Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Externes Pop3 Konto über SBS 2003 Exchange Pop3 Connector mit mehreren Outlook 2003 Clients Posteingang Synchronisieren z.b. gelesen, in bearbeitung...

Frage Internet E-Mail

Mitglied: J3ss3Blu3

J3ss3Blu3 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.03.2011 um 16:26 Uhr, 4842 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo, ich bin der Neue, ich hab schon die Suche Bemüht, aber nichts richtiges gefunden, was mir weiterhilft. Hab auch noch nicht so viel Erfahrung was diese Serverconfigs angeht, also bitte seit nicht so hart zu mir, wenn ich was falsches frage, tue etc..
Danke

Es geht um 3 Pop3-Konten die extern Liegen und über einen SBS2003 Server per Pop3-Connector des Exchange an die DomänenClients Verteilt werden sollen, aber so, dass alle alles bekommen und der status aber synchronisiert wird.
Das heißt, wenn Client x die Mails abruft und liest oder diese als bearbeitet markiert, soll dies bei Client yz.. auch so angezeigt werden, weil ich sonst befürchte, dass Arbeiten doppelt gemacht werden.
Es wäre schön wenn mir jemand helfen könnte. Ein Tutorial oder ähnliches wäre auch sehr hilfreich.
Mit bestem Dank
J3ss3
Mitglied: ZR750x4
24.03.2011 um 16:34 Uhr
MoinTach,

also mit POP3 schon mal nicht ...
Kannst Du die Mails in einen öffentlcihen Ordner schieben und dann die Clients mittels OWA oder OMA zugreifen lassen?
Das mit der Kennzeichnung würden dann die Ordner selbst übernehmen ...

vg
Bert
Bitte warten ..
Mitglied: J3ss3Blu3
24.03.2011 um 17:20 Uhr
Ganz ehrlich, das hab ich mir schon gedacht. Warum kann nicht mal einfach was einfach gehen?
Kann ich das auch über den Pop3 Connector in einen Ordner schieben? Oder, du weißt was kommt:"Wie mach ich das?" Wie ruf ich dann im Outlook auf den Clients den Ordner ab und was heißt OWA, OMA? Sorry, ich schrieb ja schon, hab noch net so viel Erfahrung. Mein Problem ist auch, dass ich den Server nicht vor mir habe sondern erst morgen wieder dort bin und dort aber auch nicht so viel Zeit mit rumdoctern verbringen möchte/kann/darf.

Bin für jeden Tip dankbar, hauptsache mit windowseigenen Mitteln und nicht irgendwelchen BezahlSW...

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
24.03.2011 um 17:40 Uhr
Hi,

leg in der Exchangeverwaltung einen öffentlichen Ordner an, dem Du einen Namen und eine email-Adresse sowie die entsprechenden Freigaben für die Benutzer gibst.

Dann legst Du im Pop-connector für Deine pop3-accounts das exchange-Postfach dieses Ordner als Benutzerpostfach an.

OWA und OMA benötigst Du dazu primär nicht, Du kannst mit den Outlooks der Clients auf den ÖO zugreifen.

Um den Bearbeitungsstatus anzuzeigen, müssen ohne Zusatzsoftware die flags in Outlook mit Hand gesetzt werden.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: ZR750x4
24.03.2011 um 17:57 Uhr
Moin,

OWA => Outlook Web Access
OMA => Outlook Mobile Access

Brauchst Du beides nicht wenn Du, wie Thomas schreibt, Oultook benutzt ... streich das einfach wieder, da war ich wohl geistig noch bei einem anderen Problem

BezahlSW brauchst Du nicht wenn Dir die Konnektoren von Exchange ausreichen.

Outlook zeigt Dir, wenn Du es mit dem Exchange verbindest, die Öffentlichen Ordner an: Ordnerliste => Öffentliche Ordner => alle öffentlichen Ordner


vg
Bert
Bitte warten ..
Mitglied: J3ss3Blu3
25.03.2011 um 23:53 Uhr
Coole Sache Leute,

sieht soweit ganz gut aus.
Mit den ÖO geht das ganz gut, muss mich ma n bissle hinter die Materie klemmen, das mit OWA klingt auch nicht schlecht aber kann ich die dann auch über Outlook direkt ansprechen.
Fürs senden hab ich jetzt aber jeden Client die externen POP/SMTP Konten eingefügt, aber nur zum Senden. und davon die Hauptmail als Standart angelegt, sonst würde er ja bei Antworten auch wieder über exchange senden wollen und des klappt aber iwo net.

nochn Tip?!?

Bis dahin, Danke euch erstmal

PS: wenn ich jetzt den Beitrag als gelöst markiere, bleibt er dann trotzdem noch für Antworten offen?
Bitte warten ..
Mitglied: ZR750x4
28.03.2011 um 12:33 Uhr
Wenn Du mit der Adresse auch senden willst dann wäre es besser wenn Du ein Postfach mit der Emailadresse einrichtest. Den Benutzern gibst Du dann zugriff auf das Postfach und die berechtignug "senden im Auftrag von".
Dann bindest Du bei den Benutzern das Postfach mit an (Konteneinstellung => Exchangekonto => weitere Einstellungen => erweitert => zusätzlich diese Postfächer öffnen.

Das Senden über ein externes SMTP-Konto geht zwar, hat aber den Nachteil das die Emails dezentral, also bei jedem Benutzer, gespeichert werden. Wenn Du eine gesendete Email suchst musst Du bei jedem Benutzer ins Postfach und nachsehen ...

vg

Bert
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
28.03.2011 um 13:01 Uhr
Mahlzeit
Zitat von ZR750x4:
Wenn Du mit der Adresse auch senden willst dann wäre es besser wenn Du ein Postfach mit der Emailadresse einrichtest. Den
Benutzern gibst Du dann zugriff auf das Postfach und die berechtignug "senden im Auftrag von".
Dann bindest Du bei den Benutzern das Postfach mit an (Konteneinstellung => Exchangekonto => weitere Einstellungen =>
erweitert => zusätzlich diese Postfächer öffnen.
Das ist nicht nötig, wenn das mit einem mailaktivierten ÖO (wie von euch bisher vorgeschlagen) gemacht wird.
Es müssen einfach die User das Recht zum Senden als dieser ÖO bekommen (Einzustellen in der Exchange Verwatlungskonsole namens Exchange System Manager).
Dort den ÖO ansteuern und unter Eigenschaften die Client-Berechtigungen anpassen ('senden als').

Das Senden über ein externes SMTP-Konto geht zwar, hat aber den Nachteil das die Emails dezentral, also bei jedem Benutzer,
gespeichert werden. Wenn Du eine gesendete Email suchst musst Du bei jedem Benutzer ins Postfach und nachsehen ...
Stimmt, dass ist für Mails, die über einen Exchange reinkommen absoluter Unsinn.
Bitte warten ..
Mitglied: J3ss3Blu3
28.03.2011 um 23:37 Uhr
Ja aber wie konfiguriere ich denn dann den ÖO, dass der weiß von wem über welches SMTP Konto er senden soll, habe ja das Problem, das ich jetzt im POP3 connector z.b 3 POP Postfächer habe die extern liegen, folglich 3 SMTP Postfächer, wo trag ich denn die da ein?
Jetz habe ich den Pop3 connector sozusagen POP3.Blabla.bla BN:BLA1 PW:BLA1 an ÖO1 POP3.Blabla.bla BN:BLA2 PW:BLA2 an ÖO2 und POP3.Blabla.bla BN:BLA3 PW:BLA3 an ÖO3. Wie mach ich das dann andersrum.Boar is das schwer, wenn man mit sowas nicht jeden Tag zu tun hat.
Den Smtp hab ich nun in jedem Client selbst eingerichtet, ist aber nicht die schöne Lösung.

Danke euch für die Hilfe und Geduld mit mir(noob)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
SBS 2011 Exchange Multidomain kein senden über Outlook möglich (1)

Frage von pla112 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2008 (Exchange 2007 SP3) - externe URL ändern - neues Zertifikat (8)

Frage von Ezekiel666 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...