Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Externe Festplatte läßt sich nicht abdocken

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: fenrico

fenrico (Level 1) - Jetzt verbinden

13.03.2010 um 13:38 Uhr, 28111 Aufrufe, 6 Kommentare

Bei dem Versuch die externe Festplatte sicher zu entfernen (Anklicken des Logo "Hardware sicher entfernen und Medium auswerfen" in der Taskleiste) kommt die Meldung:
"Fehler beim Abdocken von "WDC WD6400AACS-00G8B1 ATA Device" - Dieses Gerät wird gerade verwendet. Schließen Sie alle Programme oder Fenster die möglicherweise das Gerät verwenden, und wiederholen den Vorgang."

Alle Programme und Fenster waren geschlossen (Überprüfung mit Taskmanager); mehrmalige erfolglose Versuche, auch nach Herunterfahren und neu Booten des Systems;
die Meldung betrifft allerdings nur den Betrieb der Festplatte über die externe SATA-Schnittstelle; die Festplatte erscheint auch nicht im Explorer bzw. unter "Geräte und Drucker";

beim Anschluss über die USB-Schnittstelle ist die Festplatte voll ansprechbar und kann auch normal abgedockt werden.

weitere Hinweise: Betriebssystem: Windows 7; Angaben zur externen Festplatte: TEVION, externe 1000 GB Festplatte , P83741 (MD 90131) .
Mitglied: ForWeAreMany
13.03.2010 um 13:48 Uhr
Hallo,

das passiert mir auch ab und zu. Auch wenn alle Programme zu sind, gibt Windows die Platte nicht frei. Mögliche Ursachen hierfür sind evtl. Windows (SYSVOLUME, RECYCLER) oder Hintergrunddienste (Virenscanner, Tools). Meine Erfahrung:


"Hardware sicher entfernen" immer anwenden.
Sollte dann eine Meldung erscheinen "nicht möglich", kann man sie trotzdem entfernen.
Ich hatte noch nie Probleme.


Wenn man nicht sicher entfernt, kann es in Ausnahmefällen passieren, dass zB der USB-Stick defekt wird oder die Festplatte einen Dateisystemcheck macht.
Bitte warten ..
Mitglied: iVirusYx
13.03.2010 um 14:13 Uhr
Kann auch passieren wenn sich ein Programm festgefahren hat oder wie ForWeAreMany erklärt hat.
Ich zieh sie auch immer ab, jedoch bei Festplatten kann das riskant sein.

Wenn du sicher sicher sicher gehen möchtest, starte den PC neu,
und dann versuche es noch einmal.
oder ziehe die Platte ab wenn du den PC ausgeschaltet hast.

Dann kontrolliere die Platte auch noch unter dem Speichermanager.
Ist sie dort vorhanden?
Ist der Treiber des Kontrollers richtig installiert?
Funktioniert der Anschluss der Platte über eSata auf einem anderen PC?
Oder haben andere Platten auch Probleme?

Das sind essentielle Fragen die du dir stellen kannst.
Bitte warten ..
Mitglied: Kreuzpeter
13.03.2010 um 14:29 Uhr
Hallo,

"SATA"- bzw. "eSATA"-Anschlüsse sind nicht zwangsläufig hotplugfähig. Versuch mal, ob Du die Hotplugfähigkeit Deines M-Boardes ergoogeln kannst.

Gruß

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: fenrico
13.03.2010 um 16:18 Uhr
Hallo Peter,

ich habe einen Medion-PC (Kauf: 2. HJ 2009), dessen Tower einen SATA-Anschluss besitzt, an den die Festplatte einfach - ohne zusätzliches Kabel - angedockt werden kann. Deshalb gehe ich davon aus, dass das Motherboard hotplugfähig (der Begriff ist mir neu!!!) ist, zudem ich auch die Festplatte über diesen Anschluss einige Male ganz normal verwenden konnte.

Momentan ist es so, dass nach dem Andocken, die Festplatte im Explorer sowie beim Aktivieren der Funktion "Geräte und Drucker" nicht angezeigt wird - auch dann, wenn der PC neu gebootet wurde. Trotzdem wird die Festplatte beim Anklicken der Funktion "Hardware sicher entfernen und Medium auswerfen" immer angezeigt. Beim Anschluss über USB wird dann die Festplatte als ein weiteres Gerät angezeigt, das dann auch im Explorer richtig angezeigt wird und auch ganz normal entfernt werden kann.


Wäre es denkbar, dass einer der Prozesse oder aktiven Dienste, die nach Beendigung aller Tasks noch aktiv sind, den Zustand herbeiführen oder könnte der Wechsel von Vista auf Windows 7 die Ursache sein?

Vielen Dank und Gruß
Fenrico
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
13.03.2010 um 17:22 Uhr
Hallo fenrico,

Zitat von fenrico:
ich habe einen Medion-PC (Kauf: 2. HJ 2009), dessen Tower einen SATA-Anschluss besitzt, an den die Festplatte einfach - ohne
zusätzliches Kabel - angedockt werden kann. Deshalb gehe ich davon aus, dass das Motherboard hotplugfähig (der Begriff
ist mir neu!!!) ist, zudem ich auch die Festplatte über diesen Anschluss einige Male ganz normal verwenden konnte.
Wie du schreibst, KONNTE.

Momentan ist es so, dass nach dem Andocken, die Festplatte im Explorer sowie beim Aktivieren der Funktion "Geräte und
Drucker" nicht angezeigt wird - auch dann, wenn der PC neu gebootet wurde. Trotzdem wird die Festplatte beim Anklicken der
Funktion "Hardware sicher entfernen und Medium auswerfen" immer angezeigt. Beim Anschluss über USB wird dann die
Festplatte als ein weiteres Gerät angezeigt, das dann auch im Explorer richtig angezeigt wird und auch ganz normal entfernt
werden kann.
Dir ist schon klar das USB und SATA bzw. in deinem Fall eSATA überhaupt nichts miteinander zu tun haben, oder? Hotplug Fähigkeit ist nichts neues.. HotPlug bedeutet nur, das du eine Festplatte im laufenden betrieb an/abstecken kannst. Dazu sind aber gewisse vorkehrungen nötig, weshalb das auf vielen Mainboards gar nicht unterstützt wird. Eine vorhandene eSATA Schnittstelle garantiert noch keine Hotplugfähigkeit. Dir ist auch klar das Medion im 2 Halbjahr zigtausende von Rechner (und somit zig Modelle / Varianten) verkauft hat? Wir rätseln hier nicht welches Modell du hast. Deine externe HDD könnte etwas mit einm HDDrive2go Anschluß von Medion (Speziell Medion) sein. Die hat eine USB sowie eine eSATA Schnittstelle. Sollte das in deinem Rechner verwendete Mainborad noch AHCI unterstützen und du dieses auch verwenden, dann ist (e)SATA HotPlug auch bei dir möglich.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Tefached
13.03.2010 um 17:33 Uhr
Moin Fenrico.
Wie siehts denn mit den Optionen "Schnelles Entfernen" und "Bessere Leistung" aus? Was ist da eingestellt?
Gehe wie folgt vor:
Gerät anschliessen -> Icon "Hardware sicher entfernen und Medium auswerfen" -> "Geräte und Drucker öffnen" -> Rechte Maustaste auf das Gerät -> Eigenschaften -> Registerkarte "Hardware" -> Laufwerk wählen -> "Eigenschaften" -> Registerkarte "Richtlinien"

Gruß
T.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Kein Zugriff im Netzwerk auf externe Festplatte (2)

Frage von achklein zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte externe Festplatte reparieren , teilweise funktionsfähig (13)

Frage von ftoklu zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
Externe Festplatte arbeitet ununterbrochen und reagiert nur sehr langsam (5)

Frage von Platinum2015 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...