Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Externer (Remote) Zugriff auf MSSQL Datenbank von Backup Exec

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: AdrianK

AdrianK (Level 1) - Jetzt verbinden

27.02.2010 um 16:47 Uhr, 9567 Aufrufe

Ich möchte von einem anderen Server aus den Backup-Verlauf von Backup Exec aus der MS SQL Datenbank BKUPEXEC.BEDB auslesen, bekomme jedoch keine Verbindung.

Hallo,

ich habe hier einen SBS 2008 mit MS SQL Server 2005. Auf diesem Server läuft ein Symantec Backup Exec 12.5 und sichert auf ein LTO4 Laufwerk.

Ich würde gerne die MS SQL Datenbank in die Backup Exec u.a. den Verlauf der Sicherungen speichert von einem anderen Server aus abfragen können, damit ich den Verlauf der Sicherungen speichern und visualisieren kann.

Wenn ich lokal auf dem Server angemeldet bin und Microsoft SQL Server Management Studio Express ausführe, kann ich mich problemlos zu der Backup Exec Datenbank verbinden und z.B. manuell den Verlauf einsehen.

2489d446dfe80aeecb9665f06ca3f363 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ich habe das Gefühl, dass die Datenbank nicht per TCP/IP erreichbar ist, denn wenn ich lokal auf dem Server versuche mich per Oracle SQL Developer anzumelden, habe ich keinen Erfolg (Server nicht erreichbar).

Ich habe natürlich schon einige Threads zum Thema TCP/IP-Aktivierung gelesen daher sieht mein Setup diesbezüglich wie folgt aus:

c27c9c3a6824daee7cf4e9bcf34be8f9 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
e0528c60c9fc8ec3f213098bb845403d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ich habe sowohl schon den SQL-Dienst als auch den gesamten Server neugestartet, allerdings ohne Erfolg. Ich bin mir auch nicht sicher, auf welchem Port dieser SQL-Dienst lauschen würde. Aktuell sind folgende Ports von außen erreichbar:

PORT STATE SERVICE
22/tcp open ssh
25/tcp open smtp
53/tcp open domain
80/tcp open http
88/tcp open kerberos-sec
135/tcp open msrpc
139/tcp open netbios-ssn
143/tcp open imap
389/tcp open ldap
443/tcp open https
445/tcp open microsoft-ds
464/tcp open kpasswd5
593/tcp open http-rpc-epmap
636/tcp open ldapssl
902/tcp open iss-realsecure
912/tcp open unknown
987/tcp open unknown
993/tcp open imaps
1025/tcp open NFS-or-IIS
1026/tcp open LSA-or-nterm
1027/tcp open IIS
1029/tcp open ms-lsa
1030/tcp open iad1
1031/tcp open iad2
2638/tcp open sybase
3052/tcp open powerchute
3268/tcp open globalcatLDAP
3269/tcp open globalcatLDAPssl
3389/tcp open ms-term-serv
3999/tcp open remoteanything
6001/tcp open X11:1
6002/tcp open X11:2
6004/tcp open X11:4
6101/tcp open backupexec
6106/tcp open isdninfo
8009/tcp open ajp13
10000/tcp open snet-sensor-mgmt
Den einzigen Port, den ich irgendwie mit dem SQL-Server in Verbindung bringe ist der 2638 – sybase, jedoch ist eine Anmeldung mit offensichtlich korrekten Zugangsdaten nicht möglich (Login failed) obwohl die SQL-Server Authentifizierungsmethode aktiviert ist:

c886e071358fadd918980cbbace9824e - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ich hoffe auf Ideen von euch. Nachdem ich gestern Stunden rumprobiert habe, musste ich mir eingestehen, dass ich von MS SQL absolut keine Ahnung habe.



Mit freundlichen Grüßen

Adrian Kirchner
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...