Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke

Fallback auf zweiten Standardgateway funktioniert nicht

Mitglied: 5117

5117 (Level 1)

29.09.2004, aktualisiert 25.05.2005, 10538 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Gemeinde,

ich habe versucht folgendes Zenario im LAN einzurichten:

Die Rechner (Windows 2000 Pro) im LAN gehen über einen Router R1 per DSL ins Internet. Der DC (DNS, WINS, DHCP, Windows 2000 Server) hat als Standardgateway den Router R1 eingetragen.
Desweiteren läuft ein KEN! DSL Server (Windows 2000 Pro). Alles läuft wie erwartet. Ein tracert auf beliebige Internetadressen wird immer über den Standardgateway ausgeführt.
Nun kommt ein zweiter Router R2 für einen weiteren DSL Anschluss hinzu. Dieser ist funktionsfähig eingerichtet.

Über den Router R2 soll nun der vollständige Internet- und E-Mailverkehr
abgewickelt werden, wobei R1 für eine ständige VPN Verbindung genutzt wird.

Für den Fall, dass die Internetverbindung über R2 ausfällt soll automatisch
über R1 gefahren werden.

Hierzu habe ich am DC und am KEN! Server einen zweiten Standardgateway mit
einer höheren Metrik eingetragen. Ein tracert zeigt mir, dass auch tatsächlich über R2 gegangen wird, aber nur für einen Versuch, beim zweiten tracert wird über R1 gegangen. Erst wenn über längere Zeit kein Internetverkehr mehr stattfindet, läuft tracert wieder über R2.

Was habe ich falsch gemacht? Oder funktioniert der fallback so überhaupt?
Hat Windows 2000 Pro bzw. Server hierbei irgendwelche bekannten Probleme?


Grüße

SunDowner
Mitglied: ilmo
03.10.2004 um 22:42 Uhr
wo trägst Du denn das 2. Standardgateway ein? Ich habe sowas nicht.

Evtl. bietet Dir AVM!Ken einen Fallback auf andere Routen, aber standardmäßig macht das Windows so nicht. Einge Router haben allerdings 2 WAN-Interfaces und könnten so etwas bewerkstelligen, aber wahrscheinlich können die dann Dein VPN so nicht machen!
Bitte warten ..
Mitglied: 5117
04.10.2004 um 09:01 Uhr
Hi Iljah,

den zweiten Standardgateway kannst Du in den Eigenschaften zur Netzwerkkarte, in den Einstellungen zum TCP/IP Protokoll, unter "Erweitert" eintragen.

Wenn aber Windows 2000 einen zweiten Standardgateway nicht automatisch verwendet, wenn der erste ausfällt, wieso kann ich dann einen angeben?

Gruß Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: ilmo
04.10.2004 um 09:55 Uhr
Routing ist ein grosses Kapital unter "Netzwerk". Du kannst einstellen, dass z.B. Netz A geht über Router X und Netz B ist über Router Y erreichbar usw.
Bitte warten ..
Mitglied: abel21
25.05.2005 um 00:32 Uhr
Hi,

dazu gibt es ein sehr schönes Utility (läuft allerdings nur auf Windows-Gateways):
http://www.failover-route.de

Gruß
Abel21
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
SQL-Server auf VM mit Fallback und zweitem Standort
Frage von wolfram.KHyper-V5 Kommentare

Hallo Zusammen, folgende Situation: Standort 1 (HQ): Host1: ProLiant DL380p Gen8 2 x Xeon CPU E5-2643 v2 VMWARE vSphere ...

Router & Routing
Fallback WAN mit Bintec RS120
Frage von yamaha0815Router & Routing4 Kommentare

Hallo, ich bin neu hier und komme gleich mit einer wohl recht einfachen Problemstellung ums Eck, die sich dann ...

LAN, WAN, Wireless
Standardgateway nicht verfügbar - Netzwerkaussetzer
Frage von 27usernameLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo, ich habe schon seit längerem ein Problem im Netzwerk mit allen Geräten. In unregelmäßigen Abständen meldet Windows "Eingeschränkte ...

Outlook & Mail
Weiterleitung von zweitem Konto funktioniert nicht unter Outlook 2007
Frage von achkleinOutlook & Mail6 Kommentare

Hallo, woran kann es liegen, wenn die Weiterleitung von E-Mails nicht funktioniert? Ich beschreibe mal das Szenario: Ein Scanner ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 20 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 21 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 22 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...