Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Keine externen Webseiten erreichbar

Frage Internet Webbrowser

Mitglied: tonzac

tonzac (Level 1) - Jetzt verbinden

06.09.2007, aktualisiert 12.09.2007, 3403 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi,
ich habe folgendes Problem, auf drei PCs in unserem Netzwerk können die User keine Externen Webseiten mehr aufrufen. Interne Webseiten funktionieren tadellos. Und gleichartige PCs im selben Netz haben keine Probleme.

Zur Umgebung:
Die Betroffenen PCs laufen mit WIN2000 mit DHCP ohne lokale Firewall in einer Domäne.

Bereits getestet:
verschiednen Webbrowser (IE und Firefox)
verschiednen Proxyeinstellungen (mit / ohne)
nslookup auf console funktioniert -> direkte IP im Browser geht nicht
IP-Stack neu installiert und IP Konfiguration durchgesehen
IP-Ruten durchgesehen

Nun weis ich nicht, wo ich noch suchen soll, vielleicht hat einer von euch einen Tipp …
Mitglied: Bitrider34
06.09.2007 um 17:09 Uhr
kannst Du das Gateway und den DNS Server anpingen????
Bitte warten ..
Mitglied: tonzac
06.09.2007 um 17:14 Uhr
Gateway und DNS sind über ping erreichbar und nslookup funktioniert auch richtig.
Bitte warten ..
Mitglied: rubberbear
06.09.2007 um 21:45 Uhr
hasd du das Gateway selbst unter deiner administration? vieleicht ist es einem bestimmten Adressbereich untersagt nach ausen zu gehen? oder wie ist es mit dem Proxy, du hast gesagt mit oder ohne, eigentlich sollte es ohne nicht gehen, und je nachdem wie du den Proxy eingerichtet hast, kann auch er einzelnen clients die komunikation nach ausen verbieten.
Frage, ging es schon mal mit den PCs wenn ja was wurde im Netz geändert, wenn nein, ...wir finden ds schon
Bitte warten ..
Mitglied: tonzac
07.09.2007 um 08:07 Uhr
Gateway und Proxy werden vom Kollegen betreut (arbeitet auch am Problem), doch in beiden ist das IP-Segment für die PC's nicht gesperrt (andere PC's im selben Segment laufen ohne Probleme). Ohne Proxy müsste es auch gehen, da er nur als addon fungiert.

Bis vor ein paar Tagen gingen die besagten Clints, doch nun ohne erkennbaren Grund nicht mehr. (Standartantwort: "Wir haben nichts gemacht")

Danke schon mal (
Bitte warten ..
Mitglied: rubberbear
12.09.2007 um 07:52 Uhr
Hi,
sorry das ich mich jetzt ert melde, und schade das sich klein anderer mit einklingt, aber gut. So ne Sache ist von ferne immer schlecht zu beurteilen, aber es gibt ne ganze menge Tools die was aussagen können z.B. ethereal damit kannst du die komplette Netzwerkkomunikation mitlogen.
Hast du einen Laptop? wenn ja installiere mal das Tool und häng dich mit an den Hup/Switch und starte die Protukollierung und dann den Rechner(der ins internet kommt) und das Internet auf irgend einer Seite, dann da ganze speichern und bei dem PC der nicht ins Netz kommt das geiche nochmal. in den Logs gibt es ne ganze menge infos ich versuch dir beim auswerten zu helfen schick es mir am besten via mail zu.
Bitte warten ..
Mitglied: tonzac
12.09.2007 um 17:12 Uhr
Danke, für den Hinweis mit dem Etherreal/Wiresharke. Ich habe herausgefunden, dass der Client vom Webserver sofort ein RST-Paket bekommt. Wieso die TCP-Verbindung vom Webserver abgebrochen wird, ist mir nicht klar, doch konnte ich das Problem nun mittels eines anderen Proxy-Servers umgehen. Wenn ich die Clientanfragen über den anderen Proxy laufen lasse, dann funktioniert es.

Vielen Dank
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
DNS
gelöst Sophos UTM9 - FTP nur über IP erreichbar (4)

Frage von PronMaster zum Thema DNS ...

Hardware
Unterstützt mein Laptop einen 1440p 60hz externen Monitor? (2)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...