Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

vom Fachinformatiker zum Wirtschaftsinformatiker?!?!

Frage Weiterbildung

Mitglied: JakeMaster

JakeMaster (Level 1) - Jetzt verbinden

28.02.2008, aktualisiert 29.02.2008, 7045 Aufrufe, 5 Kommentare

Einen wunderschönen guten Tag erstmal!!
So nun zu meinem Problem:

Habe ende Januar 2008 eine Ausbildung zum Fachinformatiker / Systemintegration erfolgreich absolviert und möchte mich nun weiterbilden.
Das Problem an der ganzen Sache ist dass ich dies nur auf Vollzeit * machen möchte.
Eine, für mich gesehen, optimale Weiterbildung wäre die "Operative Professionals". Das Problem an der ganzen Sache ist nun, dass diese bei den IHK´s in Bayern nur berufsbegleitend angeboten wird!!!
Also war ich bei einem Beratungsgespräch um mich informieren zu lassen. Angeboten wurde mir eine 2-jährige Ausbildung zum Wirtschaftsinformatiker, wo ich auch noch die Möglichkeit habe mit dem Zusatzfach Englisch eine Fachhochschulreife zu ergattern.
Klingt ja eigentlich garnicht mal so schlecht, oder?!?!

Was ich eigentlich nun fragen wollte ist, ob es sich überhaupt rentiert die Ausbildung zu machen, wenn ich schon Fachinformatiker bin?!?!

Bitte um dringende Hilfe, da ich mich nun langsam entscheiden sollte, denn die Anmeldung müsste am Samstag erfolgen.

danke euch
  • bin beim Bund und habe noch knappe 2 1/2 Jahre BFD zur verfügung!!!
Mitglied: cmj1nieland
28.02.2008 um 15:46 Uhr
hallo jakemaster,
ich bin auch beim bund und bin auch fachinformatiker will auch den OP machen also die gleichen vorraussetzungen wie bei dir.
also ich habe mich auch informiert es gebt mehrere möglichkeiten.
du kannst um über den bfd um den op zu bekommen eine ausbildung zum spezialisten machen das heist entweder netzwerkadministrator oder systemadministrator und dann im gleichen atemzug nach 6 monaten paralell den OP anfangen weil du ja in einer vollausbildung bist.

oder du suchst dir einen betrieb der dich als OP über einen ausbildungsvertrag nimmt (ohne vergütung weil bund bezahlt ja) und der bfd bezahlt auch diese ausbildung.

vieleicht konnte ich dir ja ein wenig weiterhelfen


gruß nieland
Bitte warten ..
Mitglied: AlexWoehlert
28.02.2008 um 15:51 Uhr
Hallo,

die Entscheidung wird dir sicherlich keiner abnehmen.
Aber wenn das "nur" eine Ausbildung ist, frag ich mich warum? Du hast doch bereits eine Ausbildung und eine Weiterbildung / Qualifizierung ist es nicht, oder sehe ich es falsch?
Die Fachhochschulreife bekommst du doch für dein Fachgebiet auch, wenn du ein paar Jahre Berufspraxis hast.

Wie wäre es denn bei einem Bildungsträger ein paar Zertifikate zu machen die Kurse zum MCSE gehen auch min. 6 Monate. Da kann man bestimmt ne Menge mitnehmen.

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: JakeMaster
28.02.2008 um 20:16 Uhr
danke euch erstmal für die antwort!!!

ich denke jetzt langsam auch dass ich das einfach sein lassen sollte...

@cmj1nieland: netzwerkadmin oder sysadmin hört sich gut an, nur hat mir der bfd nicht wirklich was darüber erzählt. werden diese ausbildungen von der IHK angeboten? wenn ja, bei welcher hast denn du angefragt gehabt? wie lange dauert die ausbildung laut bfd?!?
Bitte warten ..
Mitglied: cmj1nieland
29.02.2008 um 07:51 Uhr
also ich habe das bei der compers in hannover erfahren denn du brauchst ja wie gesagt eine vollausbildung um den bfd anspruch zu bekommen.
du machst 1 jahr den netz oder systemadmin und nach dem ersten halben jahr kannst du dann denn OP anfangen.
also ich mach es auf jeden fall aber ohne Netzadmin.
ich habe bei der IHK Nürnberg mal nachgefragt wegen der Vorraussetzungen für den OP-
ich habe sie erfüllt wegen der ausbildung zum Fachinformatiker und wegen 3 jahren Beruchfserfahrung das ich mcsa und mcse bin war da garnicht so wichtig.
und zum thema ob mann als OP was findet kann ich nur sagen ja und mann verdient mehr als als fachinformatiker aber da ist ja klar.
ich werde in die richtung IT Projektleiter weil es definitive eine sehr gute weiterbildung ist die auch anerkannt ist und mann in der firma quasi die arbeit eines G6 übernimmt (weißt was ich meine ne)

gruß nieland
Bitte warten ..
Mitglied: JakeMaster
29.02.2008 um 08:26 Uhr
hi nieland!!!

also ich weiß ja nicht wie es da oben bei euch geregelt ist aber netz oder sysadmin 1 jahr?!?!

also bei der ihk ostbayern dauert die weiterbildung ca 6 monate und ist auch nur berufsbegleitend..
also leider nichts mit vollzeit!!!

und um den op zu machen haben wir ja die vorraussetzungen, wie du schon erwähnt hattest!!!
nur wie gesagt die ganze ### is halt dass das alles berufsbegleitend is... ich kotz ab...

HILFE!!!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...