Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie kann man auf eine externe SQL-Datenbank zugreifen?

Frage Entwicklung

Mitglied: Sokrates

Sokrates (Level 1) - Jetzt verbinden

02.01.2010 um 08:35 Uhr, 15748 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,
ich habe folgendes Problem:

Ich habe nun auf meinem Server vorerst eine Seite mit Joomla eingerichtet und die Datenbank läuft auch auf meinem Server. Nun möchte ich die Joomla-Seite auf einen anderen Server hochladen, der jedoch keinen SQL bzw. PHP Zugriff hat.

Daher wollte ich fragen, ob und wie es möglich ist, auf die Datenbank von dem ersten Server zuzugreien, wenn die Seite auf einem andere Server hochgeladen wurde.

LG
Mitglied: maretz
02.01.2010 um 09:07 Uhr
Moin,

du gibst einfach in den einstellungen an das die DB eben nich auf localhost/127.0.0.1 liegt - sondern die (öffentliche) IP des DB-Servers.

Allerdings: Wenn der neue Server kein PHP unterstützt - wie soll da nen PHP-Basiertes CMS laufen?
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
02.01.2010 um 10:56 Uhr
Hi,

außerdem verbieten viele Anbieter externen Zugriff auf die sql DB. Hast du wirklich einen Server mit Root Zugriff oder nur Webspace? Wenn es ein normaler Linux Server ist, kannst du einfach PHP und SQL nachinstallieren. Die DB kann so über die Konsole importiert werden oder mit z.B. phpMyAdmin. Letzteres scheitert mitunter an der DB Größe! Dann muss man die DB aufteilen, etc. etc.

Schreib doch einfach mal, welchen Anbieter du hast und was dieser überhaupt so alles anbietet!

Mit freundlichen Grüßen Crusher
Bitte warten ..
Mitglied: Sokrates
02.01.2010 um 13:37 Uhr
Also das mit dem localhost hört sich nicht verkehrt an, ob der neue Server nun wirklich PHP unterstützt oder nicht, weiß ich nicht genau, das müsste ich dann testen.

Ich bin bei kilu.de registriert.
Hier ist eine kleine Auflistung der Funktionen:
http://www.kilu.de/features
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
02.01.2010 um 13:44 Uhr
* 10 GigaByte Speicherplatz inklusive!
      • Unlimitierter Traffic
        • PHP 5 / FTP / MySQL 5
        • Erstklassiger Support & große Community

Tjo, dann hast du doch alles. Wieos extern noch DB einbinden? Normal bieten die Hoster eine Art control panel. Darüber (phpMyAdmin, o.ä.) lassen sich alte DB importieren. Wie man richtig exportiert, schaust du dir am besten bei google an. Gibt zig Tuts zum Thema. Meist scheitert es an unterschiedlich SQL Versionen. Viele Dinge lassen sich aber durch richtige Export-Parameter regeln. So kanns tdu deine Daten einfach auf den neuen Hoster übertragen.

Musst in joomla dann noch die config anpassen.l "localhost" sollte bei über 90% der Anbieter immer richtig sein. Nur du hast ja andere Zugangsdaten - Nutzername/ Passwort, etc.

Gibt ja auf Joomla Community Seiten auch ein paar gute Guides - Stichwort: Umzug, Migration, ....

Mit freundlichen Grüßen Crusher
Bitte warten ..
Mitglied: Sokrates
02.01.2010 um 18:43 Uhr
Also es ist hierbei so: Ich habe nun erstmal für ein Projekt über meinem kilu-Server eine Seite mit dem Joomla-CMS eingerichtet. Diese Seite sollte nun aber auf den anderen Server umziehen, für den das Projekt gedacht war.
Gründe: die angezeigte URL, vollkommene Werbefreiheit etc.
Daher wollte ich dann die FTP-Dateien auf den "neuen" Server laden und auf die Datenbank, die dann bei Kilu gespeichert ist (der andere Server bietet das nicht an), zugreifen.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
02.01.2010 um 19:41 Uhr
Moin,

nur nebenbei: Werbefreiheit wirst du vermutlich nicht auf freien webspace bekommen - irgendwie möchten die sich ja auch finanzieren...

Hier brauchst du dann schon nen virtual-server oder nen kompletten root-server -> bei BEIDEN möchte ich dir jedoch dringend empfehlen dich erstmal mit Linux zu beschäftigen damit du die Kiste halbwegs sicher bekommst....
Bitte warten ..
Mitglied: Sokrates
02.01.2010 um 20:13 Uhr
Zitat von maretz:
Moin,

Werbefreiheit wirst du vermutlich nicht auf freien webspace bekommen - irgendwie möchten die sich ja auch
finanzieren...

Das ist mir durchaus bewusst und wie du bei meinem vorigen Beitrag wahrscheinlich gelesen hast, lade ich die Daten ja auf einem werbefreien Server hoch, für den ich monatlich auch etwas zahle. Es geht mir hierbei wirklich nur um die Datenbank, da der andere das nicht anbietet.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
03.01.2010 um 10:08 Uhr
Ok - mag sein das ich da was durcheinander bekommen hab...

Du hast einmal den kilu-Server. Und jetzt noch nen neuen - wo liegt der denn? Das Problem an der Sache ist das die meisten Provider ja nicht ganz doof sind - d.h. wenn die kein SQL anbieten dann haben die das auch gar nicht im PHP-Modul mit drin bzw. erlauben auch keine Zugriffe auf eine externe DB. Dann hast du natürlich immernoch das Problem...
Bitte warten ..
Mitglied: Sokrates
03.01.2010 um 10:57 Uhr
Klingt plausibel, .. leider.
Der neue Server liegt bei einem sozusagen privaten Anbieter.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
03.01.2010 um 11:59 Uhr
Moin,

ok, da du anscheinend entweder nicht verraten kannst oder willst wo das ist und auch keine Details zu dem was dir der Anbieter gibt verrätst denke ich das du auch keine Hilfe möchtest... Oder erwartest du jetzt ernsthaft das die Leute sich hier Gedanken machen damit du dein Problem gelöst bekommst? Sorry, aber ich glaub du hast eine kleinigkeit vergessen: MEINE SQL-Anbindung funktioniert problemlos. Und ich möchte es zwar nicht beschwören - aber ich glaube das dieses auch auf die anderen die hier geschrieben haben zutrifft...
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
03.01.2010 um 16:51 Uhr
Tach,

so mein kleiner Geheimtip: www.byethost.com

http://byethost.com/index.php/free-hosting


Keine Werbung und massig Features! Speed ist auch ok. Erlauben Hosting von so gut wie allen Dateitypen, die die Welt so kennt. Wie gesagt, ohne Infos zu deinen NEUEN Provider müssen wir die Glaskugel rausholen.


Wenn du werbefreien Space willst, nimm z.B. byethost. Solltest nur etwas Englisch können! Ist mit einer der besten Hoster die ich kenne. War mal vor 2 Jahren dort und zufrieden. Oh Wunder, es gibt byet ja immer noch.

Externer SQL Zugriff ist so gut wie nicht realisierbar mit Freespace Anbietern! Halte andere Angebote für unseriös. Sind meist Kiddies mit einem wahnsinnig schnellen DSL Zugang, die im Kinderzimmer ihren eigenen Webserver aufsetzen und kostenloses Hosting anbieten. Alles schonmal gesehen .....

Ohne Moos nix los. Generell ist deine Überlegung ja durchaus nicht schlecht. Nur halt so nicht realisierbar.

PS: Ja, es gab mal reinen SQL Hoster! Keine Ahnung ob der noch lebt. Hab ihn vor ein paar Jahren mal genutzt. Speed etc. war etwas Mau. Da konnte man wirklich von Extern drauf zu greifen. War genau für solche Szenarien gedacht, die du oben beschreibst.
Mir fällt leider der Name nicht mehr ein. Meine aber, die sind mitlerweile Down!

Nachtrag: http://www.freesql.org/
Aber keine Ahnung wie die Perfomance ist! Nimm lieber All-Inclusive Webspace. Hast viel weniger Streß!

Mit freundlichen Grüßen Crusher
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Vergleich zweier SSD-Typen im Raid-10 für den Anwendungsfall SQL-Datenbank (8)

Frage von DerWoWusste zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
Eine bestimmte SQL-Datenbank wird nicht jeden Tag gesichert? (12)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SQL Datenbank Umzug (4)

Frage von hornissenmann zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Microsoft SQL-Datenbank Syncronisieren

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...