Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Externe Email an externe Adresse weiterleiten

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Santander

Santander (Level 1) - Jetzt verbinden

05.07.2011 um 15:25 Uhr, 7183 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

mein Problem habe ich in verschiedenen Foren wiedergefunden, leider nicht die passende Lösung. Vielleicht hat jetzt jemand einen Tipp.

Emails an eine interne Verteilerliste sollen an eine interne und eine externe Adresse weitergeleitet werden.
Für die externe Adresse habe ich im AD einen Kontakt angelegt und entsprechend hinterlegt. Danach habe ich die Verteilerliste angelegt und die beiden Adressen als Mitglied zugeordnet.
Wenn ich aus der internen Domäne eine Email an die Verteilerliste sende, erhalten beide Adressen die Email.
Wenn ich von einer externen Domäne eine Email an die Verteilerliste sende, erhält nur die interne Adresse die Email.

Gibt es auf dem Exchange noch eine spezielle Einstellung, damit externe Emails an externe Adressen durchgeschleift werden?
Mitglied: Ravers
05.07.2011 um 15:42 Uhr
Zunächst stellt sich mir die Frage nach Versionen etc.

Unter Outlook gibt es "Regeln und Benachrichtigungen"; Hier eine Regel erstellen: Nach erhalt einer E-Mail diese an folgende Adresse weiterleiten.

Nun werden zwar alle Mails des Benutzers weitergeleitet, aber wahrscheinlich ist dies auch gewollt, oder?


Mfg
ravers
Bitte warten ..
Mitglied: Santander
06.07.2011 um 09:27 Uhr
Hallo Ravers,

Danke für Deine Antwort. Da wir eine schnelle Lösung benötigt haben, haben wir die Idee mit der Outlook-Weiterleitung gleich umgesetzt. Funktioniert und für den Zweck ausreichend.
Trotzdem würde mich schon interessieren ob es generell machbar ist, eine externe Email an eine externe Adresse weiterzuleiten (und wenn ja, wie).

Unser AD und Exchange laufen auf Windows Server 2003 mit SP1.

Gruß,
Santander
Bitte warten ..
Mitglied: Gertruede
12.07.2011 um 15:56 Uhr
Hallo Santander,
wenn ich dich richtig verstanden habe, werden bei Dir Emails an eine mailaktivierte AD Gruppe gesendet, sprich Interne Verteilerliste.

Um eine externe Emailadresse als Mitglied in solchen AD internen Gruppen aufzunehmen, gibt es sog. Kontakte (nicht die vom Outlook, sondern die in der AD)

Mit Hilfe eines Kontaktes kannst Du eine externe Emailadresse einem AD-Objekt zuordnen, welches wiederum in die Verteilergruppen aufgenommen wird..
So wird jede Mail an die Gruppe via Kontakt auch nach "draussen" versendet.

Grüße
G.

Ups -- vor Betägigen der Antworttaste lesevorgang abschliessen. Sorry, den o.g. Teil hast Du ja schon.
Ich teste das bei mir mal durch, da ich hier eine vergleichbare Umgebung habe (2003)
Bitte warten ..
Mitglied: Gertruede
12.07.2011 um 17:00 Uhr
So, ich habe hier dasselbe Phänomen.
Mails von innerhalb Domain an Verteilerliste: geht raus nach intern und extern (via Kontakt)
Mails von ausserhalb gehen an intern und werden dann nicht weitergeleitet über den kontakt. fehlermeldung:
SMTP-Auth nicht durchgeführt, ungültig oder eine fremde Absenderdomain
Sie wollen an Adressen versenden für die der Clustermail Mailserver nicht zuständig ist oder versuchen mit einer Absenderadresse zu versenden, für die der Clustermail Mailserver selbst nicht zuständig ist.

Lösung:
Stellen Sie sicher, dass Ihr Mailclient (Thunderbird, Outlook, etc.) eine SMTP Authentifizierung durchführt.
Überprüfen Sie Ihren Benutzernamen(eMail Adresse) und Passwort.
Verwenden sie als Absender eine bei uns gehostete Domain.
Was da bedeutet, habe ich noch nicht raus. vielleicht weiß hier ja schon mla jemand was damit anzufangen

Grüße
G.
Bitte warten ..
Mitglied: Gertruede
12.07.2011 um 17:58 Uhr
Wenn ich das Ganze richtig verstanden habe, liegt es an den AntiSPAM Einstellungen des Exchangesystems.

Damit Mails, die von extern kommen, nach draußen weitergeleitet werden, muss das Mail-System teilweise geöffnet werden.

Dazu im Exchg-SystemManager "administrative Gruppen" "deine Gruppe" Server "Dein Server" Protokolle SMTP "Virtueller Server" Eigenschaften öffnen.

Hier kommen jetzt zwei Möglichkeiten in Frage, die ich aber nicht testen kann, weil ich kein Testsystem habe. Ohne Not mag ich das im Live nicht ausprobieren. Vielleicht kannst Du oder ein anderer das testen.

1. Möglichkeit AUTHENTIFIZIERUNG
hier den haken bei "Anonyme E-Mails auflösen" zusätzlich setzen
Laut Hilfe bedeutet das : Mit Hilfe dieses Kontrollkästchens können Sie anonyme E-Mail-Nachrichten in deren Anzeigenamen auflösen. In der Standardeinstellung verhindert Exchange 2003 gefälschte Identitäten (Spoofing), indem es eine Authentifizierung erfordert, bevor der Name eines Absenders in den Anzeigenamen in der Globalen Addressliste (GAL) aufgelöst wird. Durch Aktivieren des Kontrollkästchens Anonyme E-Mails auflösen können Sie diese Einstellung außer Kraft setzen. Vorsicht Wenn Sie einen virtuellen SMTP-Server für das Auflösen anonymer E-Mail-Nachrichten konfigurieren, können nicht autorisierte Benutzer E-Mails mit der gefälschten Adresse der legitimen Benutzer versenden. Da diese E-Mail fortan in den Anzeigenamen in der GAL aufgelöst wird, ist die Unterscheidung zwischen einem legitimen Absender und einer gefälschten Adresse schwieriger.


2. Möglichkeit RELAY

Dann unter Relay den Haken bei "Jedem Computer, der erfolgreich authentifiziert ist ....." wegnehmen. Damit wird die Schaltfläche Benutzer frei. "Authentifizierte Benutzer" sind standardmäßig schon drin.
Hier müsste demzufolge noch der Kontakt eingetragen werden.




Tja, welche der Möglichkeiten geht (oder keine) kann ich, wie gesagt nicht prüfen.
Am Ergebnis bin ich jedoch auch sehr interessiert.

Falls sich also jemand findet der testet - mein Dank wird Dir ewig nachschleichen )

Grüße
G.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2013 - Primäre eMail Adresse ändern (7)

Frage von staybb zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Wie füge ich diesem Script die Email Adresse hinzu (16)

Frage von rainergugus zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2011 - anlegen einer email adresse auf exchange (12)

Frage von jensgebken zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
gelöst Notwendige bzw Überflüssige Angaben in Geschäftlicher Email-Signatur (11)

Frage von Knorkator zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...