Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Extcv für TrueCrypt Volumes auf Netzlaufwerken

Frage Internet Server

Mitglied: northern

northern (Level 1) - Jetzt verbinden

14.05.2011 um 01:07 Uhr, 8402 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo !!

Ich habe mir bei Strato das Hidrive 1000 GB gemietet. Nun wollte ich eine True-Crypt Container-Datei auf dem Hidrive erstellen.
Wenn ich jetzt die von mir benötigte Grösse von 200 GB mit TrueCrypt verschlüsseln möchte, wird das ja bei einer Upload-Kapazität
von ca. 100 kB "recht" lange dauern um es mal entschärft auszudrücken.
Jetzt habe ich ein Tool namens Extcv http://sourceforge.net/projects/extcv/
entdeckt. Damit soll es möglich sein, die TC-Container-Datei on the fly zu vergrössern und dass recht schnell.

Hat jemand schon mal Erfahrungen mit diesem Tool gemacht? Ist die Verschlüsselung des Containers dadurch in irgendeiner
Weise schwächer ? Mir ist nicht ganz klar wie das Tool arbeitet.

viele Grüsse und ein erholsames Wochenende

northern
Mitglied: C.R.S.
14.05.2011 um 08:44 Uhr
Hallo,

da Du zwangsläufig auf das Füllen mit Zufallszahlen verzichten musst, ist das im Prinzip schon unsicherer. Der Informationswert, den so ein Container im Vergleich zum konventionell erstellten hat, ist allerdings nicht besonders hoch.

TC bringt aber eine Option mit, die ich dem nachträglichen Vergrößern mit einem Zusatztool vorziehen würde, sofern sie hier hilft: Die Erstellung dynamischer Container (Häkchen neben dem Dropdown für das Filesystem).

Grüße
Richard
Bitte warten ..
Mitglied: northern
15.05.2011 um 13:42 Uhr
Hallo Richard !

Danke für den Hinweis.
Wie es nach einigen Tests aussieht wird die TrueCrypt interne Option (dynamischer Container) bei Strato nicht unterstützt.
Mit dem Tool extcv funktioniert das aber ganz gut.
Bitte warten ..
Mitglied: Dedl-1
11.07.2011 um 13:29 Uhr
Hallo,
ich würde gern unabhängig von der Erstellungszeit eines Containers einmal wissen, wie der Zusammenhang zwischen Containergröße und Zugriffsperformance über Netzwerk / SDSL ist.
Genau wie northern habe ich ein Strato-Laufwerk. Dort würde ich mir mir einen 900 GB Container erstellen (auch wenn das ein paar Tage dauert), frage mich aber, ob hinterher
- das Öffnen des Containers
- das Durchsuchen
- der Upload und Download von Dateien
länger dauert als bei einem z.B. 100 GB Container.
Könnt ihr helfen?

Vielen Dank, Dedl-1
Bitte warten ..
Mitglied: northern
11.07.2011 um 21:37 Uhr
Hallo Deddl-1

ich breche das mal runter auf meine Verhältnisse

True-Crypt Container=200 GB

Mounten des Containers: ca. 20 Sec.

rechte Maustaste auf die enthaltenen Ordner - Eigenschaften (um Größe und Anzahl der Dateien zu ermitteln)
= 120 GB - 28.982 Dateien
Es hat ca. 180 sec. gedauert um Größe und Anzahl zu ermitteln

Suchen einer Datei in obigem Container = ca. 20 Sec.

Ich habe den Send-In Service von Strato genutzt um den Container auf das Hidrive zu pushen. Kostet 30 Euro.
Besser als 1,5 Tage hochladen und dann wegen Fehler noch mal von vorne beginnen !

Eine stabile verschlüsselte Verbindung zum hidrive-space herzustellen ist die eigentliche Herausforderung.
Ich habe nach etlicher Testerei entnervt zu netdrive gegriffen.

Allerdings habe ich heute festgestellt dass eine openvpn-Verbindung zum hidrive recht stabil sein kann und sogar
nach 20 Minuten Trennung vom DSL-Router die Verbindung danach wieder verfügbar ist (incl. der
gemounteten Container). Das ist schon ziemlich gut !

So wie ich das sehe schraubt Strato noch ordentlich an der Performance, also an der Stabilität der Verbindungen.
Die war zum Zeitpunkt der Thread-Erstellung grottenschlecht.
Das hochladen von Dateien läuft bei mir mit voller Geschwindigkeit +/- 15 KB

Ich hoffe damit geholfen zu haben.

northern

//edit

der Openvpn Config, die Strato anbietet, die Zeilen:

ping-restart 80
persist-tun
float

anfügen !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Wie rettet man Truecrypt verschlüsselte Festplatten? (5)

Frage von ITCrowdSupporter zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Verschlüsselung & Zertifikate
VeraCrypt: Daten aus Hidden Volume kopieren (3)

Frage von cableguy007 zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Festplatte Klonen und Volume verkleinern (10)

Frage von alpardac zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Netzwerk
Notebook mit Truecrypt - per Remote anmelden irgendwie möglich? (8)

Frage von schnuffi9999 zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Schwachstelle im WPA2 Protokoll veröffentlicht

(3)

Information von colinardo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte