Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Externe Vertrauensstellung - Authentifizierungsfrage

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: prival

prival (Level 1) - Jetzt verbinden

14.03.2010 um 14:20 Uhr, 7955 Aufrufe, 1 Kommentar

Hi Community,

ich habe in einer Testumgebung folgendes Szenario erstellt:

Forest A (W2K3 Mode)
Forest B (W2K3 Mode)

Ausgehende, einseitige Vertrauensstellung (extern) von Forest B zu Forest A mit ausgewählter Authentifizierungsart über IPSec-Tunnel. Umgebung funktioniert einwandfrei, keine Probleme mit DNS, Namenssuffix wird sauber geroutet.

Nun das Verständnisproblem:

Ich habe einen Server in Forest B auf den nun ein User aus Forest A via RDP zugreifen darf. Ich habe ihn lokal entsprechend berechtigt (Benutzer & RDP-Benutzer), wird sauber eingefügt. Die Verbindung kommt aber nicht zustande, folgende FM erscheint:
"Anmeldefehler: Der Computer, an dem Sie sich anmelden, ist durch eine Authentifizierungsfirewall geschützt. Das angegebene Konto darf sich nicht an diesem Computer anmelden."

Als Workaround habe ich nun die Authentifizierung des Trust auf "Domänenweite Authentifizierung" gestellt. Die Berechtigungen auf dem Zielserver wurden NICHT angepasst. Anmeldung erneut versucht und siehe da, er kam nun sauber drauf.

Meine Frage: Welche Unterschiede im Detail bestehen zw. den beiden Auth.arten? Bitte keine Antworten im Sinne "der User kann ja nun auf die domänenweiten Ressourcen zugreifen", das ist mir schon klar. Welche Zugriffe im Einzelnen werden, bspw. für diese RDP-Session, in der Domäne denn benötigt? Ich habe gesucht, aber nichts gefunden. Sind das Berechtigungen, Privilegien? Und wo sind die gesetzt?


Hier noch die Logs aus dem Eventviewer des betreffenden Servers...

Erfolgreiche Anmeldung bei dom.weite Auth.:
"
Einer neuen Anmeldung wurden besondere Rechte zugewiesen.

Antragsteller:
Sicherheits-ID: INTDOM\User
Kontoname: User
Kontodomäne: INTDOM
Anmelde-ID: 0xcb8bc

Berechtigungen: SeSecurityPrivilege
SeTakeOwnershipPrivilege
SeLoadDriverPrivilege
SeBackupPrivilege
SeRestorePrivilege
SeDebugPrivilege
SeSystemEnvironmentPrivilege
SeImpersonatePrivilege
"

Fehler bei selektive Auth.:
"
Fehler beim Anmelden eines Kontos.

Antragsteller:
Sicherheits-ID: SYSTEM
Kontoname: SERVER$
Kontodomäne: EXTDOM
Anmelde-ID: 0x3e7

Anmeldetyp: 10

Konto, für das die Anmeldung fehlgeschlagen ist:
Sicherheits-ID: NULL SID
Kontoname: USER
Kontodomäne: INTDOM

Fehlerinformationen:
Fehlerursache: Bei der Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten.
Status: 0xc0000413
Unterstatus:: 0x0

Prozessinformationen:
Aufrufprozess-ID: 0x508
Aufrufprozessname: C:\Windows\System32\winlogon.exe

Netzwerkinformationen:
Arbeitsstationsname: SERVER
Quellnetzwerkadresse: 10.1.1.10
Quellport: 52152

Detaillierte Authentifizierungsinformationen:
Anmeldeprozess: User32
Authentifizierungspaket: Negotiate
Übertragene Dienste: -
Paketname (nur NTLM): -
Schlüssellänge: 0
"


Danke & schönes WE,
Mac
Mitglied: prival
18.03.2010 um 10:24 Uhr
Lösung ist wie folgt:

Bei dieser Art von Trust müssen die Benutzer aus dem Quellforest explizit auf dem Computerkonto des Zielforests Berechtigung zur Authentifizierung bekommen. Siehe "Kerberos authentication process over a forest trust with selective authentication enabled " http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc755321(WS.10).aspx.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Vertrauensstellung defekt
Frage von rony-x2Windows Server1 Kommentar

Hallo, richtige Kategorie? Einleitung: ein Kunde von uns betreibt einen Rechner aus Basis von Ubuntu mit VMWare Workstation (7.1). ...

Windows Netzwerk
Vertrauensstellung, Passwortabfrage
gelöst Frage von TeWutzWindows Netzwerk3 Kommentare

Guten Tag, ich habe hier zwei Domänen. Hierzu habe ich eine Vertrauensstellung eingerichtet- eingehend als aus ausgehend, jeweils domänenweit. ...

Windows Server
Gruppenrichtlinien bei Vertrauensstellungen
gelöst Frage von chb1982Windows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich verstehe eine Sache nicht, die mit Gruppenrichtlinien im Zusammenhang mit Vertrauensstellungen steht. Folgendes Setup: - Domäne ...

Microsoft
Benutzermigration ohne Vertrauensstellung
gelöst Frage von Liquidsnake85Microsoft5 Kommentare

Hi Forum, stehe vor folgendem Problem: Ich möchte User Konten von einer FREMDEN Domäne (keine Vertrauensstellung und es wird ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 15 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 17 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.