Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Farbdrucker soll nur monochrom drucken

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: hermes

hermes (Level 1) - Jetzt verbinden

28.04.2008, aktualisiert 13.05.2008, 13022 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo !

Chef meint die Druckkosten für Farbdrucker seien zu hoch, und ich solle den Druckertreiber so einstellen, dass zuerst immer eine Meldung auftaucht, ob man denn wirklich in Farbe drucken will, und erst wenn man dann auf JA drückt soll der Farbdrucker auch farbig drucken, ansonsten soll nur schwarz/grau gedruckt werden.

Wir haben folgende Umgebung : Windows 2003 Server als Druckserver für zwei HP1320 Laserjet und 2 HPBI 1200 Tintenstrahler. Jeder user hat einen der Laser als Standarddrucker im Profil und eben einen der 1200er zum Farbdruck. Für den Tintenstrahler hätte ich jetzt halt einmal den Drucker mit Farboption angeboten, und einmal mit schwarz/grau. Das hatten wir bei den letzten Tintenstrahlern auch so gemacht, nur hat damals kein Mensch den monochromen Treiber verwendet.

Chef möchte aber, dass jeder User nur zwei Drukcer sieht : Laserjet für monochrom drucken und Tintenstrahler für Farbdruck. Und bei letzterem soll vor dem Drucken eben die angesprochene Meldung erscheinen, ob man denn wirklich farbig drucken müsste.

Hat jemand für so etwas eine Lösung ? Es spielt erst mal keine Rolle, ob man dafür neue Drucker kaufen müsste, deren Treiber eine derartige Funktion bieten, oder ob man eine Zusatzsoftware braucht etc. . Vielleicht kann man ja auch über WSH / Gruppenrichtlinien die verschiedenen Profile im Druckertreiber auswählen lassen ?? Jedenfalls habe ich keine Idee, wie man so etwas realisieren kann.

Das man so nur minimale Druckkosten spart, weiss ich auch, schließlich kaufe ich ich ja auch Toner/Tinte und kenn die Verbrauchszahlen. Chef hat die Kostenaufstellung inzwischen auch gesehen, will aber trotzdem den Druckdialog....

Also falls jemand eine Lösung hat, um meinen Chef ( und damit auch mich ) glücklich zu machen - ich bin für jeden Tip dankbar.
Mitglied: Eggert
28.04.2008 um 14:02 Uhr
Hallo hermes,

ist es denn nicht ausreichend, bei den Eigenschaften des Rechners "Schwarz/Weiß" einzustellen?
Wenn der User dann etwas druckt, kommt es standardmäßig schwarz/weiß heraus.

Nur wenn er explizit für einen Druck in den Eigenschaften "Farbe" auswählt, kommt's eben farbig heraus.

Ansonsten bieten doch so ziemlich alle Multifunktionsgeräte die Möglichkeit, Konten einzurichten.
Das heißt, am Monatsende kann Dein Cheffe genau sehen, wer wieviele Seiten Farbe und S/W gedruckt hat. (ob das allerdings ggf. mit dem Betriebsrat -falls vorhanden- abgestimmt sein muss, weiß ich leider nicht...)

Gruß Eggert
Bitte warten ..
Mitglied: UmbrellaFK
13.05.2008 um 13:07 Uhr
Man kann das auch evt. anderes einstellen bei einem HP Laserjet 3000 kann man über das webinterface spezielle User einrichten die in Farbe drucken dürfen und andere wiederrum nicht evt. legt ihr euch sollche drucker zu, wenn du mehr information brauchst bastel ich dir gerne ne doku wie das geht ist aber ziemlich easy
Vielleicht geht das sogar mit den Druckern die ihr bereits benutzt, schau einfach mal ins webinferface und mach erstmal nen firmenware update evt. wäre dann die möglichkeit dieses einzustellen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
Farbdruck beschränken Kyocera T2551ci
gelöst Frage von David34Drucker und Scanner4 Kommentare

Hi, Ich hänge da an einem kleinen Problem. Ich soll auf einem Windows Server 2003 R2 einen Kyocera T2551ci ...

Windows 8
Farbdrucker leider automatisch statt Standarddrucker
Frage von kernerWindows 82 Kommentare

Bin Systembetreuer an einem Gymnasium und habe unter Windows 8.1 ein Druckerproblem im Verwaltungsnetz: Die Konfiguration: Im Büro unseres ...

Drucker und Scanner
Kyocera taskalfa 5052ci - Mitarbeiter können kein Farbdruck auswählen
Frage von staybbDrucker und Scanner2 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben gerade mehrere neue Drucker in Betrieb genommen. Die Treiber und Drucker sind auf einem Windows ...

Drucker und Scanner
Laserdrucker Ricoh Aficio MP C2500 Farbdruck Farbüberlagerung
Frage von hottili1975Drucker und Scanner2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Ricoh Aficio MP C2500. Beim Ausdruck eines farbigen Textes, auch bei ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 15 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 19 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware10 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...

Cloud-Dienste
PIM als SaaS Nutzungsgebühr
Frage von vanTastCloud-Dienste8 Kommentare

Moin, wir haben uns ein PIM (Product Information Management) nach unseren Ansprüchen für viel Geld als SaaS-Lösung bauen lassen. ...