Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Externen Emailserver einrichten

Frage Internet Hosting & Housing

Mitglied: LuisxxxLuis

LuisxxxLuis (Level 1) - Jetzt verbinden

31.07.2009, aktualisiert 08:40 Uhr, 4032 Aufrufe, 6 Kommentare

Projekt: eGroupWare für einen Sportverein einrichten

Hi,

z.Z. bin ich auf der Suche nachen einen Hoster und bin bei Host Europe gelandet da hier der Preis- Leistungsverhältnis nach meiner Meinung stimmt. Und zwar möchte ich für unseren Sportverein die eGropeWare Anwendung über das Internet für alle erreichbar machen. Jeder soll eine eigne Emailadresse bekommen mit entsprechenden Speicherplatz und hier
genau liegt z.Z. mein Problem. Bei dem Web Paketen für 400 Emailadressen beträgt die Speichergröße gerademal 3 GB für alle Postfächer und das ist einfach zu klein. Natürlich
werden wir keine 400 Stück brauchen aber ich hatte schon je Emailpostfach so um die 3-4 GB eingerechnet. Jetzt meine Frage: Soll ich lieber einen eigenen Server zu Hause einrichten
der Tag und Nacht läuft oder gibt es evtl. andere Hoster die mehr Speicherplatz anbieten für die Emailpostfächer? Oder soll ich gar auf einem Hoster verzichten und alles
auf einem lokalen Server im Vereinhaus laufen lassen???
Mitglied: wiesi200
31.07.2009 um 09:18 Uhr
Ob man da eine Empfehlung geben kann?
Du kannst vieles machen einen kpl. Server mieten in einem Rechenzentrum, ob Virtuell oder richtig.
Eben im Vereinshaus. Bei dir.
Da kommt es darauf an was du ausgeben willst. Wie du dich auskennst. Welche Leitung du kriegst. Und was du eftl. sonnst noch machen willst.

Aber grundsätzlich 3-4 GB pro Postfach ist schon eine richtige Menge. Das solltest du dir überlegen ob du wirklich so viel brauchst
Bitte warten ..
Mitglied: masterbonsai
31.07.2009 um 09:51 Uhr
hallo,

die frage ist letztendlich, was benötigt wird..
z.b. google mail bietet recht viel für lau.. 7GB platz, einbindung externer email konten, pop/imap (sogar ssl)...usw...
über die gemeinsamen kalender kann ma nviel erreichen.. (meine freundin und ich teilen uns z.b. einen geburtstagskalender, damit nicht jeder selbst seinen kalender pflegen muss)

und du hast keinen stromverbrauch, administrativer aufwand hält sich auch in grenzen (kein backup usw..) verfügbarkeit ist auch unerreichbar

aber, natürlcih hat google seine finger im spiel.. das ist klar....

cu
jochen
Bitte warten ..
Mitglied: crashzero2000
31.07.2009 um 11:01 Uhr
Moinsen,

ich denke nicht das es Sinn macht.
[Für einen Verein vermutlich zu teuer !]

Da du NIE einen Exchange direkt ans Internet hängen solltest.
Da kannst du schon fast sicher sein das dein SMTP "gekapert" wird und ihr auf einer Spam-Blacklist stehen werden.
Es sollte zumindest 1 Firewall davor [Kann ISA sein oder CBS oder Fortigate ......].
Naja und hier kommen die Finanzen ins Spiel .....
[Per DynDNS die IP zu verbreiten ist ja kein Ding].

Bin mir nicht sicher aber ich denke das viele Hoster dir auch gleich die "Sicherheit" vorpacken. [Mal Angebot lesen].

Zum Thema Speicherplatz, da stimme ich wiesi200 vollkommen zu.
Soviel benötigt man in der Regel nicht [Im Verein, denke ich mal, hängen wohl nicht soviele dran ?].

Und da kommen dann noch die Einschränkungen der verschiedenen Exchange-Versionen dazu [Datenbankgröße].
Bitte warten ..
Mitglied: LuisxxxLuis
31.07.2009 um 11:42 Uhr
Hallo crashzero2000,

als Exchange soll eGroupware benutzt werden und kann nur mittels Login und Passwort benutzt werden. Ist
das den ein Problem wenn sowas über das Internet verbunden ist??? Firewall würde natürlich benutzt werden.

Das mit dem SMTP kappern habe ich nicht so recht verstanden!!!!

Es werden ca. 78 Emailadressen werden.


Ich habe mir nun folgendes überlegt. Und zwar werde ich den Server erstmal über meinem PC zu Hause der an einer DSL Leitung angeschlossen betreiben.

Benutzen werde ich:
openSuSe 11.1
Apache2
Joomla 1.5
eGroupWare 1.6
und andere Kleinigkeiten

Werde dann sehen was an Emailverkehr ansteht! Spätes kann ich die Daten immer noch auf einen Hoster übertragen, ist glaub ich eh günstiger bevor ich mein PC Tag und Nacht laufen lasse.
Bitte warten ..
Mitglied: crashzero2000
31.07.2009 um 11:57 Uhr
Moin, mußt die Kiste schon gesondert sichern,
eGroupware nutzt sicherlich auch nen SMTP oder PO-Konnektor [Oder irgendwas zum Senden/Empfangen].

Das wird gerne mal durch unbefugte, dritte als Spamschleuder benutzt !

Daher , ne vernünftige FW vorweg.
Bitte warten ..
Mitglied: LuisxxxLuis
31.07.2009 um 12:02 Uhr
Hi crashzero,

ja und zwar mit Postfix und cyrus für Imap.

Firewal habe ich einaml am Router und dann natürlich auf der Linux Maschine sowie die Sicherheitseinstellung unter den jeweiligen Diensten bzw. Server der Apache.

Vielen Dank für Eure Ratschläge! Falls die nächsten Tage niemand mehr schreibt werde ich dieses Thema dann als gelöst eintragen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Hardware
Unterstützt mein Laptop einen 1440p 60hz externen Monitor? (2)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Große Dateien mit externen Partnern bearbeiten (4)

Frage von Matsushita zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...