Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fachrat VPN über UMTS mit Linux oder Microsoft, was ist empfehlenswert

Frage Netzwerke

Mitglied: granad

granad (Level 1) - Jetzt verbinden

22.04.2008, aktualisiert 24.04.2008, 4005 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

leider bin ich der Enduser, der will das seine technischen Lösungen einfach nur funktionieren. Da ich nicht beurteilen kann was richtig ist, hoffe ich bei Euch auf der Expertenplattform ein paar Antworten zu bekommen.

Wir möchten eine VPN Lösung haben. Wir möchten mit ca. vier Personen uns über VPN mit unseren UMTS Karten vom Notebookaus auf unseren Server einklinken.
Jetzt hat uns ein Experte von der Microsoftserver basierte Variante abgeraten und eine Linuxvariante empfohlen. Es hieß die Linuxsache ist easy und günstiger. Jetzt haben wir den Kram stehen, aber nix geht und er will für viel Geld den Fehler eingrenzen und fix. Das ist doch etwas komisch, denn nach ca. 10 Stunden sollte man doch in der Lage sein eine VPN Lösung über UMTS hinzukriegen. Aber ich habe zu wenig Ahnung um das zu beurteilen, denn es könnte ja sein, dass der Microsoftkram genauso schwierig sich darstellt.

Es tut mir leid, dass ich hier nciht mehr technische Hintergrunde darstellen kann, aber ich kenne mich da einfach nciht aus. Ich weiß nur das wir einen Server haben der mit der SmallBusinesslösung von Mircosoft aufgesetzt wurde und läuft. Plus jetzt dem zweiten Linuxserver der das VPN regeln soll. Aber der steht da jetzt nur rum und erfüllt seinen Zweck nciht, weil nix geht.

Welche Lösung ist denn jetzt sinnvoll und easy? Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben. Als Laie fühlt man sich super hilflos.

Danke, jedem der hier einen Tipp für mich hat.
Mitglied: aqui
22.04.2008 um 16:14 Uhr
Weder noch....!! Mach es dir nicht schwer mit Frickelei bei Server Lösungen. Mal ganz abgesehen davon das die ein horrendes Geld im täglichen Unterhalt (Wartung, Stromkosten, etc) kosten, da immer ein kompletter Server für die VPN Einwahl zur Verfügung stehen muss.

Die technisch beste Lösung ist immer auf Serverseiten ein VPN Router (Also ein VPN Server gleich im Router !) zu plazieren, der dir die eingehenden VPN Sessions von den remoten Usern terminiert. Damit ist mit ein paar Mausklicks auf der Konfig Oberfläche dein VPN eingerichtet und du musst nichts mit Software NAT usw. usw. rumfrickeln.

Router von z.B. DRAYTEK lösen dir dein VPN Problem im Handumdrehen, denn sie supporten auch alle VPN Clients die Microsoft, Linux, Mac OS-X, PDAs, iPhone usw. gleich mit an Bord haben. Auch da musst du dann auch nicht noch mühsam VPN Client SW aufspielen sondern nutzt die Bordtools fürs VPN.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
22.04.2008 um 18:57 Uhr
Ich stimme aqui prinzipiell zu. Allerdings sehe ich das etwas differenzierter.

Im Prinzip ist es völlig egal, welche VPN-Lösung konfiguriert wird, solange sich derjenige, der sie einrichtet auskennt. Unabhängig davon ist ein VPN-Router sicherlich die übersichtlichste Lösung, besonders in kleineren Umgebungen.

Aber ich befürchte, daß dieser Rat ein wenig zu spät kommt, schießlich bastelt dein Experte ja schon (und hat den Auftrag). Somit kannst du nur aus der aktuellen Situation lernen: genaue Rahmenbedingungen und benötigte Ergebnisse festlegen, Angebot(e) einholen und Festpreis vereinbaren. Aber das hilft halt erst wieder beim nächten Mal....

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: granad
23.04.2008 um 08:51 Uhr
ganz lieben Dank. Ich bin zwar Laie, aber irgendwas kam mir komisch vor. Ich werde mir jetzt jemand anderen suchen. Danke
Bitte warten ..
Mitglied: granad
23.04.2008 um 08:52 Uhr
ganz lieben Dank. Ich dachte mir schon, dass so langsam es komisch und doch zu kompliziert aufgesetzt wurde. Danke
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
24.04.2008 um 10:53 Uhr
Oder du machst es selber !! Mit einem VPN Router und den Anleitungen (Wenn es Draytek ist auf der Draytek Seite ) ist das ganz einfach auch als Laie.

Wenns das war dann bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
Microsoft ist Platin Member bei der Linux Foundation (1)

Link von Deepsys zum Thema Microsoft ...

Linux Netzwerk
VPN Server mit Drosselung Linux Debian basiert (4)

Frage von Niklas434 zum Thema Linux Netzwerk ...

Hyper-V
Zugriff auf Microsoft VDI Pool von Linux aus (5)

Frage von Mengi86 zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...