Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Externes Postfach an Exchangekonto weiterleiten

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: doubleo

doubleo (Level 1) - Jetzt verbinden

09.09.2010 um 00:00 Uhr, 6175 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo Zusammen,

kurze Frage, habe seit kurzem einen neuen Server mit Winserver 2008 und Exchange 2010 aufgezogen. AD und Exchange sind auch erfolgreich migriert.
Ich bin schon seit langem aus der Materie raus, daher ein, zwei Fragen:

- Muss ich unter EX2010 zur Weiterleitung eines externen Emailkontos auf ein internes Konto immer noch ein Programm wie "Popcon" nutzen?

-Was muss ich einstellen unter den AD-User-Einstellungen, damit gesendete Emails des Users nach "außen" gesendet werden, wenn der Empfänger nicht zum internen Exchangekreis gehört?

(Hatte vorher bei dem User aus Unwissenheit unter Office ein seperates Emailkonto eingerichtet und der User musste für interne oder externe Emails (Aufgaben, Termine...) immer das passende Konto auszuwählen; leider gab dies oft Probleme wenn interne Anfragen über das Externekonto versendet wurde)

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.

VG OLLI
Mitglied: Midivirus
09.09.2010 um 08:13 Uhr
Naja, migriert und dann das nicht wissen?

also: ein SMTP-Server holt sich nie die Mails, die bekommt er. Wenn du also mit POP3 arbeitest, musst du iwas haben, was die Mails holt und dem Server gibt.
Das macht popcon.
Wenn du aber schon popcon nutzt, warum richtest du deinen Server nicht auch so ein, dass er über einen Connector die Mails rausschickt?

Ein ordentlich eingestellter Exchange braucht keine zusätzlichen Einträge im Outlook!

P.S.: pop3 ist ein wenig Sicherheit, falls dein interner Mailserver mal nicht mehr möchte!
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
09.09.2010 um 09:29 Uhr
Morgen,
ich muss mal nachfragen.
Was heißt externes Mailkonto auf internes Mailkonto weiterleiten?
Ich spekuliere:
Du möchtest Mails die auf name@gmx.de kommen auf user@deine-firma.de weiterleiten.
-Was muss ich einstellen unter den AD-User-Einstellungen, damit gesendete Emails des Users nach "außen" gesendet werden, wenn der Empfänger nicht zum internen Exchangekreis gehört?
Das sollte mit der Standardkonfiguration klappen, obwohl dein Schreibstil ein bisschen verwirrend ist.
Wenn man nach außen sendet, meint man idR einen Empfänger, der nicht zum eigenen Exchangekreis gehört.
(Hatte vorher bei dem User aus Unwissenheit unter Office ein seperates Emailkonto eingerichtet und der User musste für interne oder externe Emails (Aufgaben, Termine...) immer das passende Konto auszuwählen; leider gab dies oft Probleme wenn interne Anfragen über das >Externekonto versendet wurde)
Jetzt habe ich das Gefühl, du hast noch nie einen Exchange richtig eingerichtet, weil du dich nicht mit den Grundlagen von Exchange beschäftigt hast.

Diese Seite bietet hierfür sehr viel:
http://www.msxfaq.de

@Midivirus
P.S.: pop3 ist ein wenig Sicherheit, falls dein interner Mailserver mal nicht mehr möchte!
Ist nicht nötig, wenn als Backup-MX der Provider eingetragen ist (geringere Priorität). Bei Nichterreichbarkeit des internen Mailservers werden die Mails dem Provider zugestellt und so bald dein Mailserver wieder da ist, empfängt er diese automatisch.
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
09.09.2010 um 09:33 Uhr
weiß ich doch =)

Wollte ihm doch nur zeigen, dass man ein 'bischen' Sicherheit hat (..)

Hab damals selbst einen 2003er mit T-Business aufgestellt, fester IP und primärer MX ... =)

Man muss im Kopf nur umschalten, dass ein Mailserver empfängt und nicht holt!
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
09.09.2010 um 09:44 Uhr
Zitat von Midivirus:
weiß ich doch =)
Man muss im Kopf nur umschalten, dass ein Mailserver empfängt und nicht holt!
Glaube ich dir, doch warum schreibst du das dann?

PS: Glaubst du wirklich, dass der TO (OLLI) weiß, wie Exchange funktioniert, wenn er für intern und extern unterschiedliche Postfächer in Outlook konfiguriert?
Bitte warten ..
Mitglied: doubleo
09.09.2010 um 12:07 Uhr
Hallo ihr Beiden,

ja das stimmt wie ihr zur eurer Belustigung festgestellt habt, ist mein métier wirklich ein anderer. Aber nichtsdestotrotz versuche ich bei mir einen funktionierenden Server mit Exchange "ans Laufen" zu kriegen.

Werde den Hinweis mit dem Popcon-Connector nachgehen und versuchen zu lösen.
Genauso bin auch bei der Migration vorgegangen mit den richtigen Hinweis klappt das schon
Der Hauptgrund der 2 Konten bei Office lag auch daran, dass es sich bei dem Client um einen Laptop handelt und dieser auch außerhalb des Exchangekreises die Möglichkeit haben sollte Emails abzufragen. Aber vielleicht gibt es da ja auch bessere Möglichkeiten...

PS Verstehe deinen Hinweis bzgl. der verschiedenen Terminologien des Außen/Innen-Kreises von Exchange nicht. Ich dachte genau das hätte ich geschrieben...
Danke
Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
09.09.2010 um 12:13 Uhr
ex gibt keinen innen und außen Kreis ... bei Exchange!

der entsteht, wenn die Mails nicht direkt zum Exchange geschickt werden, sondern in ein beim Provider liegendes POP3 Postfach gelangen.

Ein Tipp für dich, für Außendienstler: beschäftige dich mal mit VPN ..., fester IP, DNS!
Bitte warten ..
Mitglied: doubleo
09.09.2010 um 12:20 Uhr
ah ok jetzt verstehe ich was falsch ausgedrückt war. wollte zum Ausdruck bringen, dass ich innerhalb des eigenen Netzes(innerer Kreis) und Emails in die Welt nach draußen (äußerer Kreis) und nicht Exchange innen/außen.
Dank dir.

VPN werde ich ausprobieren nur leider reduzierte das immer die Geschwindigkeit bei bestehender Verbindung...
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
09.09.2010 um 12:26 Uhr
Hallo Olli,
ich belustige mich nicht darüber, dass du dich mit den Grundlagen der Systeme, die du einzurichten versuchst, nicht auskennst.
Stattdessen habe ich dir einen Link zu einer hervorragenden deutschsprachigen Seite gepostet.

Alternativ kann man sich auch ein Buch kaufen oder einen Kurs buchen, in welchem einen die Grundlagen vermittelt werden.

Da dieser Exchange (bestimmt in einem SBS) ein produktiver Server ist, ist es vielleicht sogar ratsam, sich professionelle Hilfe zu holen.
Diesem Dienstleister muss man zwar Geld zahlen, kann ihm aber eventuell über die Schulter schauen und dabei lernen.

Ich weiß, wovon ich spreche. Diese Sachen mache ich regelmäßig.
Bitte warten ..
Mitglied: doubleo
09.09.2010 um 12:34 Uhr
Habe gerade euren Tipp umgesetzt. Scheint auch ganz gut zu klappen, nur weiß leider nicht wie ich mit dem Problem umgehe, dass der User nur über eine Hauptadresse versendet wird. Was muss ich einstellen, dass der User beim Versenden unterschiedliche Emailadressen beim versenden auswählen kann?

PS Sollte auch nicht "schnippig" gemeint sein
Bin ja froh das ich Hilfe bekomme und werde den Hinweis mit dem Link sicherlich nutzen
Dank dir
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
09.09.2010 um 13:30 Uhr
P.S.: Ein Exchangeuser hat immer ein Postfach, auf dieses Postfach zeigt mindestens ein Alias, eins von denen ist das Hauptalias.

[url=http://lmgtfy.com/?q=exchange+im+auftrag+senden+von]klick mich[/klick]

solange du noch immer mit POP3 arbeitest ...

VPN werde ich ausprobieren nur leider reduzierte das immer die Geschwindigkeit bei bestehender Verbindung...
dann ist es am Client nicht korrekt eingerichtet.

Ich hab mal FiSi gelernt (Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration), such mal in den Einstellungen nach "Standardgateway nutzen", deaktivieren ...
.. weil sonst jeglicher Datenverkehr über die IP von der Firma abgewickelt wird.
Und wenn man als Firma das ordentlich nutzt, also im großen Stil, sollte man sich schon eine feste IP besorgen.
P.S.: T_Com Businesskunden haben das inklusive!

UPDATE: das sind ja alles schon alte Sachen, die wir da mit dir behandeln! Die wirklich wichtigen Themen kommen hier ja gar nicht mehr zum Tragen, selten bekomme ich auf meine Fragen halt antworten, weil das wieder zu kompliziert ist!
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
09.09.2010 um 13:42 Uhr
Zitat von Midivirus:
Und wenn man als Firma das ordentlich nutzt, also im großen Stil, sollte man sich schon eine feste IP besorgen.
Dieser Stil muss nicht so groß sein, das ist auch für kleine Firmen mit Exchange von Vorteil. ;-?
P.S.: T_Com Businesskunden haben das inklusive!
PS: Vodafone Business Tarife haben auch feste IPs inklusive und sind wesentlich günstiger.
Bitte warten ..
Mitglied: doubleo
09.09.2010 um 13:48 Uhr
ok habe die Einstellung bei meiner VPN_Verbindung vorgenommen. Werde ich gleich mal testen.

Werde mal nachschauen ob sich eine feste Ip lohnt arbeite im Augenblick mit einer DynIP über No-Ip.org und war bis jetzt ausreichend.
Danke schön.

Zum Link
Werde jetzt mal Weitersuchen...
Benutze POP3 und IMAP werde ich aber schon finden
Nochmals eine Millionen Dank
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
09.09.2010 um 13:53 Uhr
Ich wollte jetzt den Tarifdschnungel nicht aufwälzen, was jetzt nur als Beispiel darstehen sollte.
Jeder, welcher gesund mitdenkt, informiert sich vorher, was für ihn das beste ist.

Sollte so sein!
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
09.09.2010 um 13:57 Uhr
Zitat von doubleo:
Zum Link
Werde jetzt mal Weitersuchen...
Benutze POP3 und IMAP werde ich aber schon finden
Mit dem Exchange?

Ich empfehle den Umstieg auf Outlook (Mapi) oder OWA.
Bitte warten ..
Mitglied: doubleo
09.09.2010 um 14:44 Uhr
Habe folgenden Kompromiss gefunden.
Im speziellen bei uns ist halt ein (mächtiger Chef) User der mehrere Emailkonten bei verschiedenen Providern hat und diese halt alle über sein Office nutzen möchte.
Habe jetzt Popcon so konfiguriert dass alle Emailkonten abgefragt und an die Exchangeadresse weitergeleitet werden. Des Weiteren eine ausgehende Adresse als Hauptadresse festgelegt. Man kann halt nicht alles haben
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
EDB Postfach in PST Exportieren (33)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Zweite Exchange Postfach in Outlook 2010 einbinden (2)

Frage von DieAzubinne zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
gelöst Kompletter Export von Postfach in Outlook. wie mache ich es richtig? (30)

Frage von fireskyer zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...