Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Externe Festplatte wird beim Anmelden unter XP deaktiviert

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Walktheline

Walktheline (Level 1) - Jetzt verbinden

11.10.2008, aktualisiert 13.10.2008, 4978 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,


Erstmal angaben zum Betriebssystem:

Windows XP Professional 32bit Service Pack 3



Es handelt sich um eine Externe 3,5 Toshiba 640 Gigabyte USB Festplatte.

Angeschlossen ist sie an eine USB Hub karte die vom System auch erkannt wird und soweit keine Probleme verursacht.
Andere USB Geräte wie USB Sticks, MP3 PLayer ect werden erkannt.



Vorgeschichte & Problem:


Ich habe mein System neu aufgesetzt aufgrund eines trojaner Problems. Zuvor benutzte ich das Betriebsystem Windows XP Home Service Pack 3, und auch besagte USB Festplatte. Bei meinem alten System lief die Platte ohne große Probleme. Jetzt allerdings bei dem neuen System wird die Platte nicht erkannt. Wenn der Rechner hochfährt ist das gehäuse LED noch blau (blau bedeutet Ready) sobald Windows den Ladebildschirm verläst und das Konto anmeldet wird das led aber rot. Nun tut sich garnichts. Schalte ich die Festplatte aus oder ziehe den USB stecker wird das Konto angemeldet und Windows ist hochgefahren. Für die Festplatte habe ich keine Treiber und konnte auch keine bei Toshiba finden zumal das Problem ja schon viel früher beginnt. Bei dem System Start. Leider passiert das genannte Problem auch im abgesicheten Modus. Irgend was muss die Festplatte beim Starten deaktivieren. Muss irgend ein Konflikt sein. So ist sie Komplett in Ordnung. Leider hab ich momentan keine Möglichkeit sie wo anders zu testen. Ach ja schalte ich die Festplatte ein ohne sie per USB kabel am Rechner zu haben startet sie ohne Probleme und das LED ist Blau.


Für Ideen, Lösungen und Tips bin ich offenn da die Daten auf der Festplatte natürlich wichtig sind.
Ist immer schlimm wenn man ein Backup vom Backup vom Backup usw.......... haben muss.
Mitglied: HightopOne
11.10.2008 um 23:49 Uhr
Was sagt den die "Datenträgerverwaltung" in der Computerverwaltung ? wird die Festplatte dort erkannt ?
Bitte warten ..
Mitglied: Walktheline
11.10.2008 um 23:51 Uhr
Ich hab noch ein Nachtrag !


Wenn ich die Festplatte an den USB Prot vom Mainboard anschließe färht der Rechner nicht hoch. es kommt der Ladebildschirm Fujitsu Siemens (noch vor dem Klassischen beep beim Starten) und dann bleibt der Rechner ertmal stehen. Wobei das Festplatten-LED noch auf blau (Ready) steht. Gleiche Sache, mach ich die Festplatte aus bzw. ziehe das USB Kabel ab geht der Startvorgang weiter und das System startet wie gewohnt.

Nix gut, aber bevor mir Hiobsbotschaften überbracht werden bitte nochmal alle Ideen abklappern.
Bitte warten ..
Mitglied: Walktheline
11.10.2008 um 23:59 Uhr
Wenn die Festplatte an ist komm ich zwar in die Datenträgerverwaltung aber dann gleiches Problem. Nix geht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: HightopOne
12.10.2008 um 02:12 Uhr
Zitat von Walktheline:
Ich hab noch ein Nachtrag !


Wenn ich die Festplatte an den USB Prot vom Mainboard
anschließe färht der Rechner nicht hoch. es kommt der
Ladebildschirm Fujitsu Siemens (noch vor dem Klassischen beep beim
Starten) und dann bleibt der Rechner ertmal stehen. Wobei das
Festplatten-LED noch auf blau (Ready) steht. Gleiche Sache, mach ich
die Festplatte aus bzw. ziehe das USB Kabel ab geht der Startvorgang
weiter und das System startet wie gewohnt.

Nix gut, aber bevor mir Hiobsbotschaften überbracht werden bitte
nochmal alle Ideen abklappern.

schau mal im BIOS nach wie deine BOOT Optionen eingestellt sind,notfalls den BOOT von USB abschalten

Wenn die Festplatte an ist komm ich zwar in die Datenträgerverwaltung aber dann gleiches Problem. Nix geht mehr

Was heißt nix geht mehr ? Freezt der rechner ? oder wie ist es zu verstehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Walktheline
12.10.2008 um 10:55 Uhr
Ich öffne die Datenträgerverwaltung und es passiert nichts mehr. Das Programm rechnet nicht weiter und zeigt keine Festplatten an. Freezt trifft soweit zu das sobald die Festplatte wieder deaktiviert wird die Datenträgerverwaltung wieder funktioniert. Wird alles angezeigt ausser die externe Festplatte.

Mir kommt es so vor als ob Windows zwar versucht die externe Festplatte zu erkennen aber dann das System einfriert, das ist auch mit dem Gerätemanager so. Gleiches Spiel. Die Platte ist an und man möchte den Gerätemanager aufrufen und nix geht mehr. Sobald sie deaktiviert ist schon.


Das Mit dem Bios is ne gute Idee.

Mal sehen ich schreib dann obs was gebracht hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Walktheline
12.10.2008 um 11:32 Uhr
Also gute nachricht.

Die Festplatte funtioniert wenn ich sie im Windows einschalte und sie an den USB Prot vom Mainboard angeschlossen ist. Ich hab erst mal die wichtigen Sachen sofort gesichert. Doch besteht das Problem mit dem Freezen und oder Stoppen wenn ich das System regulär mit angeschalteter Festplatte hochfahre weiterhin.

Jetz hab ich aber meine Daten und ich kann testen.

Also zusammenfassend:


Festplatte geht am USB Prot am Mainboard wenn ich die Festplatte im Windowas anschalte.
Wenn der Rechner hochfährt und sie ist an Freezt das System.
Hab im Bios in der Boot Sequens "Boot other devices" auf "No" gestellt Problem bleibt weiterhin bestehen.

Die Festplatte lief vorher auf meiner USB Hubkarte ohne Große Probleme doch jetzt nicht mehr. Wenn ich das System Boote stopt es sobald das Benutzerkonto im Ladebildschirm von Windows XP geöfnet wird. Läd dann aber weiter soblad die Festplatte aus ist oder getrent wird.

Die USB Hubkarte scheint aber in ordnung zu sein da mein Drucker, Mp3 Player ect. alles funtinoert ?!

Vieleicht ein Gerätekonflikt oder ein falscher Treiber den Windows der Karte zugewiesen hat !?
Bitte warten ..
Mitglied: FISI-Azubi2010
12.10.2008 um 12:38 Uhr
Hallo Walktheline,

hast du die Dinge wie Chipsatztreiber abgeklappert? und was meinst du mit USB-Karte? ist das nur so eine Slot erweiterung die auf ein USB-Anschlusspanel auf das Mainboard aufgesteckt wird?

Hast du im Gerätemanager von XP unbekannte Geräte? oder Geräte bei dem die Treiberinstallation fehlgeschlagen ist ?

War beim Windowsupdate ein Update der Kategorie Hardware für die bestimmten Treiber dabei?
Bitte warten ..
Mitglied: Walktheline
13.10.2008 um 19:14 Uhr
Hi,

mit USB Hubkarte meine ich eine PCI Karte die zur USB-slot Erweiterung gedacht ist.

Und ja, ich hab die Via Chipsatztreiber aktualisiert. Doch zuvor ging die Festplatte ja auch also könnte es daran nicht gelegen haben vorrausgesetzt das Windows XP Professional die gleichen Treiber wie Win XP Home benutzt.

Unbekannte Geräte hab ich keine, nein.

Und beim Windows update war nix dabei. Vorrausgesetzt das du die Kategorie im Windows- updater auf der Microsoft seite meinst.

Danke für deine Hilfe.

Wenn Ihr ideen hab bitte schreiben das Problem ist immer noch nicht gelöst.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Kein Zugriff im Netzwerk auf externe Festplatte (2)

Frage von achklein zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte externe Festplatte reparieren , teilweise funktionsfähig (13)

Frage von ftoklu zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
Externe Festplatte arbeitet ununterbrochen und reagiert nur sehr langsam (5)

Frage von Platinum2015 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...