Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

falsche Installationskennung,kriege keine Bestätigungskennung! Wie kriege ich meine Dateien schnell?

Frage Microsoft

Mitglied: milli-vanilli

milli-vanilli (Level 1) - Jetzt verbinden

04.09.2007, aktualisiert 18.10.2012, 17764 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich habe mir vor einiger Zeit einen Fujitsu Siemens gekauft, auf dem XP vorinstalliert war. Den Rechner habe ich jedoch geschrottet, nur die Install.-CDs behalten. Jetzt hab ich nen neuen von einer billig-Firma und habe XP installiert, die 30 Tage sind vorbei und ich muss aktivieren. Ich habe also die telefonische Aktivierung gewählt, meine Install.-Kennung eingegeben und als ich dazu aufgefordert wurde auch den Product Key. "Eine neue Installationskennung wird erstellt" war zu lesen, die war nur scheinbar auch nicht korrekt.
Die bei der Telefonhotline meinte ich müsste mich an Fujitsu Siemens wenden und die meinten, ich müsse bei Microsoft nachhaken.
Es wäre mir egal, wenn ich jetzt XP neu kaufen müsste, aber ich habe wichtige Daten auf dem Computer und die brauche ich dingend. Gibt es ne Möglichkeit die Aktivierung doch irgendwie zu machen oder wenigstens die Daten vom Rechner zu bekommen?
Bitte um Hilfe.
Danke
Mitglied: moesch123
04.09.2007 um 15:56 Uhr
Hallo,

ich bin mir nicht 100% sicher, aber evt. ist es möglich deine Festplatt aus dem einen Rechner auszubauen und in einen anderen als slave einzubauen, auf dem du ein laufendes System hast.

So kommst du zumindest an die Dateien dran die nicht unter deinem User angelegt sind. Ich weiß nämlich leider nicht, wie es mit den Berechtigungen aussieht, wenn du über ein anderes System auf deine Ordner (also die, die unter deinem User angelegt sind)zugreifst.

Eine andere Möglichkeit wäre, wenn du z.B. kein anderen Rechner zur Verfügung hast, von einer CD zu booten. Dabei denke ich so an Knoppix oder Bart PE. Anschließend probieren auf die Festplatte zuzugreifen um dir dann die Dateien zu kopieren.

Ich hoffe das hilft dir etwas weiter.

Gruß.
Bitte warten ..
Mitglied: Tolwyn
04.09.2007 um 16:06 Uhr
Hallo

das mit der Slave Lösung funktioniert;

Alles was unter deinem Benutzerkonto gespeichert wurde,ist NICHT zugänglich;

Allerdings denke ich dass die Lösung über die Live Cd und Einrichten einer Direktverbindung bzw. die DAten über das Heimnetzwerk zu transferieren wesentlich weniger Aufwand sein dürfte und weitaus komfortabler ist.

Gruß

tolwyn
Bitte warten ..
Mitglied: milli-vanilli
04.09.2007 um 16:20 Uhr
Ich habe nen zweiten Computer, auf dem ist aber Vista. Würde mich interessieren ob ich trotz Inaktivität des erstgenannten vielleicht doch irgendwie ein Netzwerk herstellen kann. Muss dazu sagen dass ich nicht sehr viel Ahnung habe, weiß zwar was "booten" ist, aber nicht genau ob ich das hinkriegen würde. Dachte es geht vielleicht irgendwie wenn ich ein Netzwerk erstelle und es dann irgendwie versuche? Dann könnte ich für den anderen WinXP einfach neu kaufen, habe meine Dateien und alles in Butter?
Habe früher´mehr mit MAC gearbeitet und daher weiß ich, dass ey bei denen eine Möglichkeit gibt, ein Betriebssystem ohne Datenverlust neu zu installieren oder auch ein komplett anderes. Die kompletten Benutzer-Dateien werden da in einem Ordner auf dem Desktop abgelegt. So eine Möglichkeit gibt es also bei WinXP nicht?

Nochmal Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: Tolwyn
04.09.2007, aktualisiert 18.10.2012
Hallo

Ich glaube im Forum gibt es im Moment sogar nen Thread /tutorial der sich mit einrichten eines Heimnetzwerks zwischen Windows XP und Vista beschäftigt.
Ich würds mal damit probieren:

Beitrag: Heimnetzwerk mit Vista und XP - Zugriff nur einseitig von XP auf Vista möglich
(http://www.administrator.de/Heimnetzwerk_mit_Vista_und_XP_-_Zugriff_nur ...)

und hier ist noch eine kurzbeschreibung zur vorgehensweise
Beitrag: Heimnetzwerk Xp - Vista
(http://www.administrator.de/forum/heimnetzwerk-xp-vista-51358.html

schau mal wie du damit durchkommst.

Windows bietet nur die Option "Reparieren" an, allerdings wird dein Problem bezüglich Installationskennung bzw. der Aktivierungsfrist nicht lösen, soweit ich mich entsinne.

Windows hat sich wohl in der Version XP ein bisschen an UNIX versucht und die Dateigruppe "Eigene Dateien" bzw. "nutzerkonto/.." erstellt, meiner Meinung nach ging der Schuss aber nach hinten los.
Deine Dateien werden bei Windows da gespeichert, wo du es angegeben hast.
Windows schlägt dir dazu zwar meist eben diese Verzeichnisse vor, Pflicht ist es aber nicht, es dort zu speichern.
Hat wohl einfach damit zu tun, weil Windows kein so "geordnetes" Dateisystem wie UNIX ist.

Gruß
Tolwyn

Bevor du dich mit dem Heimnetzwerk verkünstelst, würd ich dir raten (wenn es um den Faktor "Zeit" und nicht "Wissen" geht) die Festplatte auszubauen und an den anderen REchner per Slave anzuschließen. Das ist in ca 5 Minuten erledigt.
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
04.09.2007 um 19:30 Uhr
Alles was unter deinem Benutzerkonto
gespeichert wurde,ist NICHT zugänglich;

Wieso das denn? Besitz übernehmen Rechte setzen - fertig.
Bitte warten ..
Mitglied: uni
05.09.2007 um 12:37 Uhr
Hallo,

du kannst, wenn du dir eine neu XP kaufst einfach mit dieser booten und eine reperatur durchführen. So behälst du deine ganzen Daten und Einstellungen, denn XP sichert diese zuvor.


Hierzu ein link :https://www.administrator.de/Reparaturinstallation_Windows_XP_Pro_%7C_Wi ...

Ich hoffe ich konnte helfen Mit freundlichen Grüßen Peter
Bitte warten ..
Mitglied: milli-vanilli
05.09.2007 um 15:47 Uhr
Laut Angaben von Microsoft speichert XP bei einer Reparatur von einer anderen CD aus die Daten NICHT.
Das wäre die für mich zwar die einfachste Lösung, denn scheinbar brauche ich XP so oder so neu, da ich keine Zeit habe mich wochenlanglang mit Microsoft und Fujitsu-Siemens auseinanderzusetzen wer denn nun dafür zuständig ist.
Kann mir jemand definitiv sagen, dass die Daten gesichert werden und wenn ja wo finde ich sie dann wieder?
Bitte warten ..
Mitglied: uni
06.09.2007 um 07:06 Uhr
Hallo,

Wenn du es so wie im link beschrieben durchführst stellt XP die Daten wieder dorthin wo sie zuvor waren. Bei der Reperatur werden nur Systemdateien und der Key ersetzt, der Rest bleibt wo er ist inkl. Programme.

Mit freundlichen Grüßen Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
VBS Script zum versenden mehrerer Verknüpfungen zu Dateien per Lotus Notes

Frage von Sentinel87 zum Thema VB for Applications ...

Windows Server
Server sehr langsam bei vielen kleinen Dateien (5)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst älteste dateien via batch löschen (6)

Frage von cali169 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...