Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Externe-USB-Festplatte wird nicht erkannt

Frage Microsoft

Mitglied: NeoLF

NeoLF (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2006, aktualisiert 25.04.2008, 27884 Aufrufe, 11 Kommentare

Ich hab schon viel rumgegooglet usw. aber nichts passendes Gefunden.

Ich hab am Wochenende mein neues Motherboard (Asus a7n8x-e deluxe) eingebaut und installiert und nun erkennt windows meine ExterneUSB Festplatte nicht.

Das Usb Icon in der Taskleiste erscheint und zeigt die Platte (Maxtor OneTouch 300GB) auch richtig an, Hardware sicher entfernen ginge auch aber im Arbeitsplatz erscheint das Laufwerk nicht und ich kann nicht auf es zugreifen.

Die Festplatte ist völlig in ordnung sie funktioniert und hat soviel noch weiß soger an dem Motherboard schonmal funktioniert als ich es vor ner weile zum funktionstest mal eingebaut hatte.

Alle anderen sachen die ich per Usb eingesteckt habe (Cardreader, Stick) werden auch sofort erkannt wie eben auch die UsbFestplatte.
Diese sind allerdings dann auch gleich auf dem Arbeitsplatz vorhanden, was die Festplatte nicht ist.

Sie wird in der Datenträgerverwaltung als "Nicht zugeordnet" (schwarzer Balken) angezeigt

Wo liegt der Fehler?
Mitglied: admartinator
07.03.2006 um 13:59 Uhr
Wenn sie in der Datenträgerverwaltung auftaucht, dann ist's doch fein. Partition anlegen, formatieren und loslegen.
Oder sind etwa noch Daten drauf?
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
07.03.2006 um 14:00 Uhr
Hi,

existiert denn schon eine Partition auf der Platte und ist diese formatiert (NTFS oder FAT32)?
Hast Du die Platte mal an einem anderen Rechner ausprobiert?

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: NeoLF
07.03.2006 um 16:41 Uhr
Ja sie ist komplett voll mit gesicherten Daten.
Mit Fat32 formatiert und lief als ich noch das alte Motherboard(Asus a7v333) drin hatte
dann hab ich mir bei Ebay im Dezember ein neues ersteigert, und auch ein paar Wochen eingebaut. Alles lief ganz normal.
Jetzt hab ich meine neue Wasserkühlung und SATA-Samsung250GB Festplatte in ein neues Gehäuse mit eben diesem neuen Motherboard und ansonsten den Alten Komponenten eingebaut, und er erkennt die Festplatte nimmer.
Da ich mich mit SATA bisher nicht auskannte und das Betriebssystem auf die Platte haben wollte hab ich im Bios so einiges umgestellt bis ich´s endlich kappiert hatte. aber das kann ja eigentlich nix mit USB zu tun haben.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
07.03.2006 um 17:02 Uhr
Hi,

die korrekten USB 2.0 Treiber des Boards hast Du aber installiert bzw. ich würde vielleicht
mal nach aktuellen Treibern für Chipsatz, IDE/SATA und USB für das Board schauen.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Boskowar
08.03.2006 um 12:39 Uhr
Schau mal, ob in der Datenträgerverwaltung die Platte angezeigt wird.
Wenn ja, dann über Aktion einbinden bzw. einlesen.

Gruß

Ralph
Bitte warten ..
Mitglied: NeoLF
08.03.2006 um 18:19 Uhr
Danke für den Tipp, aber das funktioniert auch nicht. "Datenträger neu einlesen" => Keine Veränderung

Sie wird in der Datenträgerverwaltung als "Nicht zugeordnet" (schwarzer Balken) angezeigt
Sie steht als "Basis" drinn (als Externe UsbFestplatte auch nicht richtig oder?)
ohne Laufwerksbuchstaben
Und dass sie FAT32 ist steht auch nicht dabei - bei den anderen INTERNEN Festplatten/Partitionen steht NTFS dabei
Bitte warten ..
Mitglied: NeoLF
09.03.2006 um 00:59 Uhr
ich hab XP Pro mit SP1.
SP2 hätte ich auf der Platte

Hab WinXP grade nochmal zum zigsten mal neu installiert und bin wieder da.

Chipsatztreiber?

Ist USB nicht eigentlich bei WinXP dabei?

Das würde bei meinem Asus A7n8x-e deluxe dann Nvidia heißen, oder?
Die hab ich bisher immer von der Cd genommen und da ist eigentlich auch nie von USB die Rede, nur Audio, Firewire, Lan.
Bitte warten ..
Mitglied: NeoLF
10.03.2006 um 00:57 Uhr
Ok ich hab sie heute bei nem Freund angeschlossen und mit erschrecken festgestellt das es bei ihm genau so aussieht.
Ich muss sie also doch irgendwie zerschossen haben.
Jetzt sagt mir bitte das ich die Daten retten kann!

Bild1
http://img294.imageshack.us/my.php?image=bild14ki.jpg

Bild2
http://img220.imageshack.us/my.php?image=bild26hh.jpg

Bild3
http://img220.imageshack.us/my.php?image=bild39ut.jpg

Datenträgerverwaltung
http://img426.imageshack.us/my.php?image=bild49dt.jpg

In welches Forum muss ich da?
Bitte verschieben wenn nötig.
Bitte warten ..
Mitglied: Boskowar
10.03.2006 um 12:03 Uhr
Hallo,

erst einmal sorry für meinen vorherigen Beitrag. Ich hatte das "nicht zugeordnet" überlesen.

Jetzt zu deinen Möglichkeiten:

1. O&O - DiskRecovery, mit diesem Tool kannst du auch Daten retten, deren Partitionsdaten fehlen. Nachteil: die Dateinamen werden nicht wieder hergestellt. D.h. du mußt sie manuell wieder benennen. (Nicht sinnvoll bei Programmen, aber so bekommst du Dokumente, Bilder etc. zurück!)

2. Wenn du die Möglichkeit besitzt, die HDD an einen IDE - Anschluß anzuschließen (evtl klappt es auch über USB), kannst du in die Wiederherstellungkonsole gehen und mit dem Befehl:

map arc zeigt dir den Gerätenamen an (bsp.: multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1))

fixboot <Gerätenamen> (bsp.: fixboot \Device\HardDisk1\Partition1)

versuchen, den Bootsektor wieder herzustellen( vielleicht ist der nur defekt)

Viel Glück

Ralph
Bitte warten ..
Mitglied: NeoLF
10.03.2006 um 18:25 Uhr
Die 2.Möglichkeit hört sich gut an.
Aber ich hab WinXP neu installiert und auch ne andere System-Festpalatte drin, funktioniert das mit der Systemherstellung dann noch, muß da nicht vorher was (Wiederherstellungspunkt, oder so) abgespeichert sein?

Ich habs grad mit PCinspector versucht. der scheint noch alles zu finden aber -wenn ich das richtig sehe- irgendwie in SECTOREN und nichtmehr in den einzelnen Ordnern sortiert wie es war.
300GB MANUEL wieder in Ordner ein zu sortieren ist aber fast unmöglich und bei den Programmen die gesichert waren unmöglich.

Ich wär also vor allem für Tips dankbar mit denen ich den Inhalt der Platte "so wie er war", eben noch in seinen Ordnern sortiert, wieder bekomme.


ABER AUF ALLE FÄLLE BEDANKE ICH MICH SCHON VIELMALS FÜR DIE BISHERIGE HILFE!!!
DANKE!
Bitte warten ..
Mitglied: Raanubis
25.04.2008 um 20:38 Uhr
Nach den Bildern zu urteilen ist die MFT noch in Ordnung, sollte also mit einem guten Programm wie GetDataback NTFS 3.32 wieder zu recovern sein. Denn anscheinend ist "nur" die Partition gelöscht worden, durch was auch immer.


EDIT: Sorry garnet gesehen das dieser Beitrag hier angestaubt und schon mehr als 2 Jahre alt ist, sry.


Mit freundlichen Grüßen Raanubis
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Backup
gelöst Sicherung auf USB Festplatte mit Acronis Backup und Robocopy (5)

Frage von mike7050 zum Thema Backup ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Nach Mainboardtausch externe HDD nicht erkannt (8)

Frage von Bander82 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...