Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Externes Gerät über RS-232 wird vom macbook nicht erkannt

Frage Hardware Peripheriegeräte

Mitglied: Barnerson

Barnerson (Level 1) - Jetzt verbinden

31.01.2014, aktualisiert 18:13 Uhr, 2326 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo, ich versuche einen Polluxmotor von iTk über ein RS232 Kabel mit meinem Macbook pro zu verbinden. Da ich keinen passenden Anschluss habe, habe ich einen USB Converter von Digitus dazwischen gesetzt. Die Treiber sind installiert.
Mein Macbook erkennt aber den Motor nicht. In der Ansteuerungssoftware "Motionmanager" wird mir immer "keine Kommunikation" angezeigt. Wie und wo kann ich die RS-232 Interface Konfiguration einstellen? Sie muss eingestellt werden auf: 8 Data bits, 1 stop bits, parity no, handshake no, baudrate 19200.

Weiß jemand Rat? Vielen Dank!
Mitglied: Lochkartenstanzer
31.01.2014, aktualisiert um 17:27 Uhr
Zitat von Barnerson:
Weiß jemand Rat? Vielen Dank!

Wird der Konverter denn automatsich erkannt udn eingebunden?

Ansonsten sollte das Programm das auf die serielle Schnittstelle zugreift das üblicherweise selbst einstellen können.

Wenn nicht, könntest Du es z.B. damit versuchen.

lks

Nachtrag:

versuchs mal mit

stty -f /dev/tty.usbserial-* 19200 cs8 -cstopb -parenb
im Terminal
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
31.01.2014 um 17:20 Uhr
das wird im jeweiligen Programm vorgenommen.
Versuch es mal von der Kommandozeile. Da kann man solche Einstellungen möglicherweise vorbereiten.
In windows gibt es seit Jahrzehnten das Hyperterminal, das geht. Oder advanced Putty und Konsorten

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
31.01.2014, aktualisiert um 17:38 Uhr
Fast alle dieser Standard USB Seriell Wandler verwenden einen PL2303 Chip von Prolific.
Wie alle Unix/Linux Derivate hat auch OS-X den Treiber dafür per Default on Board !
Du solltest also zuallererst mal checken das das serielle Terminal bzw. Schnittstelle sauber funktioniert.
Dazu lädst du dir am besten mal das kostenlose Z-Term:
http://www.dalverson.com/zterm/
was problemlos unter allen OS-X Versionen inkl. Maverick rennt.
Dort verbindest du dann mal den RX und TX Pin der seriell Schnittstelle (Pin 2 und Pin 3) an der DB-9 Buchse mit einer Büroklammer oder etwas geeignetem metallischen.
Wenn du nun Zeichen auf der Tastatur eingibst sollten die auch auf dem Schirm erscheinen !!
Das Terminal sendet dann Zeichen die am Adapter gleich wieder zurückgesendet werden.
Ist das bei dir der Fall weisst du sicher das dein Adapter sauber funktioniert.
Dann sehen wir mal weiter....
Bitte warten ..
Mitglied: Barnerson
31.01.2014 um 17:52 Uhr
Ich hatte den selben Motor über den USB-Konverter vorher auf einem Windowsrechner laufen. Da hat alles bestens funktioniert. Ich finde unter OS-X aber keine Möglichkeit die Parameter anzupassen. Bei Windows wärs im Hardwaremanager unter USB gewesen.
Die Software "motion manager" konnte ich auf dem mac problemlos installieren. Auch die Installation vom Treiber des USB-Konverters ging reibungslos. Nun bekomme ich aber weder angezeigt, dass der Konverter erkannt wird, noch das eine Kommunikation mit dem Motor stattfindet.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
31.01.2014 um 18:02 Uhr
Zitat von Barnerson:

Nun bekomme ich aber weder angezeigt, dass der Konverter erkannt wird, noch das eine
Kommunikation mit dem Motor stattfindet.

Erkennt den irgendein Terminal-programm deiner Wahl die Schnittstelle?
Kannst Du mit einem terminalProgramm darüebr daten übertragen?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 31.01.2014, aktualisiert um 18:13 Uhr
Prüfe doch wirklich erstmal mit Z-Term ob der Konverter am Mac überhaupt sauber funktioniert !!
Dann bist du wenigstens erstmal sicher das es KEIN Hardware Problem ist !
Normalerweise wird die Baudrate bzw. alle seriellen Parameter im Anwendungsprogramm definiert. Es geht bei Unix aber auch manuell via TTY Interface bzw. USBtty.
Sapnnend auch ob der Adapter unter Gehe zu -> Systemprogramme -> Systeminformation -> Hardware ->USB zu sehen ist ?!
Hier kannst du das sehen wie man das macht am Beispiel von Linux:
http://www.administrator.de/contentid/191718
Kapitel 2: "Terminal Server für remoten Zugang auf eine serielle Konsole"
Sollte bei OSX mehr oder weniger identisch sein
http://plugable.com/2011/07/12/installing-a-usb-serial-adapter-on-mac-o ...
die aktuellsten Treiber kann man vom Chipsatzhersteller Prolific direkt runterladen:
http://www.prolific.com.tw/US/ShowProduct.aspx?p_id=229&pcid=41
Bitte warten ..
Mitglied: Barnerson
31.01.2014 um 18:12 Uhr
Um darauf qualifiziert zu antworten reichen meine Fähigkeiten nicht aus. Ich kann mit dem Terminalprogramm nicht umgehen. Ich möchte nur die Datenrate vom Seriellen Konverter anpassen, sodass dann hoffentlich in der Programmmaske vom Ansteuerungsprogramm eine Verbindung zum Motor angezeigt wird.
Bitte warten ..
Mitglied: Barnerson
31.01.2014 um 18:13 Uhr
Danke, so werde ich jetzt erstmal vorgehen!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
RS-232 über LAN verlängern (10)

Frage von TiCar zum Thema Peripheriegeräte ...

CPU, RAM, Mainboards
gelöst RAM Takt wird nicht Richtig erkannt obwohl XMP 2.0 Profil Geladen Ist (6)

Frage von Interception zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst M.2 SSD wird unter win 10 nicht erkannt (12)

Frage von scrooge zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
Seagate barracuda wird nicht mehr erkannt (6)

Frage von Cyberurmel zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...