Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

externes SCSI-Kabel für Streamer - wie lang darf es sein?

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Schnacker

Schnacker (Level 1) - Jetzt verbinden

10.12.2007, aktualisiert 12.12.2007, 7459 Aufrufe, 10 Kommentare

Wie lang darf so was sein? Streamer ist ein externer HP Surestore 70 und die SCSi-Karte ein IBM U320 SCSI Controller. Ich habe die beiden z.Z. per internem Kabel verbunden (bei geöffnetem Gehäuse), möchte aber den Streamer im Nebenzimmer unterbringen, da können die Bandwechsler nicht an den Server ran.
Habe die beiden jetzt mal mit nem 10m Kabel verbunden. Allerdings treten da Merkwürdigkeiten auf. SO erkennt der Adapter den Streamer nicht wenn er den Terminator dran hat (schon mal sehr komisch!) und Tapeware sagt dass alles i.O. wäre (ohne Term., mit wirds ja nicht erkannt). Allerdings kommen bei ntbackup dann Meldungen dass er nicht kann wegen Hardwarefehler. Meine Vermutung: die Kabellänge macht ihm zu schaffen bzw. der Kabelwiderstand ist zu groß?
Mitglied: 58502
10.12.2007 um 14:52 Uhr
Lt. Wikipedia dürfte es maximal 12 m lang sein.
http://de.wikipedia.org/wiki/Scsi#Ultra-320_.282002.29
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.12.2007 um 17:21 Uhr
5 Sekunden bei Dr. Google:

http://martin.sluka.de/SCSI.html
Bitte warten ..
Mitglied: coindigger
10.12.2007 um 21:17 Uhr
Naja... 12m sind der theoretische Wert, wenn
1) es sich wirklich um eine LVDS (differentielles low voltage SCSI) handelt
2) die Kabel und Steckverbindungen entsprechend gut sind
3) die Terminierung fehlerlos ist

Meine Erfahrung ist, dass das Verdoppeln der externen Kabellänge meist immer mit dem Eischleichen eines weiteren Übertragungsfehlers einher ging.
Bist Du dir sicher, dass beide Geräte ein differential SCSI aushandeln? Was zeigt das Controller BIOS nach der verhandelten Inquiery beim Bootvorgang an? Kannst Du im ControllerBIOS ggf. die Taktfrequenz runtersetzen (ohne auf LVDS zu verzichten) ??
Terminierung: der SCSI Bus ist ein langes Kabel, der Controller irgendwo in der Mitte. Wenn man nur externe oder nur interne Geräte dran hat, stellt der Controller einen Endpunkt dar und muss terminiert sein. Auf automatisch stellen kann helfen, aber kann auch viel Ärger mit sich bringen. Am besten - wenn nur der externe Streamer dran hängt) den Controller im BIOS auf Termination High and Low enabled setzen.
Der Streamer hat keine interne Terminierung? Da steckt ein Terminator (wo?) außen dran? Aktiver LVDS U320 Terminator??
Viel Glück!!
Tom
Bitte warten ..
Mitglied: Schnacker
10.12.2007 um 22:57 Uhr
Lt. HP-Manuel ist der Surestore 70 ein"Fast-Wide-SCSI-2-Gerät mit einem Ausgang (16-Bit-Wide-
Datenübertragung mit Parität)". Das, so man den Links Glauben schenken darf, bedeutet, dass mein Kabel etwa 7m zu lang ist. Schade eigentlich. Hatte mich vorher bei einem befreundeteten Sysadmin erkundigt, was SCSI-Kabellänge angeht. Augenscheinlich war er denn doch nicht so versiert bei den versch. SCSI-Typen.

Danke für Eure Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: coindigger
10.12.2007 um 23:37 Uhr
Wäre es eine Idee sich einen SCSI / USB converter zuzulegen und das Ganze der Art zu betreiben (http://www.heise.de/newsticker/meldung/5199) ?
Ob es allerdings sauber funktioniert und auch die BackupSoftware das Gerät "sieht" bliebe zu klären...
Tom
Bitte warten ..
Mitglied: Schnacker
11.12.2007 um 11:00 Uhr
Hatte ich bei Anschaffung des Streamers überlegt aber verworfen - Gründe weiß ich nicht mehr alle, aber u.a. weil das Teil nicht mehr hergestellt+supportet wurde. Ansonsten war es damals aber vom Grundsatz her keine schlechte Idee..
Bitte warten ..
Mitglied: Ickmus
12.12.2007 um 12:52 Uhr
Hallo,

Wie lang darf so was sein? Streamer ist ein
bei einem LVD-Bus 12 Meter.

externer HP Surestore 70 und die SCSi-Karte
ein IBM U320 SCSI Controller. Ich habe die
beiden z.Z. per internem Kabel verbunden (bei
geöffnetem Gehäuse), möchte
aber den Streamer im Nebenzimmer
unterbringen, da können die Bandwechsler
nicht an den Server ran.
Habe die beiden jetzt mal mit nem 10m Kabel
verbunden. Allerdings treten da
Merkwürdigkeiten auf. SO erkennt der
Adapter den Streamer nicht wenn er den
Terminator dran hat (schon mal sehr komisch!)
Ist das auch ein U320-fähiger Terminator?
Nicht jeder LVD/SE-Terminator kann U320 korrekt terminieren,
Und der Terminator _muss_ gesteckt sein wenn das Laufwerk das einzige Gerät am Bus ist.

Sind die Kabel U320-fähig?
Wenn die Kabel dies nicht sind, dann kann es in der Tat zu I/O-Problemen kommen.
U320-SCSI ist schon Hochfrequenztechnik vom feinsten. Da müssen die Datenleitungen über eine entsprechend hohe Qualität/Abschirmung/.. verfügen.

und Tapeware sagt dass alles i.O. wäre
(ohne Term., mit wirds ja nicht erkannt).
Ohne Terminator hast du sicher Probleme, da am Ende des Kabels (also am 2ten Anschluss des Gerätes) die Signale reflektiert werden, und sich so mit den Nutzsignalen überlagern.

Allerdings kommen bei ntbackup dann Meldungen
dass er nicht kann wegen Hardwarefehler.
Naja; Software-Fehlermeldungen sollte man bei Hardwareproblemen nicht so ernst nehmen.

Meine Vermutung: die Kabellänge macht
ihm zu schaffen bzw. der Kabelwiderstand ist
zu groß?
s.o.

Des weiteren solltest du mal nach neueren Treibern für den SCSI-Controller schauen. IBM baut ja keine eigenen SCSI-Controller mehr. Die kaufen i.d.R. bei LSI oder Adaptec ein. Daher vom Orginalhersteller den neusten Treiber nutzen. Das löst schonmal eine Menge I/O-Probleme.

Was zeigt denn das Systemprotokoll des Betriebssystems an I/O-Fehlern?

K.
Bitte warten ..
Mitglied: Schnacker
12.12.2007 um 16:07 Uhr
Treiber ist schon der neueste. Aber wenn der Streamer nur Fast Wide SCSi2 hat, kann er laut Liste nur max. 3 m Kabel ab. U320 ist m.E. ja abwärtskompatibel, aber wenn die andere Seite nur die paar Meter kann, ist's doch regal? Werde die Sache auf kurzes Kabel umstellen, dann klappts auch wieder mit dem Streamer. Per (kurzem) internem Kabel verbunden (inkl. Terminator) ging es ja.
Bitte warten ..
Mitglied: coindigger
12.12.2007 um 16:23 Uhr
So ist es. Der Streamer holt den gesamten U320 LVDS Bus des Controllers hinunter auf sein Niveau. Also keine Chance zum langen Kabel...
Bitte warten ..
Mitglied: Ickmus
12.12.2007 um 16:45 Uhr
oops...

ohja... FastWide -> 40mb/s -> Single Ended -> kein LVD -> max. 3 Meter Kabel.

K.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Sicherheit
Das FBI darf jetzt weltweit hacken (1)

Link von transocean zum Thema Sicherheit ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...