Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Extrem große Auslagerungsdatei bei Exchange Server 2007 ...

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: jenzi87

jenzi87 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.12.2007, aktualisiert 15:54 Uhr, 5990 Aufrufe, 7 Kommentare

... auf Windows Server 2003

Hallo an alle,

ich habe hier ein kleines Problem:

Auf einem unserer Server läuft der neue Exchange.
Das Problem ist, das die Auslagerungsdatei immer größer als 3,4 GB ist. Dadurch wird der
Server dann extrem langsam.

Zu den Daten:
HP Proliant DL320 G5
- Windows Server 2003
- Intel Xeon 2,13 Ghz
- 2 GB RAM

Außerdem schmeisst er keine Fehlermeldungen oder so. Läuft alles normal, bis auf die
Größe der Auslagerungsdatei und die dadurch verursachte schlechte Performance.

Hat da vll. irgendjemand Ahnung?

Freue mich auf eure Antworten, thx!
Mitglied: wiesi200
27.12.2007 um 14:06 Uhr
Ich glaube das Problem sind die 2GB RAM.
Microsoft hat nicht ohne grund den Exchange 2007 produktiv nur für 64bit zugelassen.
Die kommen mit der 4GB begrenzung nicht klar.
Ich hab mal einen 2007ner als Testsystem installiert mit nur einem Postfach und der wollte alleine dafür ohne irgenwelchen extras 3GB RAM
Bitte warten ..
Mitglied: Soccerdelux
27.12.2007 um 14:15 Uhr
Jeep,

das sehe ich genauso - es werden 4 Gb RAM benötigt....

also 2 RAM nachrüsten und dein Problem sollte behoben sein.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
27.12.2007 um 14:23 Uhr
Mit 4 ist's glaub ich auch noch nicht getan. Wie gesagt Microsoft will 64bit damit man mehr wie 4GB einbauen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: jenzi87
27.12.2007 um 14:26 Uhr
Hi Soccerdelux und ihr anderen,

seid ihr euch sicher das das ganze normal ist?
Also ich weiß nicht, dreieinhalb GB sind doch schon heftig, oder?

Gibts dazu vielleicht irgendeine Stellungnahme von MS?

Danke übrigens für die schnellen Anworten

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
27.12.2007 um 14:47 Uhr
Ob du im hintergrund noch ein anderes Problem has kann ich dir nicht versprechen. Aber ich kann zumindest sage das 2GB Arbeitsspeicher sicher zu wenig ist.

Aussage Microsoft:
Die Installation der Exchange 2007-Serverfunktionen auf einem Computer mit 32-Bit-Prozessor in einer Produktionsumgebung wird nicht unterstützt. Exchange 2007-Serverfunktionen können nur in Test- und Schulungsumgebungen auf einem Computer mit 32-Bit-Prozessor installiert werden.

Mindestanforderungen: 2 GB RAM (Da läuft er gerade noch, hab ich selbst getestet mit einem Postfach hat er dann insgesammt 3GB verbraucht sprich 1GB Auslagerung)

Empfohlen: 2 GB RAM pro Server plus 5 MB RAM pro Postfach.

und dann musst du noch einrechnen wass da sonnst noch darauf läuft.

Domaincontroller / IIS (für OWA) / Vierenscanner usw.

also 4 sollten eigentlich schon fast minimum sein.
Bitte warten ..
Mitglied: jenzi87
27.12.2007 um 15:22 Uhr
Hi Leute,

wie ich soeben erfahren habe, gibt es dabei eine weitere, komische Sache.

Der RAM ist wird nie völlig ausgelastet, ca. 1/2 bis 2/3.
Stattdessen wird eben alles in die Auslagerungsdatei geschrieben.

Ideen?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
27.12.2007 um 15:54 Uhr
Stimmt da wirds wirklich komisch.

Ich würde jetzt sagen das sich einige Dienste den Speicher reservieren und du aber bei den 1/3 bzw 2/3 nur den verwendeten siehst. Aber das ist jetzt nur ne Vermutung.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...