Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fax Empfang auf PC!

Frage Netzwerke

Mitglied: MASTEQ

MASTEQ (Level 1) - Jetzt verbinden

23.03.2008, aktualisiert 24.03.2008, 8368 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi, ich habe folgendes Problem...

wir haben eine Eumex TK312 Anlage. Ein Rechner ist rund um die Uhr an und ein Faxgerät mit Rufnummer ist vorhanden. Jetzt möchte ich die Faxe von der Rufnummer nicht auf den Faxgerät, sondern aufm PC empfangen. Was benötige ich dafür? Gibt es eine "Fax Card"? Der eine Rechner ist teil eines Netzwerks mit 6 weiteren Rechnern die über einem Router im Inet sind. Leider habe ich in den vorherigen Antworten nichts zutreffendes gefunden. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Gruß

MASTEQ
Mitglied: filippg
23.03.2008 um 15:38 Uhr
Hallo,

du brauchst dazu eine ISDN-Karte. Bei nahezu jeder ISDN-Karte liegt eine Fax-Software bei, außerdem kann Windows ab XP selber faxen und empfangen (Anleitung siehe http://support.microsoft.com/kb/915711/DE/). Je nach Anforderungen wird dir das nicht genügen, wenn du z.B. eingehende Faxe per eMail an verschiedene Empfänger weiterleiten willst brauchst du Zusatzprodukte.
Statt einer ISDN-Karte geht gegebenfalls auch ein Modem, was du an die TK-Anlage anschließt. Würde aber zu ISDN raten.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: MASTEQ
23.03.2008 um 16:04 Uhr
Hey, vielen Dank erstmal für deine Antwort...

soll ich denn, wenn ich im Besitz einer ISDN Karte bin, den normalen Fax Stecker in der TAE lassen und anstatt des Faxes in die ISDN Karte reinstecken? Oder verbinde ich die ISDN Karte direkt mit der Eumex Box`? Die Frage wäre dann, wo und wie!?

LG

MASTEQ
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
23.03.2008 um 17:08 Uhr
Eine ISDN-Karte muss naheliegenerweise auch an einen ISDN-Anschluss angeschlossen werden. Wenn du am bisherigen Fax einen TAE-Stecker hast, dann wird der mit 98,5%iger Wahrscheinlichkeit ein analog-Anschluss sein. Es wird also nicht funktionieren. Ein Modem könntest du daran anschließen.
Ob deine Eumex einen internen S0-Bus (also Anschluss an der Anlage für ISDN-Endgeräte) besitzt weiß ich nicht. Den könntest du nehmen. Da du aber keine Interngespräche von Fax zu Telefonen führen willst kannst du die ISDN-Karte auch parallel zur Anlage, also direkt am NTBA anschließen.

Nochmal zur Diskussion ISDN-Karte vs. Modem: Modems arbeiten nicht immer mit jeder Telefonanlage zusammen. Außerdem können weder alle Anlagen noch alle Modems die Rufnummernübertragung des Anrufers, was ich ein nettes schmankerl finde. Weiterhin muss man dann die Rufnummer des Faxes in der Anlage konfigurieren, nicht am Computer. Und zu guter letzt kann eine ISDN-Karte (so man das in der Konfiguration erlaubt) zwei Faxe gleichzeitig verarbeiten. Daher finde ich ISDN-Karten zum Faxen geschickter. Aber wenn du jetzt schon ein Analogfax hast und dich mit ISDN nicht wirklich auskennst: Vielleicht hast du noch irgendwo ein Modem rumfliegen oder auch in den PC eingebaut. Dann kannst du das ruhig einfach mal ausprobieren. Anschließen dann statt des bisherigen Faxgeräts (also gleich Anschluss). Die Anlage ist ja dann Faxtauglich und auch schon korrekt konfiguriert.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: hildefeuer
24.03.2008 um 13:41 Uhr
Geht geht sehr gut mit einer ISDN-Karte und RVS-Com auf dem PC. Habe beides auf 2 PC laufen. Mal ist der eine PC an, mal der andere, geht auch wenn beide an sind. Faxe werden von PC 1 mit 1 Sec. Verzögerung angenommen, von PC 2 mit 2 sec. Verzögerung. Damit nicht beide PC rangehen bei kommendem Ruf, falls mal beide an sind.

Ähnlich hab ich es bei einem Bekannten mit einem Laptop und einem analog Fax eingerichtet. Falls der Lappi da ist und eingeschaltet ist, geht der bei kommendem Ruf ran. Ist der aus geht das analog Fax ran nach dem 3. klingeln. Alles über Telefonanlage via ISDN. Läuft gut braucht aber in jedem Fall eine separate Ruf-Nr. für Fax, egal ob über Telefonanlage/ISDN analog oder intern s0, oder extern s0 für ISDN.

Also, Du musst Dich entscheiden:

entweder analog Fax, das auch über die Telefonanlage läuft,
oder Modem im PC beides könntest Du an vorhandene TAE-Dose anschließen

oder ISDN Software-Fax, dessen ISDN-Karte an den internen s0 Bus der Telefonanlage angeschlossen wird, (für diese Variante brauchst Du 4 Adern zum PC von der Telefonanlage)

oder an den externen s0 Bus anschließen (für diese Variante brauchst Du 4 Adern zum PC von NTBA).

Das analog Fax kannst Du ja einfach ausstöpseln und als Reserve lassen, evt. auch parallel falls Du die "Rufannahme" nach einigen Klingelzeichen konfigurieren kannst.

Alles ziemlich aufwendig zu Konfigurieren aber geht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Voice over IP
Fax-Empfang bei VoIP am PC über LANCOM-Router (4)

Frage von heisenberg4 zum Thema Voice over IP ...

Netzwerke
Fax über PC bzw. Outlook (11)

Frage von BergEnte zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
Spielzeiten auf pc und handy steuern (7)

Frage von fisch56 zum Thema Router & Routing ...

CPU, RAM, Mainboards
PC Engines apu3a4 product file (7)

Link von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...