Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Failover Fails

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: miggel13

miggel13 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.02.2010 um 18:45 Uhr, 3428 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
zu übungszwecken habe ich mir drei virtuelle Windows Server 2003 Enterprise VMs erstellt, mit denen ich ein kleinstes Cluster für Terminal-Services einrichten möchte.

Die beiden Terminalserver:
ts01 (192.168.100.8)
ts02 (192.168.100.9)
Der Terminalserver-Cluster:
tsc (192.168.100.7)
Und der "Manager":
srv01 (192.168.100.10)


Ich habe nun mit dem cluster Administrator ein neues Cluster erstellt (auf dem srv01). Dabei gab es eine Warnung bei der Quorum Disk. Diese habe ich manuell auf Majority Node gesetzt, da local ja normalerweise keinen Sinn macht. Als ersten Knoten habe ich den ts01 verwendet. Später, im Cluster-Manager nach der Instalaltion, habe ich den zweiten ts hinzugefügt. Ein Private LAN besteht zwischen ts01 und ts02.

Ich man mich nun auch immer an dem Server anmelden, dem gerade die Cluster Group gehört. Wenn ich nun den ts herunterfahre, dem die cluster group gehört, herunterfahre, so switcht er nicht automatisch um auf den anderen ts. Manuell kann ich die Cluster Group (bestehend aus der IP-Adresse) rüberswitchen --> funktioniert bestens.

Ich vermute es liegt an der quroum-Disk, da ich nicht weiß was ich hier eigentlich bzw. wie ich eigentlich was einstellen soll. Dies Quroum-Disk liegt auf irgendeiner Partition (\\f0cfa3fd-fd63.......| Root-Path \MSCS\) wo ich überhaupt nicht weiß wo das sein soll. Muss ich nicht auch die Quroum-Disk irgendwie freigeben, damit die Nodes zugriff darauf haben (ich glaube die quorum-Disk liegt auf srv01 da ich hier das Cluster erstellt habe).


Weiß jemand vielleicht wie ich die Einstellungen hier treffen muss?
Mitglied: filippg
21.02.2010 um 12:02 Uhr
Hallo,

Du kannst im Cluster-Manager bei jeder Resource angeben, was mit ihr im Fehlerfall gemacht werden soll. Standard ist erstmal "Restart". Wie der Name vermuten lässt versucht der Cluster Service dann, die Resource neu zu starten, und zwar auf dem gleichen Knoten. Wenn allerdings der Haken bei "Affect the Group" gesetzt ist, dann leitet ein Ausfall der Resource den Failover der Gruppe ein.
Zugegeben: ich bin kein Cluster-Experte, in sofern erhebt der Beitrag keinen Anspruch auf Vollständigkeit, aber er liefert einen Ansatz...

Gruß

Filipp

Btw: ist es jetzt ein Majority Node Set Cluster, oder ein Cluster mit Quorum-Disk?
Ersteres arbeitet mit einem Fileshare, der (bei einem zwei-Knoten-Cluster) auf einem dritten Server liegen muss (File Share Witness), auf die beide Clusterkonten zugreifen können (und darüber erkennen, ob der andere "noch am Leben" ist). Letzteres ist eine Disk in einem SAN, auf die beide Knoten zugreifen können (eine lokale Festplatte geht also nicht). Siehe auch http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc784005(WS.10).aspx
Bitte warten ..
Mitglied: miggel13
21.02.2010 um 13:18 Uhr
Normalerweise ist es ein Majority Node Set Cluster, wobei ich nicht weiß auf welche Freigabe es liegt (bei der installationsroutine wurde ich nicht nach einem Share gefragt?) Ist das erste nicht auch ein Quroum, nur halt nicht mit SAN?
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
21.02.2010 um 14:29 Uhr
Hallo,

Normalerweise ist es ein Majority Node Set Cluster, wobei ich nicht weiß auf welche Freigabe es liegt (bei der
installationsroutine wurde ich nicht nach einem Share gefragt?) Ist das erste nicht auch ein Quroum, nur halt nicht mit SAN?
Ja, das ist auch ein Quorum. Aber du schreibst immer wieder von "Quorum-Disk" und _das_ ist es definitiv nicht.
Den Pfad des File Share Witness kann man mit "Cluster <ClusterName> res "Majority Node Set" /priv" abfragen.

Gruß

Filipp

Edit: Grund führ fehlenden Failover könnte natürlich auch ein fehlender Witness sein. Ein einzelner Clusterkonten wird, wenn er den anderen + den Witness nicht erreichen kann keinesfalls automatisch die Dienste übernehmen - er kann ja die Mehrheit der Knoten nicht erreichen.
Bitte warten ..
Mitglied: miggel13
21.02.2010 um 19:01 Uhr
Sorry, bin immer davon ausgegangen das das Quorum grundsätzlich auf einer Disk liegen muss!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...