Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie kann ich das externe DSL-Modem mit Bintec R3000-Router benutzen?

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: gerrat

gerrat (Level 1) - Jetzt verbinden

20.06.2008, aktualisiert 15.08.2008, 9525 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich testete bereits zwei Bintec R3000-Router. Beide Geräte sind nicht in der Lage, eine stabile DSL-Verbindung mit ISP Netcologne in Bonn herzustellen oder aufrecht zu erhalten. Die Leitungsmessung durch einen Netcologne-Techniker ergab folgendes Ergebnis: Das von Netcologne mitgelieferte DSL-Modem erreichte die von Netcologne zugesichterte DSL-Geschwindigkeit und kam mit dem Signalrauschen sehr gut zu recht - wohingegen das integrierte Modem des Bintec R3000-Routers die Verbindungen abbrach. Ich schloß den Router auch direkt an den DSL-Splitter an. Ergebnis: eine DSL-Verbindung ist nur für kurze Zeit möglich und bricht nach kürzester Zeit ab (ca. 0,5 Minuten). In der Ereignisanzeige des Routers tauchen Meldungen der folgenden Art auf:
01.
ADSL link down, reason: RX LOS 
02.
Netcologne: PAP aut failed ... 
03.
Netcologne: interface is blocked for 10 seconds 
04.
... 
05.
dnsd: if is admistratively down, launch aborted 
06.
...
Mein Ziel ist es nun, anstelle des integrierten Modems das von Netcologne mitgelieferte Modem zu benutzen. Hier setzen sich die Probleme aber fort: Meine Versuche, das externe DSL-Modem zu benutzen, führen zu keinem Erfolg. Daher hoffe ich auf kompetente Hilfe.

Folgende Einstellungen habe ich vorgenommen:
  • Im Bintec-Setup - zu erreichen über SSH- oder Telnet-Sitzung - stelle ich über DSL: ADSL den Parameter von ADSL-Configured Mode auf none. Damit ist das integrierte Modem abgestellt.
  • Unter LAN: Ethernet Switch und Switch Configuration weise ich den einzelnen Ports die Interfaces zu (z.B. Port 1 = en1-0, Port 2 = en1-1 usw.). Für den Anschluss des externen Modems am Switch des Bintec-Routers ist der Anschluss ETH2, also das Interface en1-1, vorgesehen. Die Anbindung an das Firmennetzwerk erfolgt über den Anschluss ETH1 (Interface: en1-0).
  • Ich ändere daher für die Benutzung des externen DSL-Modems in PPP das PPPoE Ethernet Interface auf en1-1.
  • Ein Forenbenutzer empfiehlt für Netcologne-Kunden unter WAN-Partner (Netcologne) - Advanced Settings und Extended Interface Settings" im Feld PPPoE Service Name den Text adsl-private einzutragen. In IP und Routing ist der WAN-Partner Netcologne als Default-Route eingetragen und als Gateway fungiert das Interface en1-0.
  • Natürlich ist unter Network Address Translation das NAT des WAN-Partners Netcologne auf on gesetzt.
  • Hinweis: Die Firmware beider Router sind auf dem neuesten Stand!

Diese Konfiguration führte ebenfalls zu keinem Erfolg wie der Versuch, das NAT für das Interface en1-1 einzustellen und den PPPoE-Service Namen wegzulassen.

Ich hoffe, mir kann jemand helfen, den Router dazu zu bringen, das externe Modem zu verwenden.

Viele Grüße
-- gery
Mitglied: aqui
20.06.2008 um 15:12 Uhr
Du schreibst die Firmware deiner beiden Router sind auf dem neuesten Stand.
Gilt das auch für die aktuelle Modem Firmware der Router???

http://www.funkwerk-ec.com/dl_bintec_r3000_en,65077,837,65079,liste.htm ...
Bitte warten ..
Mitglied: gerrat
20.06.2008 um 15:18 Uhr
Der Bintec-Router ist mit allen auf der Funkwerk-Website verfügbaren Updates und Patches versehen. Für die ADSL-Einheit ist die Version R3000-ADSLi-6.2.9.r3d installiert.

Der Vollständigkeit halber die restlichen Versionsstände:
01.
Flash-Sh: ls -l 
02.
  Flags   Version        Length                Date Name 
03.
Vr-x-bc-B 7.6.1.101     5200854 2008/04/30  6:25:48 boss.bin 
04.
Vr---l--C 7.6.1.101       64812 2008/04/30  7:03:21 CountryProfiles 
05.
Vr---l--f 6.2.9          415400 2007/08/29 15:53:35 RNY-ADSLi.rny 
06.
Vr---l--l 7.6.1.101      130951 2008/04/30  6:41:22 german.rny 
07.
...
Bitte warten ..
Mitglied: leSasch
15.08.2008 um 10:37 Uhr
Hi Gery,

hab ein ganz ähnliches Problem hier, RX LOS beim R3000 und keiner weiß an was es liegt.
Wollte auch schon als Workaround ein externes Modem (DLink DSL 380T) ranhängen, habs allerdings auch noch nicht zum laufen bekommen.
Wenns was neues gibt, schreib ich wieder.

Gruß
Sascha
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
Sinkende SNR-Margin beim T-DSL-Anschluss mit Lancom-Router (13)

Erfahrungsbericht von knuddel256 zum Thema DSL, VDSL ...

ISDN & Analoganschlüsse
Bintec ISDN Router X4000 - Fehler bei der Anwahl (1)

Frage von Netzheimer zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

LAN, WAN, Wireless
Fritzbox 3170 als modem und Lancom 1781ew+ als Router (6)

Frage von ItGeek zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

UMTS, EDGE & GPRS
Suche reines LTE-"Modem" als Failover-Lösung für Lancom-Router (10)

Frage von Paul39 zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...