Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Failover-Cluster mit SQL Server 2005

Frage Virtualisierung

Mitglied: gnoovy

gnoovy (Level 1) - Jetzt verbinden

25.12.2007, aktualisiert 27.12.2007, 7414 Aufrufe, 3 Kommentare

hi leutz,

habe in neben einem Domänencontroller zwei weitere Windows 2003 Server als Memberserver eingerichtet und auf diesen die Clusterverwaltung konfiguriert. Neben einem Quorumlaufwerk noch ein Datenträgerlaufwerk. Wie kann ich nun noch SQL 2005 in diesem Cluster integrieren? Wenn ich auf Node1 das Setup ausführe, erkennt er bei dem Prüflauf zwar beide Nodes, installiert sich jedoch nur auf Node1, auch wenn ich als Ziel das Datenträgerlaufwerk des Clusters auswähle. Wie muss ich da genau vorgehen?
Mitglied: Dani
25.12.2007 um 22:09 Uhr
Abend,
dazu gab es erst vor kurzer Zeit ein schönes Howto. Ist zwar alles in der VM Umgebung konfiguriert worden, aber das ist ja kein Unding.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: gnoovy
25.12.2007 um 22:19 Uhr
hi, ja ich weiß, aber so wie das dort beschrieben ist, haut das nicht hin. Wenn ich auf Node1 eine Installation durchführe wird nicht automatisch ein Setup auf Node2 durchgeführt. Wenn ich ein Setup auf Node1 und auf Node 2 ausführe ( Beide Installationen werden auf lokalen Partitionen, beide Installationen auf D:\, durchgeführt) und eine TCP/IP-Verbindung initiiere, kann ich zumindest schon mal einen Zugriff über Port 1433 und der Cluster-IP-Adresse ausführen. Egal ob Node1, Node2 oder beide Nodes aktiv sind. Muss ich jetzt als letzten Schritt eventuell die Datenbanken beider Nodes auf das gemeinsame Shared-Laufwerk umziehen? Oder habe ich jetzt generell noch was falsch gemacht?
Bitte warten ..
Mitglied: gnoovy
27.12.2007 um 12:50 Uhr
hi leutz,

also das mit SQL habe ich jetzt hinbekommen. Was in eurer Anleitung noch gefehlt hat, war das aktivieren der Clusteroptionen im SQL-Setup. Das Zeugs hatte ich voll übersehen.

Gibt es eigentlich noch eine Möglichkeit nicht clusterfähige Software clusterfähig zu betreiben? Möchte nämlich gerne ein DMS-System zusätzlich zum SQL-Server clustern.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Sql server 2014 failover (8)

Frage von meister00 zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
SQL Server 2008 R2 iso (3)

Frage von Doktore77 zum Thema Datenbanken ...

Cluster
gelöst Failover Cluster (3)

Frage von Judgelg zum Thema Cluster ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...