Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

explorer beendet ohne ersichtlichen grund

Frage Internet Webbrowser

Mitglied: heiliegerquirinus

heiliegerquirinus (Level 1) - Jetzt verbinden

18.01.2005, aktualisiert 23.03.2005, 11592 Aufrufe, 21 Kommentare

erweiterungs nachricht von 7:00

hi ich bin es wieder
mein Pc ist von compaq mit einem pentium III, 866MHz, 128MB arbeitsspeicher, G-force III, ME und ein haufen programmen in der task leiste( 2*konstucktions programme,2* vieren wächter, aol, und noch mindestens 3 programme mehr). ich glaube nicht das es am arbeitsspeicher liegt, da er vor drei wochen noch ganz gut klar kam. an vieren glaube ich auch nicht da ich als das problem auf trat einen check gemacht habe. ich weiß beides aber nicht genau da ich mich damit nicht alzugut auskenne.
wenn ich euch zu wenige infos für eine mögliche problem lösung gegeben habe dann sagt mir bitte was ich noch schreiben soll.

dann habe ich noch eine frage: wie bekomme ich die ganzen programme aus der task leist herraus???
naja danke für alle lösungs vorschläge im vorraus

Bis denne
QUIRINUS
Mitglied: LarsJakubowski
18.01.2005 um 12:23 Uhr
Welcher Explorer beendet sich denn? IExplorer.exe, explorer.exe?

Bekommst Du einen Fehler angezeigt?


Lars
Bitte warten ..
Mitglied: Snooker
18.01.2005 um 12:43 Uhr
Auf meinem Laptop (HP Omnibook) habe ich wohl das gleiche Problem...zuerst ist er oft abgestürzt und beim Restart hat Windows dann gesagt, es würde ein Problem mit der Grafikkarte (von ATI) vorliegen. Einen passenden Treiber habe ich noch nicht gefunden...

Mittlererweile beendet sich die explorer.exe ständig und unregelmäßig...mal beim Rechtsklick, mal beim öffnen von Dateien, mal einfach so...

Also wer immer mir weiterhelfen kann...bitte melde dich.

Snooker
Bitte warten ..
Mitglied: LarsJakubowski
18.01.2005 um 12:45 Uhr
@ Snooker


Hast Du mal einen Virencheck gemacht?

Gib mal ein paar mehr Daten von Dir: Welches OS, RAM etc.

Lars
Bitte warten ..
Mitglied: heiliegerquirinus
18.01.2005 um 12:46 Uhr
ja aber leider weiß ich es nicht genau.
ich glaube zu 95% das es sich um die explorer.exe handelt.
Bitte warten ..
Mitglied: Snooker
18.01.2005 um 12:55 Uhr
Ich habe einen HP Omnibook , 1633 MHz, 256 MB RAM, WinXP Prof., Grafikkarte: ATI RADEON Mobility (HP)

Virenscanner hab ich net benutzt...weil eigentlich nichts dran gekommen sein kann...kein I-Net benutzt, nur saubere Ware...usw....aber ich installier grad mal einen, mal schauen.

Vielleicht hat ja die G-Karte einen Weg?!?

Snooker
Bitte warten ..
Mitglied: Snooker
18.01.2005 um 13:14 Uhr
So hab grad mit AntiVir gescannt...keine Funde.

War mir aber irgendwie schon klar... Sch*** Ding das Notebook...

Snooker
Bitte warten ..
Mitglied: LarsJakubowski
18.01.2005 um 14:03 Uhr
Sind eventuell irgendwelche Hotfixes, Patches oder sonstige Software eingespielt worden?

Hast Du mal nen Virenchekc gemacht?

Was passiert denn, wenn Du versuchst, den Explorer über den Task Manager zu starten? Beendet er sich dann auch gleich wieder?


Lars
Bitte warten ..
Mitglied: heiliegerquirinus
18.01.2005 um 14:16 Uhr
nen vieren check habe ich mit zwei unterschiedlichen programmen gemacht. bede haben nicht geholfen.
wenn du mit task manager die die optin meinst mit strg+alt+entf. dann habe ich keine ahnung wie ich damit etwas öffnen tu.
wenn nicht dann wie kann ich den task manager öffnen wenn ich nur noch mein hintergrund bild habe??(wie gesagt ich habe nicht so die volle ahnung.
hotfixes??was is das??
aber sontiege sowtware ist meines wissens nach nicht eingespielt.
quirinus
Bitte warten ..
Mitglied: LarsJakubowski
18.01.2005 um 14:22 Uhr
Ok, ist ja nicht schlimm. Jeder fängt mal klein an und ist nicht mir enormen IT Wissen geboren

Also, versuche mal folgendes:

STRG+ALT+ENTF drücken -> Dann task manager (muss mal voll überlegen, wie es bei ME war)
Dann "Anwendungen" -> Neuer TASK

Dann suchst Du im Windows Verzeichnis nach explorer.exe und dann öffnen.

Jetzt sollte der Desktop wieder da sein.

Ungefähr so, auch wenn es vielleicht hier etwas abweicht, da ich ein Win XP und 2000 System habe.

Sag Bescheid, ob es so ging.

Lars
Bitte warten ..
Mitglied: Snooker
18.01.2005 um 14:27 Uhr
Sorry das ich wieder zwischenfunke...bei mir kann ich den Explorer manuell wieder starten...jedoch schließt er sich dann nach ner Zeit wieder...

wenn ich z.B. eine html-Datei öffne, dann schließt er sich immer...Wenn ich aber die
iexplorer.exe normal öffne, geht´s.

Ich habe keine Hotfixes o.ä. eingespielt....und ich hab keine Ahnung was es sein kann!?!

Ich glaube hier hilft nur noch das Plattmachen....

Snooker
Bitte warten ..
Mitglied: LarsJakubowski
18.01.2005 um 14:31 Uhr
@ Snooker

Platmachen wäre wohl übertrieben. Würde bei Dir den IE (Internet Explorer) einfach neu installieren. Welche Version hast Du denn?

Das sollte in der Regel helfen irgendwelche kaputten dll. oder Registry Einträge wieder in Ordnung zu bringen.

Versuch das mal, bevor Du dir die Mühe machst

Lars
Bitte warten ..
Mitglied: Snooker
18.01.2005 um 14:49 Uhr
Ich glaube das Problem liegt bei Office XP bzw. bei Frontpage. Eine Neuinstallation vom IE hat nichts gebracht.

Wenn ich die html Datei per Doppelklick öffne, schließt sich der Explorer. Wenn ich aber über "Öffnen mit..." auf Internet Explorer klicke, dann geht´s.

Ich sage dir, ein sch*** Ding! Heut abend werde ich mal Office neu installieren und schaun ob´s dann geht.

Snooker
Bitte warten ..
Mitglied: LarsJakubowski
18.01.2005 um 14:52 Uhr
Klingt ganz plausiebel.
Zu mindest wegen Frontpage. Das Programm schreibt sich ja in den IE mit ein.

Ist mir persönlich noch nie passiert, aber gehört habe ich es schon mal, das hier was schief gehen kann.

Dann deainstalliere mal den ganzen Kram, vergiss aber nicht den Neustart und eventuell eine Neuinstallation des IE. Kommt drauf, was zerschossen ist. Dann MS O. wieder drauf und schauen was passiert

Sag auf jeden Fall mal Bescheid, was draus wird.

Lars
Bitte warten ..
Mitglied: heiliegerquirinus
18.01.2005 um 15:00 Uhr
sorry.
aber das menü neuer task exsistiert nur bei neueren modellen als ME (glaube ich ) wenn ich bei mir STRG+ALT+ENTF drücke steht nur in der menü leist Task beenden herrunterfahren und abbreche da.
und natürlich die noch am laufenden programme.
Was hat es eigentlich zu bedeuten wenn wenn ich ein programm in dem task manager beende und es sich immer wieder von neuen lädt??????
( es sin immer zwei programme offen und ich kann sie nicht länger als ca. 20 sek. schließen. ich weiß es nicht aus dem kopf aber beide fangen mit dek....... an wenn es dir weiter hilft dann schicke ich dir zu morgen die genauen namen)
du hast gerade mit "snooker" darüber gesprochen das.dll datein was mit dem internet exporer zu tun haben was genau??? bei mir zeigt er den fehler auch immer an aber da ich über aol reingehe hat es bei mir deswegen noch keine internet probleme gegeben.
könnte das etwas mit dem explorer zutun haben??? ich GLAUBE der fehler haißt bei mir RUNDEL.dll kann ich dir aber auch erst zu morgen sagen.

naja einen schönen feierabend wünsche ich dir

bis denne Qirinus
Bitte warten ..
Mitglied: Snooker
18.01.2005 um 15:49 Uhr
Tja...das war´s wohl nicht! Hab Office deinstalliert und IE neu installiert.

Leider das gleiche Problem....so ein Mist!
Bitte warten ..
Mitglied: heiliegerquirinus
19.01.2005 um 07:25 Uhr
morgen
ich habe noch mal nachgesehen. es werden mir zwei fehler angezeigt.
der 1. (ich habe mich geirrt ) die lexplore .exe hat nen fehler.
der 2. ist winm.dll
ich habe keine ahnung was das bedeuten soll.
ich hatte ja gestern zwei programme angesprochen, welche ich nicht schließen kann das wäre einmal DESKadSERV und DESKADKEEP
naja wenn ihr damit etwas anfangen könnt is schick wenn nicht muss ich wohl oder übel die fest platte formatieren und ME neu rauf spielen
Bitte warten ..
Mitglied: LarsJakubowski
19.01.2005 um 09:14 Uhr
@Quirin

Habe mal nach DESKADKEEP und dem anderen gesucht und bin fündig geworden.
Es ist entweder ein Dailer, Wurm oder sonstiges.
Also nichts schönes!!

Am besten mal einen gescheiten AV Scanner über das System schauen lassen. Möglichst mit aktueller Virensignatur.

Denke mal, das müsste es schon gewesen sein.


Lars
Bitte warten ..
Mitglied: heiliegerquirinus
19.01.2005 um 09:37 Uhr
@Lars


welchen würdest du mir empfehlen??? und wo kann ich den herbkommen????

aber das problem ist ja wie ich ihn ohne explorer auf die platte bekommen und ihn dann auch noch starten soll??? wenn du eine idea weißt dann immer raus damit bin für alles offen

naja bis denne
Bitte warten ..
Mitglied: LarsJakubowski
19.01.2005 um 09:40 Uhr
Ja, das wird schwierig. Gebe ich zu.

Entweder startest Du das System im abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung und versuchst dann Dein Glück.

Ich persönlich würde die Kiste aber neu machen. Das erspart ne Menge an Arbeit.

Ich würde Dir den von G-DATA empfehlen. Der ist für private kostenlos und liefert immer gute Updates.

Lars
Bitte warten ..
Mitglied: heiliegerquirinus
19.01.2005 um 11:58 Uhr
@lars
ich werde erst mal den abgesicherten modus versuchen. aber wo bekomme ich den her aus dem inter net oder laden besuck????
im abgesicherten modus kann ich aber nicht ins netz?? nicht oder?? was meinst du mit netzwerkunterstützung???
naja mit einem 62MB stick könnte ich es mir rauf ziehen(ich hoffe das programm ist nicht größer) aber die frage ist immer noch wo ich G-DATA herbekomme.

naja muss ich mal sehen bis denne
Bitte warten ..
Mitglied: Prinzdeutschland
23.03.2005 um 15:47 Uhr
Deine Anfrage ist zwar schon ein wenig älter aber bin ja auch noch ned lange hier !

Punkt eins : wenn sich der Explorer wieder mal verabschiedet die Windowstaste zusammen mit mit der R taste drücken im ausführen Fenster dann EXPLORER.exe eintippen .
sollte jetzt wieder da sein .

Punkt Zwei : Du musst den IE6.0 nicht zwangsläufig Downloaden da du ja wie ich aus deinem Beitrag ersehe über eine AOL CD verfügst sollte eine Version des IE 6.0 drauf sein .
Also von da aus Installieren .

Das beenden des Explorers kommt häufiger nach einen Update von Billi Boys Homepage
falls es sich um keine original CD handelte bei der Instal. von Win 98se oder ME .
also einfach noch mal Installieren und Update´s auslassen .

Punkt Drei : warum eigentlich 2 Antivirenscaner am laufen ? Systembremse !!!!
Empfehlung Antivir Personal v.7 kostenlos und volkommenausreichend .
Oder von Zonelabs Zonearlarm mit Antivirus allerdings nur in der Testversion Kostenlos .
Vorteil schütz auch gegen Hacker ! !

Punkt Vier : wie bekomme ich die einträge aus der Task raus ?

Windowstaste+R und Regedit eintippen im Regeditor dann auf HKlokalmachine->Software
->Microsoft->Windows->Currentvision->Run hier stehen fast alle einträge die beim Start geladen werden und sich dann in der task einisten *gg* daselbe noch mal unter HKlokalUser ->Software->Microsoft->Windows->Currentvision->Run
oder im Ausführen dialog msconfig eingeben dann auf Systemstart und Haken raus von proggis die dich in der task stören !!!

So am schluss noch mal bei Google nach Stonescan oder suchen und eventuelle Trojaner killen !

Müste eigentlich deine Probleme beheben .
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Druckerwarteschlange beendet sich (16)

Frage von Hanuta zum Thema Windows 10 ...

Windows Installation
gelöst Adobes Flash Player für den Internet Explorer schlägt mit Fehler 1722 fehl (10)

Frage von iGordon zum Thema Windows Installation ...

Microsoft Office
Internext explorer about:blank auslesen, schleife bis gelanden (1)

Frage von thomas1972 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...