Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Externe Festplatte an Watchguard XTM 25 ins WAN einbinden??

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: BR4567

BR4567 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.08.2013 um 20:49 Uhr, 1906 Aufrufe, 3 Kommentare, 1 Danke

Hallo

meine Netzwerkkonfig sieht so aus: Nach einem ADSL Modem hängt eine Watchguard XTM 25, auf der zwei getrennte Netze konfiguriert sind. Eins als privates Netz mit einem Port und WLAN und ein geschäftliches über einen anderen Port.

Meine Frage ist folgende: Kann ich den USB-Anschluss der Watchguard nutzen, um hier eine externe Festplatte anzuschließen, auf die aus beiden Netzen heraus zugegriffen werden kann? Da einfach einstecken (natürlich) nicht funktioniert, bräuchte ich im Zweifel auch einen Hinweis, was ich an der Watchguard umkonfigurieren muss, damit es klappt.

Sollte die Antwort nein sein ergänzend die Frage, ob es eine Alternative gibt, wie ich die Festplatte (verfügt über keine Netzwerkkarte) in beiden Netzten verfügbar machen kann, ohne die Netze zu verbinden?

Besten Dank!



Mitglied: certifiedit.net
19.08.2013 um 20:52 Uhr
Hi,

dieser USB Port wird wohl für Backup Zwecke sein, vielleicht noch für Tastatur. Mehr nicht. Um von beiden Netzen darauf zuzugreifen müsstest du im Transfernetz eine Netzwerkplatte installieren. Ob dies allerdings so ratsam ist ist zu bezweifeln. Alternativ stellst du die Platte in Netz a und lässt Netz b nur auf diese eine Adresse in Netz a zugreifen.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
20.08.2013 um 01:19 Uhr
Hallo,

so wie es schon gesagt wurde der USB Port ist in der Regel nur für drei bis fünf Funktionen zu nutzen:
- Backup der Konfiguration
- Firmwareupdate
- Serial Console > USB Port
- 3G/UTMS Backup WAN Verbindung
- temporäres Protokollieren (logging) nicht für eine Langzeitprotokollierung!

Das was Du da vor hast mag zwar im Heimbereich an der Fritz!Box funktionieren aber dann auch nur mit mäßigem
Durchsatz und/oder als Behelfslösung in der Not aber sicher nicht für den Langzeitgebrauch.

Das solltest Du Dir wirklich noch einmal überlegen ob das so eine gute Idee ist!

Sollte die Antwort nein sein ergänzend die Frage, ob es eine Alternative gibt, wie ich die Festplatte (verfügt über keine Netzwerkkarte) in beiden Netzten verfügbar machen kann, ohne die Netze zu verbinden?
- An einen Server anstecken und freigeben?
- Einen USB Server für das LAN, was ich für die richtige und auch eine längerfristige Lösung halte,

Mein Smartphone hat auch einen USB Port und ich hänge kein NAS dran damit ich aus von überall darauf zugreifen kann.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: 13634
20.01.2014 um 23:25 Uhr
Nabend,
hab den Port bisher nur für USB to Seriell verwendet. War bei net Watchguard XTM-33x.
HG
Stranegdos
P.S. Näheres findest du vielleicht bei Angabe des jeweiligen OS und Angabe der jeweiligen Watchguard
in der dazugehörigen Datenbank bei Watchguard.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Kein Zugriff im Netzwerk auf externe Festplatte (2)

Frage von achklein zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte externe Festplatte reparieren , teilweise funktionsfähig (13)

Frage von ftoklu zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
Externe Festplatte arbeitet ununterbrochen und reagiert nur sehr langsam (5)

Frage von Platinum2015 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...