Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

FAX-Funktion unter SBS 2003 SP2

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Andybvb

Andybvb (Level 1) - Jetzt verbinden

26.10.2009, aktualisiert 20:31 Uhr, 4482 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo

Ich möchte in einem SBS 2003 SP2 Betriebssystem mit Windows Exchange eine ISDN-Karte einbauen um die digitale Faxfunktion zu nutzen !!!
Welche Karte würdet Ihr mir empfehlen ???

1.) AVM B1 PCI 4.0 aktive ISDN-Karte
2.) Eicon Network Diva Server 2FX


MfG

Andybvb
Mitglied: maretz
27.10.2009 um 07:24 Uhr
Moin,

wieviele Faxe erwartest du?

Wenige: Billige AVM-PCI-Karte (passive reicht vollkommen aus)

Mittel (aber nur 1-2 gleichzeitig): Ggf. ne aktive Karte wie die B1, wobei bei den aktuellen CPUs auch ne Passive noch gehen wird

Viel (z.B. Fax-Server mit Abruffunktionen und Werbeaktionen): Keine von den genannten da die alle nur 2 Kanäle haben. Hier bräuchtest du ne Multiport-Karte wie z.B. die von Junghanns (QuadBRI oder ne PRI-Karte) mit 8-30 Kanälen gleichzeitig. (Es wäre ja fatal wenn du meinetwegen an 500 Kunden nen Fax schickst und dafür nur 2 Leitungen hast... D.h. 250 Kunden pro Leitung -> pro Fax (mit Anwahl und Übertragung) 1,5 Min -> 375 Minuten... Oder 6 Std und nen bisserl -> für jemand der damit Geld macht nicht tragbar...

Danach würde ich entscheiden was du dir holst... Aber normal braucht man heute für Fax-Funktionen keine Aktive Karte mehr (anders siehts aus wenn du auch noch ISDN-Services nutzt...)

Gruß

Mike
Bitte warten ..
Mitglied: Andybvb
27.10.2009 um 07:54 Uhr
Hallo Mike

Es steht eine ISDN-Leitung zur Verfügung, wo kein Telefon angeschlossen ist !!! Das heißt, es kann gleichzeitig ein Fax herein und ein Fax heraus gehen !!! Es kommen ca. 100 Faxe pro Tag herein und es gehen ca. 200 Faxe pro Tag heraus !!! Das Ganze soll dann über Outlook 2003 ( Clients ) realisiert werden !!!


MfG

Andybvb
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
27.10.2009 um 11:19 Uhr
Moin,

ist jetzt nur noch die Frage: WAS für Faxe? Bei 200 Faxen hast du ca. 1,5 Std - 3 Std. die Leitung nur fürs Senden belegt. Dabei kann es dann natürlich vorkommen das du ein Fax nicht empfangen kannst weil grad beide Leitungen belegt sind. Weiterhin hat natürlich der erste schon sein Fax während der letzte noch in ruhe zur Mittagspause gehen kann bevor es ankommt.

Je nach Anforderung wird hier mit 2 Leitungen ein problem entstehen. Sofern du das aber bei 2 Leitungen lässt sollte jede passive Karte das auch hinbekommen (da es auch heute noch üblich ist das die Leute richtige Fax-Geräte an ner Analog-Leitung haben -> d.h. du sendest eh meistens nur mit 33,6 kBit/s...)
Bitte warten ..
Mitglied: Andybvb
27.10.2009 um 11:34 Uhr
Hallo Mike

Es handel sich hierbei um eine Speditionsfirma !!! So wie ich es in Erinnerung habe wenn beide Leitungen belegt sind, bekommt der Sender ein Besetztzeichen und die Faxsendung wird nach einiger Zeit wiederholt !!!

Die Frage die sich jetzt stellt ist, welche von den beiden Karten ich nehmen kann, wo ich 100% auf der sichern Seite bin, das sie unter SBS 2003 SP2 läuft !!! Zwischen den beiden Karten liegen nur 10,- Euro bei der Anschaffung !!!

MfG

Andybvb
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
28.10.2009 um 07:20 Uhr
Moin,

das mit der besetzten Leitung ist richtig. Aber: Ich nehme jetzt mal an das ihr somit 200 Faxe in 8 Std. Arbeitszeit versendet -> d.h. die Leitung ist bei euch AM TAG schon zu 1,5-3 Std. beschäftigt. Denn ich gehe mal davon aus das es z.B. Auftragsbestätigungen sind - d.h. ein Nachts-Senden ist vermutlich eher nicht möglich.

Mein Vorschlag: Ich würde 2 ISDN-Karten (oder eine Duo-Port) nehmen und noch eine zweite Leitung schalten lassen. Eine ist dann für einkommende Faxe, eine für ausgehende Faxe. Ich arbeite selbst in nem ähnlichen Bereich - und wenn ich mir jetzt vorstelle wir versuchen an ne Spedi nen Fax zu schicken "Jungs, der Trucker muss nicht zum Depot in Hamburg - sondern nach Hannover, Kunde hat die falsche Adresse gegeben" und das dauert 1-2 Std. bis das durchkommt dann glaub ich das sowas lustig werden könnte...

Solltest du das mit EINER Karte machen hol dir ne simple Fritz-PCI (die passiven Karten für nen paar Euro). Die läuft unter Win 2003 -> haben wir selbst mehrfach im Einsatz. Und für EINE Leitung nur mit Fax-Diensten brauchst du nicht wirklich ne aktive Karte... (was bringt es dir das die Karte ne eigene CPU hat und damit den Hauptprozessor entlastet? Steht euer Server so unter Strom das er nen Problem hat nochmal 33,6 kBit zu verarbeiten? Bei uns fällt das nichtmal auf wenn jemand Faxen macht ...)
Bitte warten ..
Mitglied: Andybvb
29.10.2009 um 20:05 Uhr
Hallo Mike

Ich habe noch mal mit dem Kunden gesprochen, es bleibt bei einer ISDN-Leitung !!! So wie ich es sehe sollte ich lieber die AVM-Karte PCI B1 nehmen, bei der Dialogic Diva Server 2FX gibt es wohl öfters Probleme !!!

z.B.

http://www.administrator.de/Faxen_mit_dem_SBS_2003_und_der_Dialogic_(Ei ...


PS: Der Server wird auch gleichzeitig als Druckserver verwendet !!!

MfG

Andybvb
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
30.10.2009 um 06:46 Uhr
Na dann viel Spass... Ich hab die B1 selbst im Einsatz gehabt - die läuft wirklich gut (ok, bei mir unter Linux, aber ich geh davon aus das die dann auch unter Win gut läuft). Ist halt ein wenig überdimensioniert - aber funktionieren wird es vermutlich auch damit...
Bitte warten ..
Mitglied: Andybvb
30.10.2009 um 07:55 Uhr
Hallo Mike

Ich habe bei AVM nachgefragt, die B1 gibt das Format SFF aus !!! Ich müßte dann einen SFF-Viewer mir downloaden um diese Datei zu lesen. Kann ich nicht das Format " TIF " wählen ???


MfG

Andybvb
Bitte warten ..
Mitglied: Andybvb
19.12.2009 um 20:50 Uhr
Hallo Mike

Das mit der Fritz Karte B1 war ein Reinfall, da sowohl beim senden als auch beim empfangen der AVM Softwarecontroler immer wieder abgestürzt ist. ( sah man in der Ereignisanzeige ) Ich habe die Karte jetzt gegen eine Diva BRI 2FX PCI- Standard 2.2 Karte ( Dialogic ) eingetauscht. Muß ich bei der Installation was besonderes beachten ???


MfG

Andybvb
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(6)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 und Multisendcon: Mailversand an t-online Adressen funktioniert nicht (11)

Frage von danieluk15 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...