-Server einrichten PPTPD-Einrichtung gescheitert (15)

Frage von MIlexx zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Eintägige Netzwerkunterbrechung trotz Backupleitung (15)

Frage von iAmbricksta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...